Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Neuer PC

  1. #1
    w4lter Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard Neuer PC


    Hi,

    da mein momentaner PC echt schon ziemlich alt und auch sehr langsam ist, bin ich auf der Suche nach einem neuen, schon zum großteil im Bereich Gaming. Ich bin nicht der große Computer-Experte das sag ich gleich, also entschuldigt bitte dumme Fragen oder ähnliches

    Da ich jetzt hier vermehrt gelesen habe, dass Selberzusammengebaute PCs besser sind als die Fertigen, habe ich mich mal hier umgesehn in dem THread mit Möglichen Gaming-PCs.

    Budget wäre so um 400-500€ weswegen ich mich spontan für http://geizhals.de/?cat=WL-148586 interessiert habe.



    Nun hätte ich noch ein paar Fragen

    1) Ist das selbstzusammenbauen schwer? Ich hab irgendwie ein bisschen Angst davor, da ich sowas noch nie gemacht habe...

    2) Ist der PC auf längere Sicht sinnvoll/tauglich? Sprich kann ich auch noch in ein paar Jahren die meisten Spiele (muss nicht die beste Grafik einstellung etc sein) spielen zu können?

    3) Langt vl schon ein billigerer PC um Spiele wie Starcraft 2, BF3, etc. zu spielen?

    gruss

    Edit: Betriebssystem ist nur Windows XP Prof. vorhanden.
    Geändert von w4lter (25.02.2012 um 23:21 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Arachnid
    Arachnid Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Südniedersachsen/Harz
    Beiträge
    675
    Danksagungen
    275

    Standard

    Okay, also:

    1. Kannst du aus dem alten PC vlt. noch Laufwerke und Festplatten übernehmen?

    2.
    3) Langt vl schon ein billigerer PC um Spiele wie Starcraft 2, BF3, etc. zu spielen?
    Für Starcraft 2 ja, für BF3 keinesfalls. Selbst das 500€-System wird das höchstens auf Mittel packen.

    3.
    1) Ist das selbstzusammenbauen schwer? Ich hab irgendwie ein bisschen Angst davor, da ich sowas noch nie gemacht habe...
    Nein, ist nicht schwierig. Anleitung und Hilfe gibts ja hier

    Edit: Betriebssystem ist nur Windows XP Prof. vorhanden.
    Damit wirst du nicht wirklich glücklich werden, also kommen nochmal 80€ für Win7 dazu.

    Damit wird es mit dem 500€-System schon knapp, erst recht, falls noch eine Festplatte benötigt wird, denn die sind momentan sehr teuer.
    Von daher wärs erstmal gut zu wissen, wie es da mit Teilen aus deinem alten PC aussieht.

    MfG
    Arachnid

  3. #3
    ACE6 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    15.11.2010
    Beiträge
    247
    Danksagungen
    31

    Standard

    wie wäre es mit diesem ?

    4GB G.Skill NT Series DDR3-1333 DIMM CL9
    ASRock 880GM-LE AMD 880G So.AM3 Dual
    AMD Phenom II X4 Black Edition 960T 4x lässt sich evtl. auf 6 Kerne frei schalten
    1024MB Sapphire Radeon HD 6870 Aktiv PCIe
    400W Cougar A Series A400 80+ Bronze
    500GB Seagate Barracuda ST500DM002 16MB
    LiteOn iHAS122-18 SATA Schwarz Bulk

    Gehäuse nach deiner wahl, Lüfter evtl. weis ich jetzt nicht würde ich erst mal weg lassen ausser du willst einen Low Noise (leisen) PC.

    bei mindfactroy.de für knappe 450 Euro + Gehäuse noch und Versandkosten frei von 0-6 Uhr.

    Betriebssystem würde ich noch behalten kommt eh bald das Windows 8 raus.
    Geändert von ACE6 (26.02.2012 um 00:16 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Arachnid
    Arachnid Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Südniedersachsen/Harz
    Beiträge
    675
    Danksagungen
    275

    Standard

    Fehlt noch Win7, würde dann (ohne Versandkosten) 521,04€ kosten + Gehäuse, würde dann auf mindestens 550€ kommen. Und dann ein System mit nicht all zu guter Festplatte und ohne CPU-Kühler, der schon angebracht wäre, da die boxed-Kühler bei extremer CPU-Belastung auch manchmal nicht mehr hinterherkommen, grade bei BF3 in einem mittelmäßigen Gehäuse wäre ein extra Kühler angebracht, vom Schallfaktor mal ganz ab.

    MfG
    Arachnid

  5. #5
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    AMD Phenom II X4 Black Edition 960T 4x lässt sich evtl. auf 6 Kerne frei schalten
    So schön es auch ist, kostenlos zwei weitere Kerne zu bekommen - es bringt nichts.
    Die neueren Tests zu diesem Thema sind für AMD-Freunde ziemlich ernüchternd, sogar der Sandy-Pentium ist nicht schwächer (aber viel sparsamer und günstiger).

