Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Gaming: i5-2320 vs. i5-2500

  1. #1
    Martin1982 Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.02.2012
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard Gaming: i5-2320 vs. i5-2500


    Hallo zusammen,
    ich bin gerade dabei mir einen GamingPC zusammenzustellen und hab leider das alte Problem mit dem Geld. Ich hätte also gerne möglichst viel Leistung für möglichst wenig Geld (wer will das nicht?).
    Meine Frage ist also ob man beim i5-2320 wesentliche Leistungseinbußen hat verglichen mit dem i5-2500? Ich würde gerne Spiele wie Skyrim ruckelfrei spielen können.
    Wäre sehr dankbar für jede Hilfestellung.

  2. #2
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Da die beiden Prozessoren bis auf den Kerntakt komplett identisch sind, liegt der Unterschied bei wenigen Nachkommastellen. Du kannst also ruhig zum i5-2320 greifen, wenn Du den Preis etwas drücken möchtest...

  3. #3
    Avatar von MilkaKuhRulz
    MilkaKuhRulz Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Dingholz
    Beiträge
    1.643
    Danksagungen
    142

    Standard

    jaa sehe ich auch so.
    den i5 2320 kannst du auch locker auf 3,4Ghz takten und hast die selbe leistung.

  4. #4
    Jojan305 Foren-Neuling
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    1

    Standard

    Für 20EUR mehr als den i5 2320 würde ich den i5 2500k nehmen.
    LG

  5. #5
    PeZoR Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    106
    Danksagungen
    31

    Standard

    Zitat Zitat von Jojan305 Beitrag anzeigen
    Für 20EUR mehr als den i5 2320 würde ich den i5 2500k nehmen.
    LG
    Und was soll das bringen wenn er nicht übertakten will?

  6. #6
    Avatar von kaka55
    kaka55 Foren-Neuling
    Registriert seit
    06.01.2012
    Beiträge
    19
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von PeZoR Beitrag anzeigen
    Und was soll das bringen wenn er nicht übertakten will?

    Und was soll i5 2320 bringen wenn er nicht übertakten will?

  7. #7
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Keinen Nachteil durch den fixen Multiplikator, aber erheblich geringere Anschaffungskosten...

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. I5 2500k vs i7 2600k
    Von wuGGi im Forum Prozessoren
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 17:32
  2. fx 8120 vs fx 6100 vs 1090t vs i5 2400
    Von Musicsniper im Forum Prozessoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 20:38
  3. i5 2500 oder 2400?
    Von maechi im Forum Prozessoren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 14:18
  4. Gaming AMD X4 vs Intel i5
    Von Chrushtos im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 16:23
  5. Extrem Gaming PC für 2500 Euro
    Von TheProl3r im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 16:30
  6. AMD X4 955 vs. Intel i5
    Von xMSIx im Forum Prozessoren
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 13:48
  7. Razer Copperhead vs. Raptor Gaming M2
    Von coolanter im Forum PCMasters.de - Artikel und Testberichte
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 15:08
  8. Bin Neu und brauche Hilfe
    Von mta im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 21:50

Stichworte