Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: PC Zusammenbau (Neukauf) Tipps

  1. #1
    seste1337 Foren-Neuling
    Registriert seit
    26.02.2012
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard PC Zusammenbau (Neukauf) Tipps


    Hallo ,

    Habe mir vorgenommen mir einen neuen PC zusammenzustellen bei Alternate...
    Ich wollte von euch nur ein paar meinungen wissen was ihr davon haltet

    Ajo ich will den PC hauptsächlich zum gamen verwenden ...

    Also zum System:

    AMD FX-6100
    ADATA DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit
    ASRock 970 Extreme3 Mainboard
    CPU Lüfter Alpenföhn Civetta
    Grafikkarten ATI PCIe SAPPHIRE HD6850
    Festplatten 3,5 Zoll SATA TrekStor SATA-Storage 3,5" 1 TB
    DVD-Brenner SATA LiteOn iHAS122

    Das befindet sich im moment in meinem warenkorb .

    Würde mich über ein paar meinungen freuen und vlt für ein paar tipps was ich evt austauschen kann .

    lg sascha

  2. #2
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.460

    Standard

    Hallo und willkommen bei PCM.

    Habe mir vorgenommen mir einen neuen PC zusammenzustellen bei Alternate...
    Muss es unbedingt die 'Apotheke Alternate' sein?
    Andere Händler wären deutlich preiswerter (und bieten, sofern benötigt, auch einen Zusammenbau an) ...

    Die Zusammenstellung an sich sieht imo noch nicht optimal aus. So ist beispielsweise ein aktueller i3 stärker, sparsamer und günstiger als der dreimodulige AMD; das gesparte Geld könntest Du wiederum in eine stärkere Grafikkarte investieren, um so unterm Strich eine wesentlich höhere Gaming-Leistung zu erhalten.

    Wie schauts mit Netzteil und Gehäuse aus?
    Ist Windows 7 64-Bit schon vorhanden?

    Es wäre gut zu wissen, was Du für den Rechner maximal ausgeben möchtest. Ich bin nämlich davon überzeugt, dass für das Geld mehr drin ist und würde dir gerne einen entsprechenden Vorschlag unterbreiten ...

  3. #3
    seste1337 Foren-Neuling
    Registriert seit
    26.02.2012
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    HI ,

    Danke fürs willkommen heissen und für die schnelle Antwort

    Naja also vom budget her will ich nicht mehr als 600 euro ausgeben da ich im moment selber ein wenig knapp bin.

    Meine erste Überlegung war ja der Agando Shop , da es da auch sehr preiswerte gaming PCs sogar teilweise mit nem tft gibt . Aber meistens sind bei den verschiedenen Komplettsystem trotzdem sachen dabei die ausgetauscht gehören gegen teurere sachen ( Grafikkarte , ram etc ) was dann vom preis her wieder genau aufs gleiche kommt wie wenn ich mir jezt nen rechner selbst zusammenstelle.

    Zum prozessor... Ich spiele seit ich Computer kenne immer mit AMD , frag mich nicht wieso aber mir sind die erstens schon mal vom einbau sympatischer und von der rechenleistung sind sie ja nicht mal so schlecht.

    Wenn man sich einige videos auf youtube anschaut merkt man ja auch das der 6100er und die HD 6850 im bezug auf neue spiele eine sehr gute leistung bringen .

    Naja wenn mich nicht alles täuscht hat ein i3 nur 2 kerne oder ?
    Das wird wahrscheinlich auf dauer auch zu wenig sein , da die meisten neuen games ja doch schon nen quad vorraussetzen für maximale spielleistung.

    Netzteil befindet sich schon im tower , ein 550er netzteil von MS-Tech.

    Wie gesagt , budget beträgt in etwa 600,- .

    Windows 7 Ultimate x64 is vorhanden.


    Lg sascha

  4. #4
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.460

    Standard

    Meine erste Überlegung war ja der Agando Shop , da es da auch sehr preiswerte gaming PCs
    Billig. Nicht preiswert, billig.

    Wenn man sich einige videos auf youtube anschaut
    Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich von dieser Methode zur Leistungsermittlung nichts halte. Zudem sagt ja auch keiner, dass diese Kombination schlecht wäre, es wären halt nur andere zum selben Preis besser.

    Ja, der i3 hat zwei echte Kerne (das 'nur' habe ich ganz bewusst außenvor gelassen).
    Und dazu kommt HyperThreading, was ihm sozusagen nochmal zwei virtuelle Kerne spendiert.

    AMD macht es übrigens nicht anders, der FX-6100 ist mitnichten ein echter Sechskerner.
    Er besitzt nämlich lediglich drei Module (= vollwertige Kerne) mit jeweils zwei Threads...

    Dieser Vergleich verrät einiges zur Notwendigkeit von vielen Kernen in aktuellen Games.

    Klar, eine gewisse Sympathie kann auch ich AMD nicht absprechen, doch das ändert nichts an der Tatsache, dass Intel (oder besser gesagt Sandy Bridge) für den Gamer derzeit ziemlich alternativlos ist.
    Wesentlich höhere 'Pro-MHz-Leistung', sparsamer und in gewisser Weise sogar günstiger...

    Wenn Du dir dessen bewusst bist und dich dennoch für AMD entscheidest - bitte.