    500 € sind für einen Gaming-PC inkl. HDD und Windows nicht viel.
    Dennoch ist es möglich, ein ganz passables System auf die Beine zu stellen (Mix aus 350'er und 400'er):

    1 x Fractal Design Core 1000 (FD-CA-CORE-1000-BL)
    1 x Cougar A350 350W ATX 2.3
    1 x Intel Pentium G630, 2x 2.70GHz, boxed (BX80623G630)
    1 x Arctic Cooling Freezer 13 (Sockel 775/1155/1156/1366/754/939/AM2/AM2+/AM3/AM3+/FM1)
    1 x Noiseblocker NB-BlackSilentFan XE1 Rev. 3.0, 92x92x25mm, 1400rpm, 50m³/h, 17dB(A)
    1 x ADATA Value DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9 (DDR3-1333)
    1 x Microsoft: Windows 7 Home Premium 64Bit inkl. Service Pack 1, DSP/SB, 1er Pack (deutsch)
    1 x ASRock H61M/U3S3, H61 (B3) (dual PC3-10667U DDR3)
    1 x Sapphire Radeon HD 6850, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail (11180-00-20R)
    1 x Samsung Spinpoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)
    1 x LG Electronics GH24NS schwarz, SATA, bulk

    Summe: 499,41 € inkl. Versand bei VV-Computer und Hardwareversand.
    Die Leistung reicht, um die genannten Spiele mit leicht gesenkten Settings auch in HD gut darzustellen.

    Könntest Du vielleicht eine SATA-HDD aus deinem jetzigen PC weiterverwenden oder dir irgendwo eine leihen?
    Dies wäre der Systemleistung nämlich sehr zuträglich ...

  6. #6
    ACE6 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    15.11.2010
    Beiträge
    247
    Danksagungen
    31

    Standard

    Hoppala, Battlefield 3 funktioniert garnicht mit Windows XP, sondern nur noch mit Vista und Windows 7, sorry, das hätte ich jetzt nicht gedacht.

    Man bin ich schon ALT.

  7. #7
    w4lter Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    danke erstmal für die vielen antworten^^

    Festplatte hätte ich noch: http://www.testberichte.de/test/prod...b__p83155.html


    Die grafik einstellungen müssen nicht alle auf höchste stufe sein, es langt wenn es alles flüssig läuft un auch noch annehmbare grafik besitzt und auch noch in paar jahren für die meisten spiele langt^^

    noch zusatzfrage: Wäre deine variante @Phenom noch leicht nachrüstbar?

    gruss

  8. #8
    nurintelundnvidiasonstnix Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    10.12.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    122
    Danksagungen
    17

    Standard

    Wenn 6 € mehr ausgibst für das A400 dann kannst später auch mal eine stärkere Grafikkarte einbauen. CPU kannst auch ein i7 oder später eine Ivy-Bridge verbauen. Also, ja!

  9. #9
    w4lter Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    hi^^

    habe jetz noch mal nen freund gefragt und er hat mir den PC empfohlen:

    https://www.csl-computer.com/shop/pr...source=message

    nur mit dem 450W Netzteil (meinte er)--> Preis wäre dann mit 418€ ziemlich gut, nur taugt der auch was?

    Oder ist der von Phenom für 500€ viel besser und das Geld ist dort besser angelegt?

    Edit: BF 3 werd ich mir dann doch nicht kaufen, sprich das bitte nicht als den absoluten Maßstaab nehmen^^
    Geändert von w4lter (27.02.2012 um 15:34 Uhr)

  10. #10
    Terence Stammbesatzung
    Registriert seit
    21.09.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.572
    Danksagungen
    250

    Standard

    Zitat Zitat von w4lter Beitrag anzeigen
    hi^^

    habe jetz noch mal nen freund gefragt und er hat mir den PC empfohlen:

    https://www.csl-computer.com/shop/pr...source=message

    nur mit dem 450W Netzteil (meinte er)--> Preis wäre dann mit 418€ ziemlich gut, nur taugt der auch was?

    Oder ist der von Phenom für 500€ viel besser und das Geld ist dort besser angelegt?

    Edit: BF 3 werd ich mir dann doch nicht kaufen, sprich das bitte nicht als den absoluten Maßstaab nehmen^^
    Der Rechner ist ziemlicher Müll.

    Von Fertig Pcs ist abzuraten.

  11. #11
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    habe jetz noch mal nen freund gefragt und er hat mir den PC empfohlen:

    https://www.csl-computer.com/shop/pr...source=message
    Zum Spielen absolut nicht zu gebrauchen und auch sonst - minderwertig... Finger weg.

    Aus 500€ ist nicht mehr als Phenoms sehr nette Konfig rauszuholen wenn's um Spieleleistung und Wertigkeit/Lautstärke geht. Allenfalls das schon genannte Cougar A400 wäre in Hinblick auf den geringen Preisunterschied und die eventuelle Aufrüstfähigkeit eine Option.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 00:49
  2. Neuer Gaming PC - Verbesserungsvorschläge?
    Von nicobellic01 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 00:33
  3. Erster neuer PC
    Von Junichiro im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 17:14
  4. mein neuer pc
    Von Re-fleX im Forum Systemvorstellung
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 17:22
  5. Neuer Gaming PC (abweichung vom Sticky) 900 Euro
    Von Empty im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 19:33
  6. Neuer Pc. Bis zu 400-450 Euro
    Von SuperB im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 20:14
  7. Neuer PC sinnvoll?
    Von Angy80 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 08:44
  8. Speicherabbild
    Von Horst58 im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 17:20

Stichworte