Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 217

Thema: Pc friert komplett ein!

  1. #1
    Moe Schaut sich um
    Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard PC friert ein!


    Hallo zusammen,
    schon seit längerer Zeit habe ich folgendes Problem:
    Wenn ich den PC ganz normal starte, komme ich zur BIOS Passwort Abfrage. Dort gebe ich ganz normal das Passwort ein, doch danach passiert eine der folgenden Dinge:
    1. der PC startet, Windows bootet, aber in den ersten 10 Minuten friert der PC mitten im ganz normalen Betrieb ein und lässt sich nicht mehr steuern/reagiert nicht mehr!
    2. Es kommen Fehlermeldungen wie z.B. "Couldn't open drive multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)", "Please insert System disc!" oder ein sog. "Medienfehler" oder ein einfacher schwarzer Bildschirm! Teilweise tritt auch eine Meldung auf, dass Boot Datein fehlerhaft sein oder fehlen.

    Nach beiden Fällen hilft nur das gewaltsame Beenden des PC's (Startknopf). Das gesamte Prozedere widerholt sich 1-2 mal, bis ich manchmal glück habe und der PC ganz normal startet und läuft.

    Leider weiß ich nicht, welche Hard-oder Software für dieses Problem zuständig sein könnte! Die Festplatte habe ich schon mit versch. Programmen getestet und nichts gefunden! Auch die RAM-Module habe ich mit memtest überprüft!

    System:
    Asus P5ND2-SLI
    Gigabyte GS6800
    1GB Corsair DDR2
    Maxtor 250GB Festplatte
    Windows XP

    EDIT: Das ganze passiert auch, wenn ich den PC gerade erst neu aufgesetzt habe! Viren oder sontiges ist daher nicht drauf! Auch Temperaturen sind laut ASUS und Everest normal! Nichts ist übertaktet oder ähnliches!
    Geändert von Moe (19.03.2007 um 16:25 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    16.867
    Danksagungen
    2.690

    Standard

    Wie immer kann's alle möglichen (und unmöglichen) Ursachen haben.
    Sehr wahrscheinlich hat Dein NT Probleme stabile Spannungen zu liefern.

    Hatte vor Urzeiten mit meinem 200'er Pentium genau das gleiche Prob. Mit neuer Stromversorgung lief er dann aber noch einige Jahre störungsfrei.

    Bestgruß

  3. #3
    mathi Schaut sich um
    Registriert seit
    25.03.2007
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard PC Friert ein

    Guten Abend miteinander,

    Mein Problem welches sicher keine Seltenheit ist jedoch sich nicht lösen lässt über ähnliche posts .

    Mein Computer (nigel nagel neu: aus Einzelteilen zusammen gebastelt) hängt sich nach einiger Zeit auf (Spanne von Systemstart bis zu 1h).
    Bild ist noch zu sehen und der Ton wiederholt sich einfach immer wieder (kein Schwarzer Bildschirm oder Bluescreen).
    ein Wärme problem kann es auch nicht sein da CPU auf knapp 40-50°c ist und der Rest (graka etc.) auch auf um die 40-50°c ist.

    RAM einzel getestet und sind nicht defekt.

    hier die Angaben zu meinem Computer:

    OS: Windows Vista Home Premium (64 Bit)
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8800 GTS (von Foxconn)
    Board: ASUS P5N32-E SLI
    Chip: Intel Core 2 Duo 2.13GHz (64 Bit)

    hoffe es sind genügend Angaben sonst einfach fragen

    besten dank im voraus gruss
    mathi

  4. #4
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    732

    Standard

    Hm, das gleiche Problem hatte ich ja auch, und es war die Temperatur. Woher weisst du dass die Temp beim absturz nur max 50°C hat?

  5. #5
    mathi Schaut sich um
    Registriert seit
    25.03.2007
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard

    laut anzeige von PC Probe steht die Temperatur bis zum einfrieren auf um die 50°
    könnte es auch sein das ein problem mit der leitpaste besteht? (sprich das sie nicht gut verteilt ist?)

    danke für die antwort

  6. #6
    Moe Schaut sich um
    Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard

    Was kann ich denn dagegen machen?

