Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Gaming: aufrüsten, Neukauf oder warten?

  1. #1
    powertube Foren-Neuling
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Gaming: aufrüsten, Neukauf oder warten?


    Hallo zusammen,

    ich habe aktuell folgende HW im Einsatz:

    CPU: AMD Phenom II X4 955 3,2 GHz
    Mainboard: Asus M4A785TD-V EVO 785
    4GB DDR 3 RAM
    Grafikkarte: Leadtek Geforce GTX275

    Da ich bei WoW und bei CS:S relativ starke Performance-Einbrüche habe, bezweifle ich dass ich z.B. Diablo 3 flüssig spielen werden kann.

    Würd mir prinzipiell gerne ein neues System zulegen:

    Intel i5 2400 oder 2500
    nvidia GTX 560 Ti (oder ähnliches)

    Ein Bekannter meinte nun, dass der Performanceunterschied so gering ist, dass sich eine Neuanschaffung nicht lohnen würde..

    Was ratet ihr mir?

    Danke im Voraus

  2. #2
    Avatar von Deathy1990
    Deathy1990 Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    Obermoschel
    Beiträge
    1.987
    Danksagungen
    73

    Standard

    Wie hoch ist den dein Budget?

  3. #3
    powertube Foren-Neuling
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard

    Grenze habe ich bei 700€ angesetzt.. Im Notfall 800€ .. dann müsste die Kiste aber auch ordentlich rennen.

    Wenn der Performanceunterschied gering ist, würde ich halt nur die Grafikkarte tauschen, ne SSD und einen Full-HD Monitor kaufen und noch etwas warten.
    Geändert von powertube (22.03.2012 um 10:33 Uhr)

  4. #4
    marv101 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    579
    Danksagungen
    94

    Standard

    Du Könntest es ungefähr so machen sind ca. 530 Euro

    i5 2400, 164 EUR

    http://www.mindfactory.de/product_in...-1155-BOX.html

    Gigabyte GA-P67-DS3-B3, 70 EUR

    http://www.mindfactory.de/product_in...TX-Retail.html

    8GB TeamGroup Elite DDR3-1333, 29 EUR

    http://www.mindfactory.de/product_in...-Dual-Kit.html

    Sapphire Radeon HD7870 OC-Edition, 264 EUR

    http://www.computeruniverse.net/prod...pde_id=1306233




    Der i5 2400 hat deutlich mehr Performence als der Phenom II und zusammen mit der HD 7870 solltest du Leistungsmäßig nen "RIESEN" Unterschied zu deinem alten System mit der GTX 275 haben und hast deutlich mehr Performance als vorher!!

  5. #5
    Avatar von Deathy1990
    Deathy1990 Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    Obermoschel
    Beiträge
    1.987
    Danksagungen
    73

    Standard

    dann packste noch eine ssd dazu (crucial m4, 128gb für ca. 140€) und dann kann der spaß losgehen =)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. PC aufrüsten für Videobearbeitung und Gaming
    Von Fennecus im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 14:52
  2. PC aufrüsten (Gaming)
    Von GWYR im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 15:04
  3. Aufrüsten für 3. Bildschirm und Gaming
    Von P4X im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 16:03
  4. Aufrüsten oder Neukauf?
    Von SalamiBrotxD im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 22:12
  5. PC zum Gaming PC aufrüsten
    Von TDU4Life im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 05:27
  6. Aufrüsten oder Neukauf nötig?
    Von isildur im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 19:13
  7. Bin Neu und brauche Hilfe
    Von mta im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 21:50
  8. Aufrüsten? (Gaming Rechner)
    Von Sebab im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 19:22

Stichworte