Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Gaming Pc Hilfe erforderlich

  1. #1
    Shinx Foren-Neuling
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    28
    Danksagungen
    1

    Standard Gaming Pc Hilfe erforderlich


    Hallo zusammen und zwar wirds mal zeit für einen neuen Pc.
    Hab mich entschieden ihn selbst zusammen zu bauen auch wenn wenig
    Erfahrung vorhanden ist. Deswegen bräuchte ihr hilfe bei der Zusammenstellung, der PC sollte eig. nur fürs gaming sein abgesehen mal von Internet und das Standardzeugs. Hab aber nicht vor die neusten games damit zu zocken eher mehr cs, l4d etc. Mein Budget läge so bei 500-600€max. Wäre echt nett wenn mir da einer behilfllich sein könnte.

  2. #2
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Wie schauts mit Windows 7 64-Bit aus?
    Hast Du das schon oder müsste es in den 600€ enthalten sein?

  3. #3
    Shinx Foren-Neuling
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    28
    Danksagungen
    1

    Standard

    Wollte ich grad editieren :P
    Ist nicht vorhanden, sollte also mitinbegriffen sein.

  4. #4
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

  5. #5
    Shinx Foren-Neuling
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    28
    Danksagungen
    1

    Standard

    Wow danke die Antwort kam fix
    Lässt sich das System später vllt auch gut aufrüsten?

    €: Bei Mindfactory sind Sonderpreise z.b beim Intel Core i3 2120 und Grafikkarte, werden die auch nächste woche vllt noch sein? Hatte vor nächste Woche zu bestellen.
    Geändert von Shinx (23.02.2012 um 23:02 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Ja, lässt es sich.
    Noch größere Reserven hättest Du übrigens, wenn Du beim Netzteil 5 € drauflegst.
    Das ist imo aber nicht unbedingt nötig...

    Im Startpost habe ich das 'nicht' übersehen.
    Für die genannten Games ist der Rechner fast schon überdimensioniert...

    Bei Mindfactory sind Sonderpreise z.b beim Intel Core i3 2120 uns Grafikkarte
    Die nennen sich nur so, beide Komponenten liegen seit Monaten auf ~ dem Preisniveau.

  7. #7
    Shinx Foren-Neuling
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    28
    Danksagungen
    1

    Standard

    Ah ok vielen dank, dachte schon die wären nur kurzfristig.
    Werde mir dann das System nächste Woche bestellen und hoffentlich bekomm ich das mit dem Zusammenbau hin
    Noch etwas, habe oft schon gelesen das bei Mindfactory bzw. Hardwareverand bei Reklamationen oft unfreundlich reagiert wird, kannst du darüber was sagen oder braucht man sich da nicht große Sorgen zu machen?

  8. #8
    Avatar von Arachnid
    Arachnid Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Südniedersachsen/Harz
    Beiträge
    675
    Danksagungen
    275

    Standard

    Also bei Hardwareversand kann ich das mehr oder minder bestätigen. Ich musste mal einen PC wegen defektem Frontanschluss einschicken und die Antwort die ich bekam war jetzt nicht gerade "ausformuliert". Sie haben die Reklamation völlig problemlos abgewickelt, da brauchst du dir keine Sorgen machen, aber die schriftlichen Rückmeldungen sind halt sehr knapp formuliert und klingen oftmals so, als seinen die Bearbeiter genervt dir da noch was schreiben zu müssen.
    Wie das bei Mindfactory ist, weiß ich aber nicht und ob das bei Hardwareversand immer so ist auch nicht, kann eben nur von diesem einen Fall berichten.
    Und wie gesagt, die Reklamation lief reibungslos und beleidigt wurde ich auch nicht, man hat halt auf die üblichen Floskeln "Sehr geehrter Herr..." "Mit freundlichen Grüßen" etc. verzichtet.

    MfG
    Arachnid

  9. #9
    Shinx Foren-Neuling
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    28
    Danksagungen
    1

    Standard

    OK danke für den Beitrag
    Dann werd ich nächste Woche bei den 2 Händlern bestellen.

  10. #10
    Trynda Findet sich zurecht
    Registriert seit
    23.08.2011
    Beiträge
    259
    Danksagungen
    45

    Standard

    Zu Mindfactory kann ich was sagen:

    Top Support, habe eine Grafikkarte nach ablauf der 2 Wochenfrist nach Fernabsatzrecht zurückschicken wollen und nach einem kurzen freundlichen Mailverkehr und einem Telefonat, bin ich zur Post habe die Grafikkarte abgeschickt, 2 oder 3 Tage später hatte ich das Geld wieder.

  11. #11
    Shinx Foren-Neuling
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    28
    Danksagungen
    1

    Standard

    @Phenom
    Hab nun etwas mehr Geld verfügbar, sind nun ca. 700€.
    Lässt sich da noch was rausholen?

  12. #12
    Avatar von Arachnid
    Arachnid Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Südniedersachsen/Harz
    Beiträge
    675
    Danksagungen
    275

    Standard

    Lässt sich da noch was rausholen?
    Ja, man könnte statt dem i3 einen i5-2320 verbauen, das würde etwa 50€ kosten. Von den übrigen 50€ könnte man sich noch ein größeres Gehäuse leisten und ein stärkeres NT holen, dann könnte man später problemlos eine stärkere Grafikkarte verbauen.