  7. #7
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    732

    Standard

    bei 50°C is eig noch alles im grünen, zwar im dunkel grünen Bereich aber es geht.
    Ich weiß ja nicht wie warm die Intel CPUs werden hatte noch nie einen ^^

  8. #8
    mathi Schaut sich um
    Registriert seit
    25.03.2007
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard

    kann dennoch an der Temp. gelegen haben hab nun nen zusätzlichen fan (an der seite) angebracht und die kiste ist jetzt knapp 3-4Stunden am Laufen (Stalker max einstellungen) und noch nicht abgekratzt

    danke für die antworten

  9. #9
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    732

    Standard

    nichts zu danken, helf doch immer gerne wo ich kann

  10. #10
    herm Schaut sich um
    Registriert seit
    03.04.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard PC friert ein/stürzt ab ohne ersichtlichen Grund – EINE LÖSUNG

    Vorab: Bin Legastheniker, was ich schreibe stimmt, aber das wie erfordert zuweilen etwas Humor und Nachsicht.
    Berufe: Dipl.Ing.(FH), Org.-Prog. als EDV nur IBM hieß, Uhrmacher der alten Schule

    Zur Sache:
    Seit Oktober 2006 friert mein PC immer wieder ein, ohne dass irgendeine Regelmäßigkeit erkennbar wird. Er tut das in allen nur denkbaren Situationen und Programmen. BIOS, Win-Boot, Word, Spielen, Arbeitspausen usw.

    Da noch Garantie besteht, 4x zum Händler gebracht, ohne jeden Erfolg, da der dortige so genannte „Techniker“ seltsame Diadnosen nennt:
    • Platte kaputt, ausgetaucht, Datenrettung bezahlt, è FEHLER NOCH DA
    • Konfiguration falsch, auf "Kulanz" korrigiert, è FEHLER NOCH DA
    • XP und Linux sei installiert, wieder FALSCH: war nur ein Link auf Linuxseite, è FEHLER NOCH DA
    • schon wieder Konfigurationsfehler, è FEHLER NOCH DA
    Mit gewisser Wut GL vom Händler angeschrieben und 6 Seiten Protokoll mitgeschickt. Nach einem Monat kommt ein Brief der Zweigstelle: Wenn ich den kommentiere kriege ich eine Beleidigungsklage, so was habe ich noch nicht erlebt. Inzwischen haben wir Februar 2007!

    Mit erzwungener Ruhe die GL von MEDION angeschrieben, ebenfalls mit Protokoll. Dauert auch ziemlich lange, aber endlich:

    Ein wirklicher Techniker von MEDION ruft an. Nachdem ich einiges in meinem Protokoll ihm erklärt, er mich ohne jegliche Besserwisserei über Irrtümer meinerseits aufgeklärt hat, kommt seine Diagnose: Wackelkontakt, Durchgangsfehler oder Wärmeschaden am S-ATA-Kabel!
    Und das, ohne den PC gesehen zu haben. Wir verabreden weiteres Telefonat in 2 Tagen, da ich erst mal prüfen muß.

    S-ATA-Kabel ausgebaut, Wärmespuren – nein,
    Durchgangsfehler – nein,
    Stecker auf Mainboard – sehr wackelig - die URSACHE IST GEFUNDEN!

    Kabel so eingebaut, das leichter Querzug am Kabel die Kontakte zum sicheren Anliegen bringt.

    Per Post kommen zwei Ersatzkabel, ohne das ich das gefordert habe. Prima Service!

    Sein Anruf kommt, ich kann mich nur bedanken, ALLES IST OK!!!!!
    Rechner läuft nun schon zwei Wochen täglich 10 Stunden ohne jede Störung.

