Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: W-lan/Router streikt-Sicherheits**** stimmt nicht überein

  1. #1
    Avatar von Zero²
    Zero² Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.03.2012
    Ort
    Edertal
    Beiträge
    17
    Danksagungen
    3

    Standard W-lan/Router streikt-Sicherheits**** stimmt nicht überein


    Einen Wunderschönen guten Abend

    Also mein Problem ist das jedesmal wenn ich meinen Rechner Hochfahre den W-lan code eingeben muss...aaaaaber nicht nur einmal oO. Mindestens 20 mal..das eine mal saß ich geschlagene 35 min vor der Kiste und hab den code eingegeben -.-.
    Ich war kurz davor den Router von der Wand zu reißen und in seine Einzelteile zu zerlegen das sag ich euch...

    Naja wie auch immer: Meldung ist jedesmal das die Sicherheitsbestimmungen oder wie das genau heißt nicht stimmen würden.. OBWOHL sie es tun

    Die Verbindung bricht auch manchmal ab/wird dreckslahm und anstatt das W-lan Symbol unten rechts hab ich dann das Symbol als ob ich ganz normal über Kabel mit dem Router verbunden wär.


    Jetzt ist aber die Frage woran liegt es ?
    Ich bin der Einzige in diesem Haus mit den Problemen (alle andren gehn über lappi rein)
    Liegt es am Router oder an meinem Stick bspw. an einem Defekten Usb Port.
    Weil bei mir Funktionieren nurnoch 2 -.- und ich weiß halt nicht ob die auch so langsam verrecken...


    Vielen dank schonmal für Antworten

    Lg Toby




    Edit: Router easybox 3FE258
    Geändert von Zero² (07.03.2012 um 23:43 Uhr)

  2. #2
    FPS128 Schaut sich um
    Registriert seit
    07.10.2011
    Ort
    47623
    Beiträge
    89
    Danksagungen
    3

    Standard

    Hi


    Welches Betriebsystem hast du ?

    Was ist das für ein Stick ? Fritz Wlan ?

    Also ich habe bei mir die Software für den stick installiert ,dann aber win 7 Wlan program dafür benutzt.Weil er das PW nicht gespeichert hat so änlich wie bei dir konnte machen was ich wollte.
    Du gehst bestimmt über die Software rein vom Stick oder ?.



    mfg

  3. #3
    Avatar von Zero²
    Zero² Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.03.2012
    Ort
    Edertal
    Beiträge
    17
    Danksagungen
    3

    Standard

    Nee das is nen Stick von Hama.
    Win 7 ultimate 64 bit
    also ich geh über das ganz normale windowszeichen unten rechts rein.

    Welches Programm hast du denn benutzt ?

  4. #4
    QuixX Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    21.12.2011
    Ort
    Millionen-Dorf
    Beiträge
    1.788
    Danksagungen
    205

    Standard

    Unter Umständen ist der Stick an deinem Tower(?) gut von dem Router abgeschirmt. Alles, was weit von einer Sichtverbindung ist, ist schlecht für die Übertragung. Natürlich geht Funk schon durch eine Wand durch, aber eben nicht so gut, wie es im Prospekt vor dem Kauf steht. Durch Metall ist es besonders schlecht. Stecke ihn doch mal über ein Verlängerungskabel ein und positioniere den Stick so, dass es optimal sein müsste.

    Ich sehe in der Küche etwa 13 andere WLANs, an der Straße vorne 23. Alle senden auf wenigen Kanälen um 2,4 GHz. Die Kanalnummer spielt dabei keine Rolle, da sie nur eine logische Zahl im Datenstrom ist (wenn Du deine Dateien umbenennst hast Du auch nicht mehr Platz auf der Platte).

    So ist bei mir der Durchsatz meilenweit von 54MBit entfernt. Zusätzliche Tools vom Stick-Hersteller sind so nützlich, wie damals der T-Online-Client für DSL-Modems (etwa wie Pickel).

    Also versuche mit dem Verlängerungskabel zu optimieren.

  5. #5
    Avatar von Zero²
    Zero² Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.03.2012
    Ort
    Edertal
    Beiträge
    17
    Danksagungen
    3

    Standard

    Hey danke QuixX

    Aber ich glaube weniger das es an der Verbindung liegt.
    Verlängerungskabel habe ich gestern dran gemacht weil verbindung ständig weg war.
    Das Problem ist einfach das ich einfach keine verbindung zum router bekomme
    weil er blockt aus irgendeinem grund. Codes alles ist eingespeichert doch er sagt der sicherheitstyp stimmt nicht überein, OBWOHL er es tut und das heißt für mich das ich so oft den code eingeben darf bis dieses stück sch****** vom router kapiert das alles seine richtigkeit hat.


    -Router ist genau eine etage unter mir an der selben wand wo der pc steht..

    Was mir noch eingefallen ist das ich ja meine alte fritzbox ja aufbaun kann und den als router benutze. Sollte ja eigentlich gehen..weil da hatte ich nie probleme mit

  6. #6
    QuixX Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    21.12.2011
    Ort
    Millionen-Dorf
    Beiträge
    1.788
    Danksagungen
    205

    Standard

    Schau mal, ob der Hersteller einen neueren Treiber für den Stick hat.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Vista streikt bei manchen USB Geräten
    Von d0um im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 19:00
  2. AGP Gainward-Bliss 7800GS streikt
    Von Eisendude im Forum Grafikkarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 17:25
  3. PC streikt - seltsames Verhalten - brauche Rat
    Von Funeral im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 18:10
  4. LAN Verbindung unter VISTA streikt
    Von andyhandy im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 17:25
  5. Laufwerk streikt
    Von XDBaddyXD im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 11:42
  6. MSI 915p combo streikt
    Von XmaskX im Forum Mainboards
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 09:34
  7. PC streikt
    Von squiggofant im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 10:21
  8. Hilfe, mein Headset streikt!!!
    Von Double P im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 21:59

Stichworte