Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: amd barton (athlon xp 3000+) übertakten

  1. #1
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard amd barton (athlon xp 3000+) übertakten


    wieso gibts für die guten alten sockel a cpus keine tutorials mehr?
    also ich brauch mal hilfe von den experten. zuerst mal:
    AMD Athlon XP 3000+ (10.5x200=2100MHz)
    Board: Asus A7N8X.2
    also, ich wollte meine cpu übertakten. scheißen wir erstma auf die kühlung. wie stell ich das an? im bios kann ich fsb und multiplier ändern. aber der fsb geht maximal auf 200mhz und wenn ich den multiplier erhöhe fährt mei pc nich mehr hoch.
    zum fsb: ich hab auf meinem mb jedoch nen jumper für den fsb. er steht im mom auf 200mhz, kann aber auf 266/333/400 umgestellt werden. wenn ich das mache steht jedoch im bios immer noch nur 200mhz fsb (auch bei cpu-z) und er läuft nur mit einem noch neidrigeren multiplier.
    ich hab aber mal irgendwie gehört, dass der fsb max. so hoch is wie der takt des rams. und da ein riegel oem is und af maximal 200mhz läuft dachte ich dass es daran liegt. was sagt ihr, kann ich meinen pc mit nem neuen 400mhz riegel auch höher treiben?
    thx phil
    edit: oder sollte ich es einfach mal mit clockgen versuchen?
    Geändert von der_eismann (01.08.2007 um 13:45 Uhr)

  2. #2
    Gollum Meister seines Fachs
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Riegsee in Bayern
    Beiträge
    63
    Danksagungen
    0

    Standard

    hi

    also es gibt mehrere möglichkeiten.

    die eine ist wie gesagt über den multi.
    da solltest du also nachsehen ob dein board / deine cpu das überhaupt zulässt.
    stelle also erstmal auf 166 und dann verändere den multi, auf 11, 11,5.
    wenn das nicht geht kannst du nur noch über den fsb ocen.
    dazu sollte dein mainboard es dir ermöglichen den fsb nicht nur 133/166/200 einzustellen, sondern in 1 MHZ schritten zu erhöhen.
    (ich glaube du musst den jumper auf 266/333/400 setzen, dann 166 im bios einstellen und dann kannst du den fsb in 1 er schritten erhöhen [bin mir aber nichtmehr ganz sicher])


    wenn das alles nichts nutzt nimm clockgen, damit klappts auf alle fälle.
    jedoch solltest du zudem die vcore erhöhen und für gute kühlung sorgen

  3. #3
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Rotes Gesicht

    so, also funktioniert hats jedenfalls schonmal. relativ^^
    meine cpu läuft jetzt bei 2,28ghz. 180mhz ist eine nicht grad große ausbeute...
    182mhzfsb und 12.5 multi. kommt im auslastungstest von prime95 auf knapp 56°C. bei nem fsb von 183 fährt er nicht mehr hoch. vcore liegt bei 1,85v. höher geht nich.
    weiteres problem: wieso wird meine cpu jetzt von cpu-z und dem system als 2800+ angezeigt?
    weiter würd ich vorerst mit dem übertakten eh nich gehn,weil: 1. scheiß lüfter 2. eh max. 200mhz fsb.

    naja, ich frag gleich mal noch mit. weiß jemand von euch was graphics aperture size heißt? das ist eine weitere einstellung im bios. sie ist auf 64mb gestellt und geht bis 512mb. ist diese einstellung schuld dran dass ich so wenig fps hab und bei 3dmark03 grad mal 6800punkte kriege? meine x1650 hat ja 512 mb.

    thx leude

  4. #4
    Gollum Meister seines Fachs
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Riegsee in Bayern
    Beiträge
    63
    Danksagungen
    0

    Standard

    hmm hatte der 2800+ nicht 12,5x166 (glaube schon).

    mit dem g a s kannst du einstellen wieviel mb auf deine arbeitspeicher ausgelagert werden dürfen, da du aber ja 512mb vram hast kannst du das auf 64 oder 32mb stellen.


    und das du so wenig punkte bekommst liegt wohl eher an der graka selber, die ist eben nicht die beste.

    evtl hast du auch einige grafiksettings auf qualität gestellt, oder aa und af an.

  5. #5
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    ja stimmt. jetzt hab ich 7226 punkte. geht...
    also jetzt hab ich den fsb auf 200 gelassen und hab gleich den multiplier hoch gemacht. jetzt läuft er auf 200*11.5=2300mhz mit nem vcore von 1,75v. ich denke das geht. krieg grad mal 53 grad mit prime hin. würd ihn gern noch weiter treiben bringt das ding nich mehr? 200mhz overclocking is ja nich grad so berauschend.
    Geändert von der_eismann (03.08.2007 um 09:40 Uhr)

  6. #6
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Frage

    da will ich gleich noch was zum speicher schreiben. mein ddr speicher ist pc3200, also 400mhz. jedoch läuft der fsb, und der speicher bei 200mhz. muss ich irgendwas beachten wenn ich den speicher jetzt asynchron auf 400mhz setze?

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Kann AMD Athlon x2 5600+ nicht übertakten
    Von BassDrive im Forum Overclocking
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 11:00
  2. Amd Xp 2400+ per FSB übertakten
    Von Codo im Forum Overclocking
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 06:35
  3. AMD Athlon 1800+ XP
    Von >F4b!o< im Forum Overclocking
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 15:00
  4. AMD Athlon 64 X2 6400+ übertakten - Erfahrungen?
    Von Zhokar im Forum Overclocking
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 13:33
  5. AMD Athlon 64 X2 4200+ S. 939 Übertakten aber wie?
    Von Torret im Forum Overclocking
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.11.2007, 18:28
  6. AMD Athlon XP 2000+ übertakten?
    Von MrServer im Forum Prozessoren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 18:26
  7. alter amd athlon xp mit 1200mhz zum übertakten geeignet
    Von unterhose on mars im Forum Overclocking
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 21:58
  8. [News] Es fängt an
    Von Compiler im Forum Ankündigungen, Regeln und Feedback
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 22:39
  9. FSB-Multiplikator-Prozessor übasichtt
    Von D3athhunt3r im Forum Prozessoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2004, 10:39
  10. AMD Athlon XP 2600+ übertakten und wie?
    Von MrServer im Forum Prozessoren
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.06.2004, 14:12

Stichworte