    Warum schreibe ich das hier?
    Dieser Fehler ist eigentlich fast nicht zu finden. Nur Insider werden wissen, dass diese Steckverbindung nicht gerade ein Muster an Qualität ist. Ich hatte zwar am Anfang nach Wackelkontakten gesucht, aber dieses blöde Kabel leider nicht genauer betrachtet. Wenn ihr so ein Problem habt, ist leicht festzustellen, ob es das Kabel ist:
    • Kabel von Kabelbindern und sonstigen Befestigungen befreien
    .
    • Rechner in verschiedenen Lagen laufen lassen, wenn er nun in einer Lage problemlos läuft, ist es dieser Fehler
    Wenn ich euch damit geholfen habe, freut es mich.

    Was ich sonst so mache, wenn ich nicht über meinen PC fluche:
    Uhren reparieren, alles was Rädchen hat, vor allem dann, wenn Kollegen gesagt haben: Lohnt nicht, geht nicht, keine Teile, ….

    Nachtrag: Wer damit seinen PC wieder OK gekriegt hat: bitte posten. So kann rauskommen, ob ich der Einzige mit diesem Prob war. Für mich recht wichtig, weil ich dem Händler an den Kragen will. Der ganze Zirkus hat mich ca. € 3.000,- an entgangener Arbeitszeit gekostet, ist nicht wirklich prickelnd!
    Geändert von herm (03.04.2007 um 19:49 Uhr) Grund: So wird ne kleine Umfrage draus.

  11. #11
    VanZerg Schaut sich um
    Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo Leute,

    ich bin neu hier im Forum und wollte kein neues Thema anfangen, habe aber ein Problem. Und zwar ich habe mir aus meinen alten Bauteilen einen 2. PC aufgebaut.
    einen 800 Mhz Duron
    Geforce 4200 Ti
    über 300 MB SD-Ram
    2x10 GB Festplatten
    Windows XP

    Und zwar der Pc friert sporadisch ein, bleibt nach unregelmäßigen Abständen einfach so stehen. Mal läuft er 4 Stunden, mal nur ne Halbe.
    Das Bertriebssystem ist nagelneu installiert.
    Ohne lästige Zusatzprogramme.

    Ich habe schon einen neuen CPU-Kühler montiert mit neuer Paste
    ein Neues Netzteil eingebaut
    Arbeitsspeicher getausch
    Festplatte getauscht
    Im Pc habe ich einen Sharkoon Lüfter installiert, welcher einen guten Druck drauf hat, und somit das System gut gekühlt ist.
    Woran kann das denn noch Liegen?
    Würde mich freuen wenn mir Jemand antworten würde

    mfg VanZerg

  12. #12
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    732

    Standard

    wo und wie hattest du die komponenten gelagert?
    Kann ja sein dass da mainboard oder cpu was abbekommen haben.

  13. #13
    gartenzwerg2007 Schaut sich um
    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo,

    habe auch ein großes problem mitmeinem Rechner der jetzt ca. 6 Monate alt ist.

    Core 2 Duo E6600
    Asus P5N32 SLI SE Deluxe
    2x 1024 OCZ RAM
    Thermaltek 700 Watt netzteil

    Seit gestern Friert er in regelmäßigen abständen ein. In Windows XP ind Windows Vista. Ich dachte zuerst es wäre ein Software fehler und habe mein System geplättet. Jetzt bekomme ich nichtsmehr installiert da mein PC irgendwann in der installation einfriert.
    Fesplatten habe ich ausgewechselt und Grafikkarte. Temperatur ist auch mehr als in ordnung. CPU oder leerlauf oder dauerlast bei 38C°.
    MB liegt bei 36C°
    Die Spannungen von meinem Netzteil machen mir aber Sorgen. VCore liegt bei 1,3 Volt
    5V spannung bei normal 4,99V

    Was meint ihr woran es liegt? CPU? RAM? Mainboard?
    Oder meint ihr es liegt am Netzteil?

  14. #14
    basilisk Schaut sich um
    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard X1950Pro PC friert ein!

    Hi,

    Seit einigen Monaten hat mein PC ständig angefangen einzufrieren. Nicht immer und im selben rhytmus.

