Ergebnis 1 bis 27 von 27

Thema: [How 2] LGA775 Kühlermontage ohne Pushpins

  1. #1
    Avatar von KeKs
    KeKs Moderator und Equipment-Junkie
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard [How 2] LGA775 Kühlermontage ohne Pushpins


    [How 2] LGA775 Kühlermontage ohne Pushpins

    Viele haben bei der Kühlermontage mit Pushpins ein ungutes Gefühl – sie wirken nicht sehr stabil, sind aus Plastik und würden beim Transport eventuell irgendwann nachgeben. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten, einen Sockel 775 Kühler ohne Pushpins zu montieren.

    Ich erkläre in diesem How2 die Montage eines Scythe Kühlers mit Hilfe des Scythe Universal Retention Kit’s:



    Haftungsausschluss
    Ich oder PCMasters.de Haftet nicht für entstandene Hardwareschäden oder Verletzungen während der hier angeführten Schritte. Jeder verantwortet sein Handeln selbst und sollte sich dessen im Klaren sein.
    Das Kit besteht aus folgenden Teilen:



    -selbstklebendes Backplate, Silikonwärmeleitpaste, 2 Sockel 775 Halteklammern, Sockel 478 / 754 / 939 / 940 Retention-bracket, 4x Schrauben für Sockel 775 Halteklammern, 2x Schrauben für Retention-bracket, 2x Schrauben für Backplate, 4x Plastikunterlegscheiben, Kupferspacer

    Zur Kühlermontage per Retention-Kit muss das Mainboard ausgebaut werden, anschließend wird der Kühler abgenommen und die alte Wärmeleitpaste entfernt. Es empfiehlt sich, den RAM ebenfalls auszubauen, da man neben dem Sockel Platz benötigt.

    Laut beigelegter Anleitung wird zwischen CPU und Kühler der sogenannte Kupferspacer angebracht. Ich rate allerdings davon ab, da er bei einigermaßen modernen CPUs seine Bedeutung verliert und eher den Wärmefluss behindert. Gedacht ist der Kupferspacer übrigens, um Konflikte zwischen großen Kühlern und Kondensatoren auf dem Mainboard zu vermeiden. Fehlt allerdings der Kupferspacer, muss die verloren gegangene Höhe wieder kompensiert werden. Dafür werden unter den Sockel 775 Halterungen die Plastikunterlegscheiben einfach weggelassen, welche in etwa die gleiche Höhe aufweisen wie der Kupferspacer.

    Soweit zur Theorie. Wir beginnen damit, das Backplate und die Halteklammern zu montieren. Dazu wird das Backplate zunächst provisorisch auf die Mainboardrückseite geklebt, sodass die Bohrungen im Mainboard unter denen des Backplates liegen. Gleichzeitig wird von der anderen Seite des Mainboards eine Sockel 775 Halterungsschiene dagegengehalten (vorher die Ausrichtung der Schienen mit dem vorgesehenen Kühler ausprobieren, damit ihr später nicht feststellen müsst, dass der Kühler falschrum ausgerichtet ist und ihr alles wieder abnehmen müsst!) und eine Schraube von hinten durch das Backplate in die Schiene geschraubt. Das Ganze ist ziemliche Fummelarbeit und allein ziemlich knifflig, holt euch dazu gegebenenfalls eine zweite Person die euch dabei hilft. Die Schrauben werden zunächst nur wenig angezogen und später, wenn alle vier dran sind an jeder Ecke gleichmäßig festgedreht. Ich habe sie soweit angezogen, bis die Klebeschicht unter dem Backplate überall noch etwa 1mm dick war.

    Jetzt muss der Kühler noch die entsprechenden Halterungen bekommen, bei Scythe Kühlern werden diese entweder an der Unterseite verschraubt oder seitlich arretiert. Für die Sockel 775 Halteschienen werden also entsprechende Halterungen benötigt, welche in die Fassung der Schienen eingehängt werden. Fertig montiert soll es dann so aussehen:



    Nun kann auch schon die Wärmeleitpaste auf die CPU aufgetragen werden, am besten nimmt man dafür eine Plastikkarte oder die Finger zum verteilen (Pappe oder Papier sind erfahrungsgemäß ungeeignet, da sich kleine Fussel ablösen können). Anschließend kann man den Kühler montieren – erst wird eine Seite in die Schienen eingehängt, dann wird der Kühler auf die CPU aufgelegt und die andere Seite in die Halterung eingehängt, man sollte dabei bei den letzten beiden Klammern auf Widerstand stoßen, der Kühler muss schließlich fest sitzen. Ist das geschafft, sieht es ungefähr so aus:



    Gratulation – das war die nicht ganz Anleitungs- gemäße, aber korrekte Montage eines Kühlers mit dem Scythe Universal Retention Kit.
    Meine Danksagung geht an Bolef2k (Scythe EU GmbH), der das Kit freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.
    Geändert von KeKs (29.07.2007 um 16:34 Uhr)

  2. #2
    z0Ink Super-Moderator
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    8.286
    Danksagungen
    309

    Standard

    nice nice... nicht schlecht...

