Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Platte defekt, wie kann ich sie noch formatieren?

  1. #1
    K.P. Schaut sich um
    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    65
    Danksagungen
    1

    Standard Platte defekt, wie kann ich sie noch formatieren?


    Moin zusammen...

    Hab ein Problem mit meiner defekten Platte.
    Leider wird diese nicht mehr vom PC erkannt und kann auch nicht von der gebootet werden.
    Also fährt der Pc überhaupt nicht mehr hoch.

    Nun habe ich noch Garantie auf der Platte und möchte sie Seagate schicken. doch leider sind noch sensible Daten drauf!

    Gibt es eine Möglichkeit (ohne Zerstörungswut) die Platte noch zu formatieren oder anderweitig die Daten zu löschen?

    Gruß und danke im Voraus!

    K.P.

  2. #2
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    17.030
    Danksagungen
    2.721

    Standard

    Wenn da garnichts mehr geht, ists auch nicht (mehr) nötig.
    Mal abgesehen davon, daß es einen Forensiker nicht wirklich stören würde, wenn die Platte formatiert würde.
    Selbst das Löschen einer oder aller Partition(en) nützt da nicht.
    Die Platte mit willkürlich gewählten Folgen von Nullen und Einsen randvoll zu füllen, so wie das Eraser & Co. machen, würde allerdings schon hzelfen, daß Du Dich in Sachen Sicherheit vor nichts und niemanden fürchten müßtest.

    Geht aber keiner ran!
    Die sehen daß das Ding irgend einen Hau weg hat, lösen einen Auftrag für ne neue Platte für Dich aus und schmeißen das Teil in den Schredder.

    Du magst mir glauben oder nicht.
    Die Platte tauschen zu müssen wird Seagate im Prinzip schon teuer genug.
    Das die da noch jemanden darauf ansetzen in Deinen Userdaten zu schnüffeln, ist denen unter Garantie zu teuer.
    Noch zumal sie mit dem was Du für "sensibel" hältst unter Garantie nicht viel anfangen könnten.
    Zerstörungswut solltest Du, weil das dann mit der Garantie nichts mehr werden wird, nicht walten lassen.
    Und nötig ists auch nicht.
    Wenn Seagate das Ding dereinst in den Stoffkreislauf zurück gibt, sind Deine Daten sowieso unrettbar verloren.

  3. #3
    Avatar von Deawo
    Deawo Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    527
    Danksagungen
    41

    Standard

    Die Gucken da garnicht nach.
    Die schicken eine neue und die alte wird zu alteisen.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Platte formatieren, auf Viren überprüfen und bereinigen?
    Von RS250 im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 06:53
  2. Neue WD Platte (ext) | Problem beim Formatieren
    Von dukkha im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 09:46
  3. SATA 2 Platte wird nach einem Reset nicht erkannt
    Von Makenshi im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 18:12
  4. USB Festplatte defekt
    Von Toto1281 im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 21:00
  5. Externe Festplatte defekt.. Physisch oder "nur" datentechnisch?
    Von Jirko im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 18:22
  6. IDE Platte wir neben SATA im Arbeitsplatz nicht angezeigt
    Von trance-master im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 22:32
  7. Xp auf C:, Vista auf H: (eine Platte) Vista formatieren?
    Von z0Ink im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 23:21
  8. S-ATA Platte startet nicht mehr.
    Von Freaky im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.10.2004, 12:40