Umfrageergebnis anzeigen: Am 28. März erscheint der neue Medion PC, eure Meinung ist gefragt!

Teilnehmer
7. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Gute P/L

    0 0%
  • Mogelpackung

    7 100,00%
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: neuer Medion PC

  1. #1
    Avatar von Eleinad
    Eleinad Foren-Neuling
    Registriert seit
    02.03.2012
    Beiträge
    12
    Danksagungen
    2

    Standard neuer Medion PC


    http://www.markensysteme.de/aldi/med...md8895/006563/
    gute P/L oder Mogelpakung

  2. #2
    mev123 Schaut sich um
    Registriert seit
    07.05.2011
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    75
    Danksagungen
    3

    Standard

    Abzocke für das Geld bekommt man was besseres !

  3. #3
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Käse, bekommt man schon nen hochwertigen Spielerechner für... ohne die Medion-Nachteile.

  4. #4
    BastiFantasti Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    22.09.2011
    Ort
    Harz
    Beiträge
    221
    Danksagungen
    50

    Standard

    Wie so viele Fertig PCs ein absoluter Blender.

    Eine starke CPU, eine riesige Fesplatte und "brilliante Nvidia Grafik mit 1024mb speicher.

    Dabei ist der PC total unstimmig zusammen gestellt. Fürs spielen ungeeignet da die Grafikkarte zu schwach ist, die Festplatte ist zwar groß aber hundert pro total langsam. Der ist bestimmt laut dank boxed Kühler.

    Ein i3 bei gleichzeitig stärkerer Grafik ala HD 6870 wäre deutlich sinnvoller.

  5. #5
    Avatar von MilaS
    MilaS Findet sich zurecht
    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    383
    Danksagungen
    54

    Standard

    Grafikkarte = Schrott,Mainboard??,Netzteil??

  6. #6
    Onkelz102 Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.020
    Danksagungen
    96

    Standard

    Für Office ist die CPU zu stark und zum Spielen ist die Grafikkarte zu schwach...
    Aus diesem Grund sollte man sich ein perfekt auf die eigenen Bedürfnisse angepasstes, aus dem Leib geschnittenes System zusammenstellen (lassen).
    So bekommt man einfach das Beste für sein Geld und hat genau dort die Leistung, wo sie benötigt wird.
    Geändert von Onkelz102 (20.03.2012 um 18:35 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Erster neuer PC
    Von Junichiro im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 16:14
  2. Neuer Gaming PC - Sind die Komponenten gut?
    Von snipaz im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 18:32
  3. Neuer PC, selbst zusammenbauen, auf was muss ich achten?
    Von PeGard im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 14:05
  4. Neuer Pc. Bis zu 400-450 Euro
    Von SuperB im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 19:14
  5. Neuer PC sinnvoll?
    Von Angy80 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 07:44
  6. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 18:48
  7. Neuer PC, neue Frage
    Von jo_ka im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 16:55
  8. Was haltet ihr von einer NVIDIA GeForce FX5200?
    Von Icke im Forum Grafikkarten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 17:30