    Manchmal beim Spielen, manchmal beim Arbeiten.

    Aber unter Vista ist es sehr häufig eingefroren wenn ich ein USB gerät eingesteckt hatte, oder mit dem Netzwerkkabel dateien ausgetauscht habe.

    Nun unter XP friert er wieder normal ein, aber wiederun häufiger mit Netzwerk angelegenheiten. Wenn ich musik höre, habe ich das gefühl das der PC schneller einfriert.

    Hab mal Everest durchlaufen lassen und habe beim bericht, sowas wie "Power not Connected" unter ATI X1950Pro Debug gelesen.

    Habe mehrere Stecker vom Netzteil umgesteckt, CD Laufwerke und Floppy ausgestöpselt, Festplatte mehrmals formatiert und einer Intensivprüfung unterzogen. Soundkarte beim Bios ausgeschaltet und die zweite PCI Soundkarte ausgebaut.

    Immer noch derselbe Fehler...

    Das Netzteil ist ein 550W Silence Netzteil, k.A. welche Marke. Kann es an dem Netzteil liegen??? Evtl. wird die Grafikkarte nicht mehr mit genügend Strom versorgt. Aber die Spannungswerte scheinen alle i.O. zu sein.

    Ich bin mit meinem Latein am Ende....

  15. #15
    Avatar von Point(+)Shooter
    Point(+)Shooter Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    704
    Danksagungen
    21

    Standard

    Wenn deine Grafikkarte auch mit einem Stromstecker versehen ist und auch angeschlossen ist sollte es auch nicht daran liegen.

    Ich tipp ma auch RAm oder Mainboard. Ram kannst mit kostenlosen tools ma testen. Wenn da alles fit is kannst dich wohl nach nem neuen Board umschaun...

  16. #16
    stress Banned
    Registriert seit
    04.08.2007
    Ort
    Bern (Schweitz)
    Beiträge
    52
    Danksagungen
    0

    Ausrufezeichen pc Friert ein

    Hallo Zusammen,

    Ich Habe Folgendes Problem Ich Hab ein Pc Bei Dell Bestellt Und alles ging Gut habe den schon 2 Monate Und dan Fings an Er Friert dauernt ein mmm ja dachte Vista Proplem Oder so!

    Dan Habe ich Den Pc Formatieren Und dan nach 2 wochen FIngs Wieder dan wieder pc.............. und wieder nach 2 wochen Fings Wieder an weiss weher Rat!?


    mfg Stress

  17. #17
    Avatar von Icke
    Icke PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    In Deutschland
    Beiträge
    854
    Danksagungen
    35

    Standard

    probiers mal mit absaugen aller komponenten auf dem mainboard und im computer

  18. #18
    Obsidian Schaut sich um
    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Ausrufezeichen Pc friert ein!

    Hi leute,
    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

    Mein Pc friert in sehr unregelmäßigen Abständen ein.
    Z.b. wenn ich den Pc nach einigen Stunden hochfahre friert er meistens einmal sofort nach dem Start ein. Dann beruhigt es sich, wenn ich Filme gucke oder Musik höre passiert nichts. Genau so wenn ich den Pc über Nacht laufen lasse. Wenn ich dann z.B wieder Spiele spiele friert er ein, dass aber auch nicht immer, gestern z.B. garnicht, heute jede 5 minuten, dann wieder 15 minuten nicht und dann wieder jede 2 Minute. Ich weiß einfach nicht woran es liegt. Und dann kommt wiederrum manchmal nachdem rebooten die meldung, das C: Auf die Konsistenz überprüft werden muss oder so, es findet aber nichts.

    Das Bild bleibt dann meistens einfach stehen, und es kommt ein dröhnendes Geräusch aus den Boxen, oder die Musik, das Soundfile läuft eine Zeitlang weiter. Bei der Tastatur kann ich dann z.B. nicht mal mehr die Numlock Lampe ausmachen. Manchmal sagt der Bildschirm dann auch gleich "no signal".