    Netzteil befindet sich schon im tower , ein 550er netzteil von MS-Tech.
    Hast Du diesen Tower schon?
    Wenn nicht - Finger weg! Billigware...
    Geändert von Phenom. (26.02.2012 um 21:28 Uhr)

  5. #5
    seste1337 Foren-Neuling
    Registriert seit
    26.02.2012
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo,

    Danke für deine tipps , werd mich dennoch für dieses System entscheiden da wie gesagt mein budget dieses monat begrenzt is .

    Den Tower habe ich noch nicht , aber meinst du hier das netzteil ? oder den Tower, oder beides ^^?.

    Tower wäre njicht so das problem . Habe hier hauptsächlich auf die tower geschaut die ein netzteil schon dabei haben . Aber so wies scheint sind die netzteile die dabei sind noname geräte die obendrein sehr mies sind , lieg ich damit richtig ?

    Mfg sascha

  6. #6
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.460

    Standard

    Den Tower habe ich noch nicht , aber meinst du hier das netzteil ? oder den Tower, oder beides ^^?.
    Beides.
    Du liegst also richtig.

    da wie gesagt mein budget dieses monat begrenzt is .
    Wer sagt denn, dass es teurer wird?
    Bitte:

    1 x Fractal Design Core 1000 (FD-CA-CORE-1000-BL)
    1 x Arctic Cooling Freezer 13 (Sockel 775/1155/1156/1366/754/939/AM2/AM2+/AM3/AM3+/FM1)
    1 x Noiseblocker NB-BlackSilentPRO PE-1, 92x92x25mm, 1300rpm, 42m³/h, 14dB(A)
    1 x XFX Radeon HD 6870 900M Dual Fan, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort (HD-687A-ZDFC)
    1 x ADATA Value DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9 (DDR3-1333) (AD3U1333C4G9-2)
    1 x Intel Core i5-2400, 4x 3.10GHz, boxed (BX80623I52400)
    1 x be quiet! Pure Power CM 430W ATX 2.3 (L8-CM-430W/BN180)
    1 x LG Electronics GH24NS schwarz, SATA, bulk
    1 x Samsung Spinpoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)
    1 x ASRock H67M, H67 (B3) (dual PC3-10667U DDR3)

    Summe: 598,16 € inkl. Versand bei Mindfactory und VV-Computer.
    Hochwertiger und angenehm leiser Power-Zwerg mit stärkerer HD6870-Grafikkarte und echtem Vierkerner (Vergleich mit dem FX-61X0) für das bessere Gefühl (Wunschliste).

    Nochmal deutlich günstiger ginge es mit 'nem i3-2120 und Cougar A-Netzteil (das Leistungsplus bliebe erhalten).
    (dann wären es lediglich 530€ inkl. Versand bei Mindfactory und Hardwareversand.de)

  7. #7
    seste1337 Foren-Neuling
    Registriert seit
    26.02.2012
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also ich muss sagen das angebot was du mir geschickt hast is echt TOP.

    Denke ernsthaft drüber nach mir doch das system zu nehmen .

    Allerdings musste ich feststellen das bei Mindfactory die festplatten nicht nach österreich lieferbar sind .... ka warum , wahrscheinlich wegen beschädigungsgefahr .

    Müsste norfalls bei verschiedenen shops bestellen .

    Ich werd mir das mal im shop anschaun und danach gleich mal reinposten wassache is

    Danke erstmal für deine hilfe...

    lg




    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Alsooo

    Ich habe im internet jetz nochmal gründlich recherchiert und bin zu dem entschluss gekommen das ich mir nen intel nehme !

    Hier mein entgültiges system :

    ADATA DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit RAM

    ASRock H61DEL Mainboard

    SAPPHIRE HD6870 Grafikkarte

    Intel® Core™ i5-2500 Prozessor

    TrekStor SATA-Storage 3,5" 1 TB HDD

    LiteOn iHAS122 DvD Brenner

    Cooler Master GX Lite 500W Netzteil

    Sharkoon Vaya Gehäuse

    Alles zusammen zwar über meinem Budget aber von einem Shop in Österreich , da ich in Deutschland mit den versandkosten nach österreich verloren wäre ( ca 55 euro ) .

    615 euro machts dann isgesamt und ich denke mal das das ja jezt ein richtig gutes system is .

    Was ich nicht ganz versteh is , ich hab mir jetz die graka von sapphire genommen . Wo genau liegt denn der unterschied jezt zb zu einer XFX ? oder MSI ? gibts da wirklich grobe unterschiede ? von der leistung sind doch alle gleich oder ?
    Geändert von seste1337 (26.02.2012 um 23:53 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. PC Zusammenbau Frage (Übertakten)
    Von Maropolo1988 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 12:42
  2. Foto-, Video- und Gamer PC: Eure Ratschläge und Tipps bitte
    Von micha73773 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 15:23
  3. was kann man bei pc zusammenbau eigentlich alles falsch machen
    Von Powerfriese im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 21:37
  4. Pc Zusammenbau / welche Hardware?
    Von Djnarkotic im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 17:34
  5. Gamer PC, Zusammenbau . 600 Euro
    Von leguan92 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 23:33
  6. Pc Zusammenbau bis 700 Euro
    Von Niko-H im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 13:16
  7. Nach Pc zusammenbau Neustarts
    Von nova234 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 14:47
  8. PC zusammenbau...
    Von Kalle im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.08.2007, 20:32

Stichworte