Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: SSD in Aussicht; vor dem Kauf Fragen

  1. #1
    Pimeys Schaut sich um
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    55
    Danksagungen
    1

    Standard SSD in Aussicht; vor dem Kauf Fragen


    Hallo,

    ich plane mir ein kleines SSD anzulegen für die Systempartition. Und hier auch gleich schon die erste Frage: Würde SSD auch für andere Partitionen Sinn machen oder ist das relativ unsinnig/zu teuer? Die anderen Partitionen verwende ich für Programme, Spiele und Daten. Was sollte man sich beschleunigen lassen außer dem System?

    Ansonsten worauf muss ich achten: Braucht mein Board ausdrücklich SSD-Unterstützung oder reicht es, wenn es die Schnittstelle (zB Sata3) hat? Ich habe das Board P67A-GD53 von MSI und so alt ist das eigentlich noch nicht, damit sollte ich laufen können


    Zuletzt natürlich noch die Frage nach dem SSD selbst. Welches nehme ich... Ich hab ein bisschen recherchiert in Tests und Benchmarks und PL-Verhältnissen und mir ist das "ADATA S510 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (AS510S3-120GM-C)" (http://geizhals.de/680929) ins Auge gestochen. Hat jemand Erfahrungen mit diesem SSD?

  2. #2
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.975
    Danksagungen
    851

    Standard

    Also ne SSD macht schon hauptsächlich für das System Sinn.. Und für einige der wichtigsten Programme. Man sollte die SSD ja nie ganz füllen.
    Für Daten wie Musik oder Filme macht das eigentlich keinen Sinn, da die ja eh nur so schnell laufen wie die sind.

    Dain Mainboard muss nur eine SATA Schnittstelle haben. Eigentlich nichtmal SATA III. SATA II ist halt nur etwas langsamer, funktioniert aber auch.

    DIe SSD.. Da kann man vorallem die Crucial M4 empfehlen. Einfach zuverlässig und gut.
    Die Xtrememory XLR8 ist laut Tests auch sehr gut.
    Die ADATA ist eigentlich auch nicht so schlecht.

  3. #3
    KonZe Forenkenner
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    2.874
    Danksagungen
    569

    Standard

    *sign*

    Hab jetzt ein halbes Jahr eine m4 im System und kann mich nicht beklagen. Da sie die letzten Tage im Preis extrem gesunken ist, würde ich dir definitiv zu ihr raten: http://geizhals.de/626829

    ABER:
    Bevor du das Betriebssystem installierst, solltest du noch die aktuelle Firmware draufspielen, weiterführende Links findest du bei Geizhals.

  4. #4
    Pimeys Schaut sich um
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    55
    Danksagungen
    1

    Standard

    Laut geizhals hat die m4 eine Schreibzeit von 175mbps während die von adata 510mbps hat. Ist das nicht ein bisschen arg großer Unterschied?

  5. #5
    Avatar von pdelvo
    pdelvo Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    1.693
    Danksagungen
    148

    Standard

    Ich komm mit der Adata S511 unter Sata II im CrystalDiskMark auf eine sequentielle Schreibrate von 169mb/s.

  6. #6
    Avatar von NeXT
    NeXT Foren Profi
    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    Neuland
    Beiträge
    3.051
    Danksagungen
    295

    Standard

    Falls du Kapsersky IS 2012 nutzt und es halbwegs sicher eingestellt hast, würde ich dir von einer SSD abraten...

    Gerade so etwas, hört man nur sehr selten vor dem Kauf..
    und man merkt es erst, wenn es zu spät ist...

  7. #7
    Pimeys Schaut sich um
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    55
    Danksagungen
    1

    Standard

    Dass Kaspersky mit einer SSD Probleme machen soll hört sich seltsam an..

    Aber ich habe seit Jahren keine Virenscanner drauf und seitdem laufen meine Systeme viel besser, schneller und sogar sicherer. Das sollte kein Problem darstellen

  8. #8
    Avatar von <Chris>
    <Chris> Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    09.08.2011
    Ort
    Marktredwitz
    Beiträge
    537
    Danksagungen
    43

    Standard

    Kann Dir auch nur die Crucial M4 empfehlen. Habe die 128 GB Variante und die hat bis jetzt NULL Probleme gemacht und ist verdammt schnell. (Meine ältere Corsair F60 pustet sie bei weitem an Leistung weg...)

  9. #9
    Pimeys Schaut sich um
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    55
    Danksagungen
    1

    Standard

    Danke, wenn hier alle so gut von der M4 reden werde ich es auch damit versuchen


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Wie macht man das dann eigentlich am geschicktesten? Wenn die SSD dann hier ist und ich das System darauf haben will.. Kann ich meine jetzige Systempartition (von der Größe her passt es locker) irgendwie auf die SSD klonen, damit ich nicht alles neu installieren muss?
    Geändert von Pimeys (01.03.2012 um 12:39 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  10. #10
    Avatar von <Chris>
    <Chris> Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    09.08.2011
    Ort
    Marktredwitz
    Beiträge
    537
    Danksagungen
    43

    Standard

    Zitat Zitat von Pimeys Beitrag anzeigen
    Danke, wenn hier alle so gut von der M4 reden werde ich es auch damit versuchen


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Wie macht man das dann eigentlich am geschicktesten? Wenn die SSD dann hier ist und ich das System darauf haben will.. Kann ich meine jetzige Systempartition (von der Größe her passt es locker) irgendwie auf die SSD klonen, damit ich nicht alles neu installieren muss?

    Machs lieber ganz neu, das ist sauberer/besser!

  11. #11
    Faciolito Schaut sich um
    Registriert seit
    21.02.2012
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    92
    Danksagungen
    3

    Standard

    Hallo, ich habe mir die OCZ Agility 3 120GB nach Weihnachten gekauft, weil es ein Angebot für 139 Euro gab und die anderen SSDs bei 159 bis 179 Euro lagen.
    Bin mehr als zufrieden, alles ist erheblich schneller geworden. Hätte ich das vorher gewusst, wieviel eine SSD ausmacht, hätte ich schon viel früher gekauft. Da ich aber vorher zwei schnelle Festplatten auf Raid 0 hatte, habe ich mir eingebildet, es könne ja nicht soviel bringen. Das war aber ein riesen Irrtum. Jetzt denke ich schon wieder nach, ob ich nochmal eine kaufe und beide dann auf Raid 0 laufen lasse.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Fragen zum HDD Kauf
    Von Limonade112 im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 09:47
  2. SSD Bootmgr & 2x Windows 7
    Von Lawilet im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 17:20
  3. Probleme mit hängender SSD an SATA III; Win 7 sauber installieren auf einer SSD
    Von DieDa im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 08:48
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 18:59
  5. W7 Home 64bit- Einige fragen bevor ich es daruf mache
    Von flashmaster im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 06:23
  6. Hilfe bei Kauf einer SSD für Win7 + 3 Spiele
    Von allian13 im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 09:21
  7. Allgemeine dumme Fragen
    Von Geforce im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 17:24
  8. Signaturen
    Von MrServer im Forum Ankündigungen, Regeln und Feedback
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2004, 22:39

Stichworte