  3. #3
    Avatar von T-Bone
    T-Bone PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Eppendorf
    Beiträge
    3.252
    Danksagungen
    144

    Standard

    schöner Beitrag

  4. #4
    Avatar von KeKs
    KeKs Moderator und Equipment-Junkie
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Danke Und bitte nicht verwechseln mit dem How2 von Stormmaster

  5. #5
    Avatar von Madsprayer
    Madsprayer Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2007
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    1.337
    Danksagungen
    14

    Standard

    Jetzt muss der Kühler noch die entsprechenden Halterungen bekommen, bei Scythe Kühlern werden diese entweder an der Unterseite verschraubt oder seitlich arretiert. Für die Sockel 775 Halteschienen werden also entsprechende Halterungen benötigt, welche in die Fassung der Schienen eingehängt werden. Fertig montiert soll es dann so aussehen:
    wo liegen die denn bei? bei dem kühler? kannst du mir vll. ein bild zeigen?

  6. #6
    Avatar von KeKs
    KeKs Moderator und Equipment-Junkie
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Bei Scythe haben die Kühler alle Halterungen für die verschiedenen Sockel bei. Für das Retention Kit braucht man dann die Halterung für Sockel AM2 (müsste es glaube sein), welche man in diese Schienen des Retention Kits einhängt. Sollte bei jedem Scythe Kühler passen, auch wenn die am Kühler teilweise verschieden Montiert werden, aber das spielt ja keine Rolle.

  7. #7
    Avatar von Madsprayer
    Madsprayer Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2007
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    1.337
    Danksagungen
    14

    Standard

    Wenn sie bei dem Kühler dabei waren kann ich sie nicht mehr finden.
    Bieten das irgendwelche Händler online an?

    Danke schonmal,
    Mad

  8. #8
    z0Ink Super-Moderator
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    8.286
    Danksagungen
    309

    Standard

    Hast du deinen Karton in dem der Kühler war auch komplett durchsucht? Die verstecken sich nämlich unter dem doppelten Boden.

  9. #9
    Avatar von Madsprayer
    Madsprayer Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2007
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    1.337
    Danksagungen
    14

    Standard

    Jop habe eben extra noch mal nachgeschaut, ist nichts drin.

  10. #10
    Avatar von KeKs
    KeKs Moderator und Equipment-Junkie
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Naja irgendwo müssen die ja noch sein, bei Scythe werden die ja 100%ig mitgeliefert. Ansonsten wende dich zur Not mal an Bolef2k, der kann dir da vielleicht Ersatz geben.

  11. #11
    Avatar von Madsprayer
    Madsprayer Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2007
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    1.337
    Danksagungen
    14

    Standard

    So, danke.
    Das Paketchen von bole2fk ist vorhin angekommen und ich hab es gleich eingebaut

    Jetzt funzt alles einwandfrei.

    Also danke euch ..

    LG
    Mad

  12. #12
    Avatar von Xtasy
    Xtasy Foren Profi
    Registriert seit
    27.05.2006
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    3.070
    Danksagungen
    52

    Standard

    freut uns zu hören

  13. #13
    Avatar von Kalle
    Kalle Findet sich zurecht
    Registriert seit
    20.08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    387
    Danksagungen
    0

    Standard

    für leute die das Gigabyte P35 DQ6 besitzen, an dem auf der rückseite die crazycoolplatte sitzt..
    einfach die backplatte weglassen und , jeweils 4x3 kleine unterlegscheiben drunterlegen, hält auch bombenfest.

  14. #14
    Avatar von KeKs
    KeKs Moderator und Equipment-Junkie
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Danke für den Hinweis

  15. #15
    Avatar von alex1053070
    alex1053070 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.10.2007
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    494
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hat schonmal jemand das Problem gehabt das sich die Pushpins beim Transport gelöst haben?

  16. #16
    Avatar von Madsprayer
    Madsprayer Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2007
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    1.337
    Danksagungen
    14

    Standard

    Das kann sehr gut sein, pers. hatte ich noch nie die Erfahrung.
    Aber es ist ja nicht unbedingt ein Problem, außer es ist etwas beschädigt

    Du kannst sie auch einfach wieder reindrücken..