    Weiß nicht was ich da machen kann!!!


    Hier mal ein paar Daten:

    Auszug aus Everest

    Informationsliste Wert
    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp ITE IT8712F (ISA 290h)
    GPU Sensortyp Driver (NV-DRV)

    Temperaturen
    Motherboard 35 °C (95 °F)
    CPU 3 °C (37 °F)
    Manchmal wird die Temperatur vom CPU (die sowieso etwas niedrig ist) für kurze Zeit ausgeblendet.

    Aux 38 °C (100 °F)
    Grafikprozessor (GPU) 55 °C (131 °F)
    Seagate ST3120026A 40 °C (104 °F)
    Maxtor 6L250R0 42 °C (108 °F)

    Kühllüfter
    CPU 2377 RPM

    Spannungswerte
    CPU Core 1.38 V
    +2.5 V 2.64 V
    +3.3 V 3.34 V
    +5 V 5.03 V
    +12 V 11.84 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 4.78 V
    Debug Info F 47 FF FF
    Debug Info T 38 35 03
    Debug Info V 56 A5 D1 BB B9 65 4D (41)


    Und hier ein Auszug von Speedfan:
    http://img518.imageshack.us/my.php?image=123fg7.jpg


    Athlon 64 4000+
    Geforce 7600Gt
    1gb Ram
    Elitegroup kv2-extreme
    Seagate 120gb + Maxtor 250gb.


    Hoffe ihr könnt mir helfen!
    Geändert von Obsidian (27.02.2008 um 21:34 Uhr)

  19. #19
    Avatar von MaximumGame
    MaximumGame PCMasters Newswriter
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    1.633
    Danksagungen
    24

    Standard

    vllt wird deine CPU zu heiss...
    fass mal an den Kühler und check das

  20. #20
    Obsidian Schaut sich um
    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard

    Nein das liegt glaube ich nicht am CPU.
    Neben der Temp. bei dem Bild was ich verlinkt habe ist eine Flamme...
    kann es sein das dass zu heiß is, aber welcher Komponent vom Pc ist das? Oo

  21. #21
    Sala Forenkenner
    Registriert seit
    02.05.2007
    Beiträge
    2.562
    Danksagungen
    238

    Standard

    Dumm in die Gegend getippt : Zuwenig Speicherplatz auf c: und die Auslagerungsdatei ebenfalls auf c: ? Meckert der Rechner manchmal "zuwenig Speicherplatz auf c:" ?
    Prüfen :
    Rechtsklick Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Linksklick Reiter Erweitert -> Linksklick Systemleistung Einstellungen -> Linksklick Reiter Erweitert -> Virtueller Arbeitsspeicher, Linksklick Ändern ->
    Dann hast du ne Anzeige, wo sich deine Auslagerungsdatei befindet und wie gross sie ist, oder ob Windows die Grösse+Ort automatisch verwaltet (i.d.F ist sie auf c: ).
    Wenn jetzt noch zuwenig Speicher auf c: vorhanden ist, kann es zu bösen Hakern kommen, da der Rechner Daten immer wieder hin- und herschaufelt.

    Weitere Möglichkeiten : Irgendwas Schädliches ist am Werk. Wenn's Punkt 1 nicht ist, mal mit HijackThis dein System prüfen und entweder das Log hier posten oder es in die Auswertungsmaske auf hijackthis.de packen.

    Bei Fragen, fragen ;-)

    Edit : Deine Grafik ist leider so klein, dass ich sie nicht lesen kann. Aber das mit der Flamme wird hinter AUX stehen, oder ? Das ist eher normal...
    Geändert von Sala (28.02.2008 um 00:47 Uhr)

  22. #22
    Avatar von sniffles
    sniffles Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2006
    Beiträge
    972
    Danksagungen
    15

    Standard

    dreh beim rivatuner deinen lüfter mal auf volle pulle!

  23. #23
    JPsy Findet sich zurecht
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    329
    Danksagungen
    1

    Standard

    Wieso das bei lächerlichen 55° GPU????????

  24. #24
    Obsidian Schaut sich um
    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard

    huhu...

    Hm joa also Windows habe ich auf D:\ installiert. Glaube aber nicht das es daran liegt, habe, Windows XP und Vista installiert, bei beiden tritt das Problem immer noch auf Auslagerungsdatei liegt bei 3 - 6 gb!

    Okay hjjack ist runtergeladen ich check das gleich mal!


    Joa das is eine passiv gekühlte karte! wird also schlecht mitm aufdrehen
    (Wenn ich spiele geht die schon mal bis auf +60 hoch... is das schlimm?)


    So ist gehijacked....
    Hat eigentlich nichts gefunden... aber seht selbst...

    Logfile of HijackThis v1.99.1
    Scan saved at 20:08:51, on 28.02.2008
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.20696)

    Running processes:
    D:\WINXP\System32\smss.exe
    D:\WINXP\system32\winlogon.exe
    D:\WINXP\system32\services.exe
    D:\WINXP\system32\lsass.exe
    D:\WINXP\system32\svchost.exe
    D:\WINXP\System32\svchost.exe
    D:\WINXP\system32\svchost.exe
    D:\WINXP\Explorer.EXE
    D:\WINXP\system32\spoolsv.exe
    D:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
    C:\Programme\NVIDIA Corporation\nTune\nTuneService.exe
    D:\WINXP\system32\nvsvc32.exe
    D:\WINXP\system32\PnkBstrA.exe
    D:\Programme\Gemeinsame Dateien\BitDefender\BitDefender Communicator\xcommsvr.exe
    D:\WINXP\system32\RUNDLL32.EXE
    D:\WINXP\SOUNDMAN.EXE
    C:\BitDefender\vsserv.exe
    D:\WINXP\system32\ctfmon.exe
    C:\Programme\Stardock\ObjectDock\ObjectDock.exe
    D:\Programme\Gemeinsame Dateien\BitDefender\BitDefender Update Service\livesrv.exe
    D:\WINXP\System32\svchost.exe
    D:\WINXP\System32\svchost.exe
    C:\Programme\SpeedFan\speedfan.exe
    C:\Teamspeak2\Teamspeak2_RC2\TeamSpeak.exe
    C:\Firefox\firefox.exe
    D:\Dokumente und Einstellungen\Dani\Desktop\HijackThis.exe

    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = http://google.icq.com/search/search_frame.php
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://google.icq.com
    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.daemon-search.com/startpage
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch =
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Connection Wizard,ShellNext = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=74005
    R3 - URLSearchHook: ICQ Toolbar - {855F3B16-6D32-4fe6-8A56-BBB695989046} - C:\ICQToolbar\toolbaru.dll
    O2 - BHO: XTTBPos00 - {055FD26D-3A88-4e15-963D-DC8493744B1D} - C:\ICQToolbar\toolbaru.dll
    O2 - BHO: Adobe PDF Reader Link Helper - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
    O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - D:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
    O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - D:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\2.1.1119 .1736\swg.dll
    O3 - Toolbar: BitDefender Toolbar - {381FFDE8-2394-4f90-B10D-FC6124A40F8C} - C:\BitDefender\IEToolbar.dll
    O3 - Toolbar: ICQ Toolbar - {855F3B16-6D32-4fe6-8A56-BBB695989046} - C:\ICQToolbar\toolbaru.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE D:\WINXP\system32\NvCpl.dll,NvStartup
    O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
    O4 - HKLM\..\Run: [WinSys2] D:\WINXP\system32\winsys2.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE D:\WINXP\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
    O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [Logitech Hardware Abstraction Layer] KHALMNPR.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [MSConfig] D:\WINXP\PCHealth\HelpCtr\Binaries\MSConfig.exe /auto
    O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] D:\WINXP\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [NVIDIA nTune] "C:\Programme\NVIDIA Corporation\nTune\nTuneCmd.exe" clear
    O4 - Startup: Stardock ObjectDock.lnk = C:\Programme\Stardock\ObjectDock\ObjectDock.exe
    O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\ICQLite\ICQLite.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\ICQLite\ICQLite.exe
    O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
    O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - D:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - D:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\gg game\filter.dll
    O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\gg game\filter.dll
    O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\gg game\filter.dll
    O11 - Options group: [INTERNATIONAL] International*
    O11 - Options group: [TABS] Tabbed Browsing
    O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - http://fpdownload2.macromedia.com/ge...sh/swflash.cab
    O20 - Winlogon Notify: WgaLogon - D:\WINXP\SYSTEM32\WgaLogon.dll
    O21 - SSODL: WPDShServiceObj - {AAA288BA-9A4C-45B0-95D7-94D524869DB5} - D:\WINXP\system32\wpdshserviceobj.dll
    O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - D:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
    O23 - Service: BitDefender Desktop Update Service (LIVESRV) - Unknown owner - D:\Programme\Gemeinsame Dateien\BitDefender\BitDefender Update Service\livesrv.exe" /service (file missing)
    O23 - Service: nTune Service (nTuneService) - NVIDIA - C:\Programme\NVIDIA Corporation\nTune\nTuneService.exe
    O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - D:\WINXP\system32\nvsvc32.exe
    O23 - Service: PnkBstrA - Unknown owner - D:\WINXP\system32\PnkBstrA.exe
    O23 - Service: Prime95 Service - Unknown owner - D:\Dokumente und Einstellungen\Dani\Desktop\prime95.exe
    O23 - Service: BitDefender Virus Shield (VSSERV) - Unknown owner - C:\BitDefender\vsserv.exe" /service (file missing)
    O23 - Service: BitDefender Communicator (XCOMM) - Unknown owner - D:\Programme\Gemeinsame Dateien\BitDefender\BitDefender Communicator\xcommsvr.exe" /service (file missing)
    Geändert von Obsidian (28.02.2008 um 19:10 Uhr)

  25. #25
    Avatar von DerSepp
    DerSepp Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    503
    Danksagungen
    43

    Standard

    Hoi!

    Bitte scanne deine Festplatte mit Spybot SD!
    Da ist ne Datei...
    O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\gg game\filter.dll

    LG

  26. #26
    Avatar von sniffles
    sniffles Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2006
    Beiträge
    972
    Danksagungen
    15

    Standard

    Er hat nich geschrieben ob das die temps unter lasst sind! weil genau das gleiche prob hatte ich auch!

  27. #27
    Surfacing Schaut sich um
    Registriert seit
    14.05.2008
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Ausrufezeichen PC friert unter "Last" ein.

    Hallo Leute.

    Habe mich bereits in einigen Foren umgesehen, aber nichts passendes für mein Problem gefunden.

    Habe einen neuen PC.

    Betriebssystem WinXP 32Bit - SP2

    MoBo: ASUS P5N32-E SLI Plus (Bios V.1.0.0.2)
    CPU: Intel Core 2 Duo E8400 3Ghz
    Ram: 2*2048MB DDR OCZ
    HDD: Sata, 750 GB
    Grafikkarte: 2*nVidia GF 8800GTS SLI
    NT: Be Quiet Quadrail 700W
    Lüfter: 3 Normale 80cm, 1 Led 120
    CD/DVD Kombi Brenner


    Mein Problem ist, dass der PC teilweise unter LAST einfriert.

    Beispiel: 3DMark06 auf 1024*786, AA4, Trilinear Voller Test = 14xxx Punkte
    Beispiel2: Das Selbe nur Auflösung 1280*1024 fiert der Test spätestens bei 47 sekunden ein.

    Teilweise friert der PC auch beim Video aufnehmen von einem Camcorder ein.


    Ich bin mir bis jetzt nich sicher woran es liegt.
    Vermutet habe ich zum einen, dass das NT zu schwach wäre. Jedoch denke ich, dass ein 700W NT reichen sollte.

    NT-Werte (IDLE):

    CPU Core 2.24 V +2.5 V
    2.85 V +3.3 V3.28 V +5 V
    4.92 V +12 V
    11.84 V +5 V Bereitschaftsmodus
    4.97 V VBAT Batterie
    2.98 V
    Danach, dachte ich, dass mein System einfach zu warm wäre.

    IDLE:

    CPU: 29° | System: 31° | GPU1: 57° | GPU2: 73°

    GPU2 ist deshalb höher, weil die Karte "direkt" unter der anderen Steckt.

    LAST: (3DMark06 läuft)

    CPU: 45° | System: 34° | GPU1: 76° | GPU2: 80°


    Grafikkartentreiber:

    nv4_disp (6.14.11.6921 - nVIDIA ForceWare 69.21) bzw.: 169.21



    Hab auch nTune (von nVidia) getestet. Feinabstimmung (3 Stunden) bierbei ging es die ersten 20minuten, danach wurde jeder "2 Test" mit Freeze rebootet...



    Hoffe ich habe mein Problem ausführlich geschildert und noch mehr, hoffe ich, dass mir jemand helfen kann.

    Danke im Voraus!

    lg. Surf

  28. #28
    z8ckerbestie Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Gera
    Beiträge
    160
    Danksagungen
    0

    Standard

    also an den Temperaturen sollte es hier nicht liegen... die Grakas sind mit fast 80 Grad zwar ziemlich heiß, sollten aber erst ab ca. 100 Grad problematisch werden... Die CPU-temp geht auch mehr als in Ordnung...
    Netzteil müsste ebenfals mehr als genug Leistung bringen, daran wird es auch nicht liegen.
    Hast du das System selbst zusammengebaut? Versuch am besten erstmal alle Treiber (vor allem Mainboard) neu zu installieren und eventuell auch nen BIOS-Update auf die neuste Version, solltest du diese noch nicht haben. Sollte es immer noch keine Besserung geben, versuch mal das ganze spielchen nur mit einer der beiden 8800GTS (wenn das ganze erfolgreich laufen sollte, dann mit der anderen nochmals allein)...

    Genau sagen an was es liegt kann man noch nicht wirklich, man kann sich nur langsam an die Fehlerquelle heran arbeiten... aber irgendwie bekommen wir das schon raus ;-)

  29. #29
    Surfacing Schaut sich um
    Registriert seit
    14.05.2008
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke für die rasche Antwort.

    Bioa update ist laut ASUS die neueste Version! (V.1002)
    War ja das Problem das die CPU mit der 0800 Version nicht erkannt wurde

    Aber ok. Habe soeben auf 175.xx Graka Treiber updated.
    Werde morgen dann den Versuch starten mit 1 Grafikkarte.


    Werde die "Fortschritte" dann Posten...

    lg & gute Nacht

  30. #30
    Avatar von DogSoldier
    DogSoldier Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    nirgendwo
    Beiträge
    1.657
    Danksagungen
    5

    Standard

    Hmm ich finde auch das 14k pkt mit dem System etwas wenig sind. Ich habe ja schon 12k. Kann mich auch irren aber ich denke das ist zu wenig. Wenn diese ganze Treibersache nicht hilft probier mal nur einen Ram aus. Und wenn das nicht hilft bespiel mal dein System neu.

    lg Dog

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Standard Pc Friert nach unbestimmter zeit ein beim Zocken
    Von Eypo im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 00:39
  2. Pc friert ein
    Von Cr4zy im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 15:49
  3. PC friert ein, jetzt geht garnix mehr
    Von Mr. Nice im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 23:46
  4. No HDD with S.M.A.R.T. - PC friert ein!!
    Von freak09 im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 17:49
  5. Pc friert ein!
    Von Obsidian im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 20:38
  6. [V] Komplett PC *mit neuer Grafikkarte*
    Von DC91 im Forum Angebote
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 11:53
  7. oc:INTEL Core2Duo E6850 world records
    Von Barus im Forum Overclocking
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2007, 17:48
  8. PC Friert ein...
    Von fisker31 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.12.2006, 04:32

Stichworte