Nabend zusammen.

Folgendes Problem:

Ein Rechner mit XP SP3 soll über den "Cisco epc3208 (Kabelnetz)" ins Internet. Dieser verwendet die Subnetzmaske 255.255.254.0

Unter dem alten Rechner mit Windows XP wird keine korrekte Verbindung hergestellt (IP automatisch beziehen - Eingeschränkte Konnektivität). Manuell kann ich die Subnetzmaske allerdings nicht eintragen, da diese als ungültig ausgegeben wird.
(Bezeichnung der Netzwerkkarte: SiS 900)

Wenn ich mein aktuelleres Notebook mit Win7 verbinde ist alles absolut in Ordnung.

Wie kann ich das ganze also beheben?

Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen.