Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Gtx 295 Treiber Problem?

  1. #1
    Fifty Foren-Neuling
    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    1

    Ausrufezeichen Gtx 295 Treiber Problem?


    Hallo habe ein problem mit meiner gtx 295 bekomme bei benchmark programmen oder auch bei spielen sofort die meldung der anzeigentreiber wurde nach fehler wieder hergestelt.
    Woran kann das liegen kein kein spiel bzw benchmark programm benutzen.

    Mein sys:
    Cpu: AMD Phenom II x4 955 Be
    Mainboard:Asus m5A78l usb3
    Ram:16 Gb Team
    Graka:xfx GTX 295 single Pcb
    Netzteil:CoolerMaster Silent ProM 850 Watt

    Bitte um Hilfe weis nicht mehr weiter!!!!!

    DANKE EUCH

  2. #2
    Avatar von MilkaKuhRulz
    MilkaKuhRulz Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Dingholz
    Beiträge
    1.642
    Danksagungen
    142

    Standard

    Wenn du die Treiber noch nicht aktualisiert hast würde ich das machen, sonst einfach nochmal erledigen, es könnte ja ein nicht sichtbarter Fehler aufgetreten sein ?

  3. #3
    Fifty Foren-Neuling
    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    1

    Standard

    ich habe schon denn neusten treiber drauf habe auch ältere versucht aber das problem ist immer das selbe.
    was kann das nur sein

  4. #4
    Avatar von MilkaKuhRulz
    MilkaKuhRulz Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Dingholz
    Beiträge
    1.642
    Danksagungen
    142

    Standard

    haste keine treiber cd ? Mit der du die normalen Treiber installieren kannst ? Vllt läufts dann

  5. #5
    Fifty Foren-Neuling
    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    1

    Standard

    alles schon gemacht aber ich bekomme immer diese fehlermeldung und der pc friert ein.

  6. #6
    Avatar von MilkaKuhRulz
    MilkaKuhRulz Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Dingholz
    Beiträge
    1.642
    Danksagungen
    142

    Standard

    man, das doch doof, hast du die Treiber auf C installiert ?

  7. #7
    Fifty Foren-Neuling
    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    1

    Standard

    Ja der treiber ist auf c:

  8. #8
    Avatar von Finch??
    Finch?? Alter Hase
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    5.075
    Danksagungen
    498

    Standard

    Es spielt keine Rolle, ob der Treiber nun auf c, d, e, oder z installiert ist, genauso wenig gibt es "normale" (und abnormale?) Treiber.

    Die Karte ist defekt, ganz einfach. Falls du noch Garantie hast, schick sie ein.

  9. #9
    Avatar von serafen
    serafen Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    774
    Danksagungen
    107

    Standard

    ... oder die Karte bekommt ab Werk schlichtweg etwas zu wenig Spannung im Lastbereich (P0).

    Bei meiner GTX 580 war dasselbe Verhalten vereinzelt festzustellen; nachdem ich die Spannung geringfügig von 1.000 V auf 1.025 V angehoben hatte, waren die genannten Probleme nicht mehr festzustellen.

    Wer auf Nummer sicher gehen will, schickt die Karte natürlich ein, alleine schon der Garantie wegen. Per se zu sagen, die Karte sei defekt, nun ja, erachte ich als etwas vorschnell und zu pauschal.

    Die undifferenzierte Fehlermeldung lässt an sich auf vielerlei Möglichkeiten schließen

    • (Treiber-)Inkompatibilität (D-Tools etc.)
    • unnötige Hintergrundanwendungen
    • Treiber-Leichen bzw. veraltete/fehlende Treiber
    • selbstverständlich auch ein Hardware-Defekt
    • oder das leidige Thema Spannung; bei Nvidia-Karten ja keine Seltenheit, leider ...


    Vielleicht die Karte einfach mal mit einem anderen System testen; läuft sie dort ohne Probleme, kann zumindest ein Hardware-Defekt sowie ggf. unnötige Wartezeit (RMA) umgangen werden.

    Eine entsprechend gute Kühlung vorausgesetzt (und sofern die Karte nicht übertaktet wird), ließe sich die Spannungsfrage relativ einfach mit Tools wie Nvidia Inspector prüfen, und ggf. anpassen.

    Natürlich sollte man sich darüber im Klaren sein, etwaige Garantieansprüche (soweit dann nachweisbar) zu verlieren - Nutzung auf eigene Gefahr, man kann es nicht oft genug erwähnen.

    MfG.
    Geändert von serafen (27.02.2012 um 14:39 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Windows Xp Treiber Problem - int. DVD Laufwerk
    Von ct-07 im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 17:44
  2. Gigabyte GA-P55 USB3 Treiber problem
    Von parad0xr im Forum Mainboards
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 12:29
  3. GTX 295 im Quad SLI-Modus. Ist das sinnvoll?
    Von danczi im Forum Grafikkarten
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 10:42
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 23:07
  5. gtx 295 oder gtx 260 SLi
    Von Diamantman im Forum Grafikkarten
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 16:28
  6. Großes Problem mit geforce6700 Xl Treiber
    Von frog7 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 11:02
  7. NVIDIA Geforce 7900 GTX 512 MB DirecX Problem!
    Von munce87 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 14:09
  8. Photoshop spinnt,bitte mal reinschauen,hat mit Brushes zutun
    Von someone im Forum GFX, Webdesign und Programmierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 09:27

Stichworte