Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Gaming PC für max. 350€ ?

  1. #1
    Soßenbinder Foren-Neuling
    Registriert seit
    06.03.2012
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard Gaming PC für max. 350€ ?


    Hallo zusammen,

    ich würde mir gerne meinen Pc zum Gaming PC umrüsten, welcher auch noch in ca. 2-3 Jahren mit aktuellen Spielen mithalten können sollte.

    Da ich noch Schüler bin, habe ich kein allzu großes Budget (max 350€) und bin somit leider finanziell etwas eingeschränkt.

    Mein aktuelles System:
    Mainboard: Asus M2A-MX
    Netzteil: Rasurbo Silent&Power AC 230V, 50/60 Hz
    Grafikkarte: ATI Radeon HD 5770
    Prozessor: 2x AMD Athlon 64 x2 Dual Core 5000+
    Arbeitsspeicher: 2x 1 GB RAM
    Laufwerk: Samsung SP 2514 N ATA Device
    Monitor: Medion MD 30114 DE-A 16" LCD-TV (reicht erstmal noch aus...)

    Maus, Tastatur und Soundsystem können bleiben, sind alle neu.

    Danke schonmal im Vorraus

  2. #2
    Avatar von <Chris>
    <Chris> Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    09.08.2011
    Ort
    Marktredwitz
    Beiträge
    537
    Danksagungen
    43

    Standard

    Hallo Soßenbinder!

    Nunmal gleich zur Sache. Für 350€ einen Gaming PC zusammenzustellen ist keine leichte Aufgabe.
    Trotzdem versuche ich mal zu helfen und Dir was vernünftiges zusammenzustellen.

    Du brauchst auf jeden Fall ein neues Mainboard, da Dein verbautes schon SEHR schlecht für Gaming ist.

    Ich dachte da an dieses:

    http://geizhals.at/de/688084

    Außerdem wäre ein besseres Netzteil empfehlenswert, da Du momentan einen richtigen China Böller verbaut hast.

    http://geizhals.at/de/543132

    Dein Prozessor ist auch nicht mehr der schnellste, den den ich Dir jetzt empfehle besaß ich selber und war damit TOP zufrieden.
    Ein dafür passender und nicht zu teurer CPU-Kühler:

    http://geizhals.at/de/452310

    http://geizhals.at/de/485791

    Mehr RAM (Arbeitsspeicher) kann auch nicht schaden, dieser hat ein TOP P/L-Verhältnis!

    http://geizhals.at/de/563816

    Laufwerk kann ja bleiben, genauso wie das Gehäuse auch.
    Mit der HD 5770, die Du aktuell verbaut hast liegst Du im genannten Budget eigentlich genau richtig.

    Da noch viel geld übrig bleibt könntest Du nach einer zweiten gebrauchten HD 5770 schauen (Ebay), die Du dann mit der anderen HD 5770, die Du bereits besitzt zusammen im Crossfire-Verbund laufen lassen kannst.

    Dann müsstest Du Dir aber ein stärkeres Netzteil holen:

    http://geizhals.at/de/561717

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.

    MfG, Chris
    Geändert von <Chris> (07.03.2012 um 17:06 Uhr)

  3. #3
    Avatar von MilkaKuhRulz
    MilkaKuhRulz Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Dingholz
    Beiträge
    1.643
    Danksagungen
    142

    Standard

    AMD Athlon II X3 455 3x 3.30GHz 72,19€
    Arctic Cooling Arctic Freezer 13 AMD 18,75€
    Asus M5A78L-M LX AMD 760G 39,42€
    1024MB PowerColor Radeon HD 6850 Aktiv113,59€
    8GB TeamGroup Elite DDR3-1333 DIMM CL9 27,99€
    500W Corsair PSU CX Serie V2 49,99€
    3R Systems R480 Midi Tower 24,91€

    356,29€ Mindfactory Stand 07/03/12 18:22Uhr
    (Tipp: Ab Mitternacht keine Versand Kosten)

    Ich hoffe du kannst dein OS, HDD & Laufwerk weiter verwerten, sonst müssen abstriche bei der Grafikkarte gemacht werden. (Den würde "ICH" die jetzige behalten)
    Geändert von MilkaKuhRulz (07.03.2012 um 18:25 Uhr)

  4. #4
    Avatar von nixchecker14
    nixchecker14 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    3.723
    Danksagungen
    269

    Standard

    Spar dir das geld für eine neue Grafikkarte und investiere es in den Rest der Hardware