  17. #17
    Avatar von KeKs
    KeKs Moderator und Equipment-Junkie
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Ich hatte meinen Rechner mit den Pushpins auf einigen Lanpartys und da ist nichts aufgetreten, soll aber auch schon öfters mal passiert sein Also auf jeden Fall immer überprüfen, ob alles noch dran ist

  18. #18
    hallowelt Schaut sich um
    Registriert seit
    10.12.2007
    Beiträge
    75
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also ich finde es aber nicht toll wenn man die Plastikunterlegscheiben weglässt, kann das nicht in irgendeinerweise das mainboard schädigen `? DIe dinger sind ja nicht umsonnst mit dabei oder ?

    Andereseitz ist der Kupferspace auch nicht gerade toll da muss dann zwei mal Wärmeleitpaste aufgetragen werden und die Temp wird dadurch bestimmt auch negativ beeinflusst.

  19. #19
    Avatar von KeKs
    KeKs Moderator und Equipment-Junkie
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Das macht dem Mainboard nichts aus, denn dort wo der Kühler befestigt wird verlaufen keine Leiterbahnen, und die Schienen sind auch etwas abgerundet.

  20. #20
    Avatar von bnomis1
    bnomis1 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    2.574
    Danksagungen
    116

    Standard

    Nö, nur beim festklipsen: als ich wieder bei ersten angekommen war war der schon wieder offen...

  21. #21
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.826
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Hab ich das richtig gelesen?
    bolef2k hat Connections zu Scythe (EU) und kommt so recht billig an Produkte ran?
    Wenn ja, ich brauch demnächst ein Set...


    btt: Das mit dem Spacer...
    Ist ja doch irgendwie unpraktisch... 2x Wärmeleitpaste... Und jedes Teil was zusätzlich dazwischen ist, verschlechtert doch die Kühlleistung? Wie groß ist denn da der Unterschied? Hat das mal jemand ausprobiert?

    Ein Kumpel von mir hat sich neulich auch erst einen neuen PC gekauft mit dem Scythe-Set und hat sich gewundert, ob das so stimmt (wir beide haben, bzw hatten, eher recht alte PCs bei denen Retention-Kits unnötig sind).

    Und weg lassen kann man den Spacer auch nur, wenn das Mainboard in dem Bereich "frei" ist?

  22. #22
    Avatar von KeKs
    KeKs Moderator und Equipment-Junkie
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Naja, wie beschrieben würde ich den Spacer auf jeden Fall weglassen, der ist da nur im Weg, die Kühlleistung kann ja eigentlich garnicht davon profitieren. Irgendeinen Sinn wird der zwar schon haben, aber man kann drauf verzichten. Als Höhenausgleich lässt man dann eben diese durchsichtigen Unterlegscheiben weg, dann ist alles fest.

  23. #23
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.826
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Ich hab mittlerweile auch einen Scythe Mugen mit Retention Kit und habe den Space weg gelassen. Der Kühler hält ohne auch einwandfrei...

    PS: Mein erster Beitrag mit neuem PC.

  24. #24
    Pc13187 Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    233
    Danksagungen
    0

    Standard

    habe gestern das retention kit eingebaut, hällt alles super und ich habe auch den spacer weggelassen, aber ich hatte vorher auch das gefühl dass der Mugen gut gehalten hat, ich wollte halt nochmal auf Nummer sicher gehen

  25. #25
    Avatar von KeKs
    KeKs Moderator und Equipment-Junkie
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Ja, das hatte ich auch irgendwie, aber trotzdem ist das doch schon nen bisschen waghalsig

  26. #26
    jiam Findet sich zurecht
    Registriert seit
    23.08.2007
    Beiträge
    331
    Danksagungen
    0

    Standard

    hey, also ich habe das ganze ebenfalls so montiert... soweit so gut aber jetzt starten mein PC nicht mehr... könnte es sein dass der anpressdruck zu groß ist und irgendwas am sockel beschädigt werden könnte...????

  27. #27
    Avatar von KeKs
    KeKs Moderator und Equipment-Junkie
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Kann ich mir nicht vorstellen, hatte schon teilweise nen viel höheren Anpressdruck (Ninja Plus bei AM2), die ganzen Leute mit Kompressorkühlung ballern die ja auch immer richtig fest, ich denke schon, dass das System ne Menge aushält.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. [How 2] IDE Rundkabel zum selbermachen
    Von dahbka im Forum Case-Modding
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 15:53
  2. EKL Ötzi zu schwer für PushPins
    Von bnomis1 im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 21:03
  3. [How To] Sicheres Instant Messaging mit OTR
    Von ChiefAlex im Forum Sicherheit und Antivirus
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 14:09
  4. [How To] _ATI + nVidia + Win7_ [How To]
    Von edDy1987 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 14:26
  5. Luft-Kühler für Pentium4 LGA775
    Von bambusa im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 17:45
  6. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 19:32
  7. Tausch 2-Kern gegen 1-Kern
    Von PCRB im Forum Prozessoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 14:42

Stichworte