    MfG
    Arachnid

  13. #13
    Shinx Foren-Neuling
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    28
    Danksagungen
    1

    Standard

    Könnte man auch die Graka nehmen? http://geizhals.de/610616
    + http://geizhals.de/651913

  14. #14
    Avatar von Arachnid
    Arachnid Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Südniedersachsen/Harz
    Beiträge
    675
    Danksagungen
    275

    Standard

    Ja, könnte man. Davon hättest du aber nicht viel, da die nur unwesentlich stärker ist als die HD6870. Abgesehen davon, würde die in das Core 1000-Gehäuse auch nicht ohne weiteres reinpassen, auch würde ich mir etwas Sorgen machen, dass das mit dem Netzteil knapp werden könnte.
    Es ergibt schon mehr Sinn in Gehäuse + NT zu investieren, da bessere Grafikkarten, dass ohnehin erfordern. Denn wenn man 200€ für eine Grafikkarte hat, wäre die HD6950 definitiv die beste Wahl, die kostet nämlich genauso viel und leistet deutlich mehr.
    Aber wie gesagt, da würde es mit NT und Gehäuse knapp.

    MfG
    Arachnid

  15. #15
    Shinx Foren-Neuling
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    28
    Danksagungen
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Arachnid Beitrag anzeigen
    Würde das dann passen?

    Edit: Brauche nun kein Betriebssystem mehr könnte ich nun die http://geizhals.de/619993 nehmen an stelle der Sapphire Radeon HD 6870, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail (11179-09-20G) ? Würde dann alles so aussehen:

    1 x Arctic Cooling Freezer 13 (Sockel 775/1155/1156/1366/754/939/AM2/AM2+/AM3/AM3+/FM1)
    1 x be quiet! Pure Power CM 530W ATX 2.3 (L8-CM-530W/BN181)
    1 x Noiseblocker NB-BlackSilentFan XE1 Rev. 3.0, 92x92x25mm, 1400rpm, 50m³/h, 17dB(A)
    1 x Intel Core i5-2320, 4x 3.00GHz, boxed (BX80623I52320)
    1 x ASRock H61M/U3S3, H61 (B3) (dual PC3-10667U DDR3)
    1 x ADATA Value DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9 (DDR3-1333) (AD3U1333C4G9-2)
    1 x PowerColor Radeon HD 6950, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort (AX6950 1GBD5-2DH/R99FA-PI5)
    1 x Fractal Design Core 3000 (FD-CA-CORE-3000-BL)
    1 x Samsung Spinpoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)
    1 x LG Electronics GH24NS schwarz, SATA, bulk
    Geändert von Shinx (01.03.2012 um 16:10 Uhr)

  16. #16
    Avatar von Arachnid
    Arachnid Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Südniedersachsen/Harz
    Beiträge
    675
    Danksagungen
    275

    Standard

    Okay, zusammenfassend hätten wir jetzt 700€ nur für die PC-Hardware, richtig?
    Und momentan hätten wir dies hier.
    Das käme bei Mindfactory und Mix-Computer auf 671,52€.
    Man könnte noch ein paar Cents sparen, wenn man den Ram austauscht.
    Wenn man möchte, kann man auch nochmal 20€ drauf legen, um sich ein Board mit USB3.0-Anschlüssen zu holen, muss man aber nicht.

    Übrigens den Noiseblocker-Lüfter brauchst du nicht mehr, das Fractal Design Core 3000 hat schon 2 gute Lüfter vorinstalliert
    Ansonsten sieht die Zusammenstellung sehr gut aus.

    MfG
    Arachnid

  17. #17
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    1.) Da neue Grafikkarten nicht nur immer stärker, sondern gleichzeitig auch immer sparsamer werden -zumindest ist dies bei AMD so- langt auch ein Cougar A 450 für zukünftige Aufrüstungen.
    2.) Ich würde es bei der HD6870 (P/L-Königin) belassen und stattdessen eine SSD mit 64 oder gar 128GB (derzeit sehr günstig, ich habe vor kurzem noch 30 € mehr hinlegen müssen) mit ins System nehmen (zzgl. SATA-Kabel).
    3.) Das Fractal Design Core 3000 besitzt schon drei verhältnismäßig gute Lüfter, deshalb brauchst Du den 92'er Noiseblocker nicht mehr. Er würde eh nirgends mehr passen...

  18. #18
    Shinx Foren-Neuling
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    28
    Danksagungen
    1

    Standard

    Geändert von Shinx (01.03.2012 um 20:09 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  19. #19
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Wenn es ein "ordentliches" wie das von dir verlinkte Cougar ist - ganz, ganz locker.

  20. #20
    Shinx Foren-Neuling
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    28
    Danksagungen
    1

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. gaming pc hilfe beim zusammen stellen!!!
    Von computercrack im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 01:48
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 11:33
  3. PC springt nicht mehr an!! Hilfe!!
    Von Jenkins999 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 12:05
  4. Gaming pc bauen - Hilfe
    Von KatiL1967 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 22:27
  5. Bräuchte Hilfe - Low-Budget Media Center PC
    Von XxNe0xX im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 14:25
  6. Hilfe, HighEnd Gaming PC
    Von comtex im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 11:53
  7. [Review] Zalman CNPS 8000 CPU Kühler
    Von Hardware-Mods im Forum Webweites
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2006, 20:24

Stichworte