    Desweiteren braucht er kein neues Case, wenn im Alten alles gut lief, nochmal eingespartes Geld
    Bleiben noch:

    CPU
    Mainbord
    RAM
    Netzteil
    Und für 350€ lässt sich hier schon was reißen

  5. #5
    Avatar von MilkaKuhRulz
    MilkaKuhRulz Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Dingholz
    Beiträge
    1.643
    Danksagungen
    142

    Standard

    Aber ne 5770 ist nicht fürs Gaming geigneet, obwohl ich dir eigentlich zustimme.
    Er muss am besten schreiben was neu soll ! Den kann man schon genauere angaben machen

  6. #6
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.460

    Standard

    Nicht?
    Bist Du kein Gamer?
    Deine HD6770 entspricht bis auf die Bezeichnung haargenau der HD5770...

    Die HD5770 ist im vorliegenden System nunmal die einzige Komponente, die noch einigermaßen zeitgemäß ist (und mit etwas gesenkten Einstellungen für alle aktuellen Games ausreicht).

    Ich würde es genau so machen, wie nixchecker14 vorgeschlagen hat. Das funktioniert allerdings nur dann, wenn es sich um eine SATA-Festplatte handelt (@TE: Bitte klären!), 1155'er-Boards mit IDE-Schnittstelle sind äußerst rar. Oder eben per Adapter anschließen, das ist aber lange nicht die Optimallösung...
    Geändert von Phenom. (07.03.2012 um 20:36 Uhr)

  7. #7
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    11.122
    Danksagungen
    963

    Standard

    Zitat Zitat von MilkaKuhRulz Beitrag anzeigen
    Aber ne 5770 ist nicht fürs Gaming geigneet
    Sorry aber das ist wirklich Blödsinn.
    Es kommt einfach nur drauf an was er sich vorstellt.
    Sofern er damit leben kann die Details nur auf Mittel zu stellen, Kantenglättung größtenteils aus, packt die 5770 noch sehr sehr viel.

    Vor einem oder anderthalb Jahren etwa war das eine Top aktuelle Karte, wo viel mit gespielt wurde. Auch jetzt ist das noch absolut möglich. Ältere Games sowieso Problemlos, und auch aktuelle Games mit einigen Abstrichen.

    EDIT~~

    Und mit einem 16" Monitor den er z.Zt hat, welcher warscheinlich sowieso nur 1024er oder 1280er Auflösung kann, reicht eine 5770 absolut.
    Geändert von R32 (07.03.2012 um 20:38 Uhr)

  8. #8
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Aber ne 5770 ist nicht fürs Gaming geigneet
    Auch wenn ich die anderen wiederhole: Lila Käse, wie so oft...

    Spiele selbst Skyrim mit ner 5770 und E4400@2,8GHz auf relativ hoch(Distance ALLES auf ultra) und kann mich bis auf Ausnahmen nicht beschweren. AA geht natürlich nicht bzw. nur 2-4x, aber "zum Zocken nicht geeignet" ist davon SEHR weit entfernt...
    Geändert von Hardcore-Gouda (07.03.2012 um 21:42 Uhr)

  9. #9
    Avatar von MilkaKuhRulz
    MilkaKuhRulz Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Dingholz
    Beiträge
    1.643
    Danksagungen
    142

  10. #10
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.460

    Standard

    1.) Meinst Du das ernst? Ist das ein ernstgemeinter Systemvorschlag an den TE?
    2.) Warum?
    3.) Passt nicht zusammen.

    So langsam solltest Du verstanden haben, dass das hier keine Spaßveranstaltung ist!
    So ein Quark hilft jedenfalls niemandem weiter...

    Wie auch immer, das Thema/Anliegen scheint eh nicht mehr aktuell zu sein ...

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Gaming PC max. ~800€
    Von Pohl im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 12:13
  2. Gaming Pc für max mal 900€
    Von Nitsch04 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 14:57
  3. ein guter gaming pc für max 1600€
    Von chillbreaker im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 00:42
  4. Gaming PC - Full HD - max. 700€
    Von muhkuh1 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 16:02
  5. [Kaufberatung] Gamer PC bis max. 1100 Euro!
    Von Endress im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 09:17
  6. Gaming Pc bis max. 1300€
    Von Hackback im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 20:42
  7. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 16:25
  8. Suche einen Guten Gaming Pc für 700€
    Von Adonis im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 23:19

Stichworte