Im digitalen Zeitalter sind Daten ein überaus wichtiger Bestandteil, speziell bei der wachsenden Anzahl an nutzbaren Geräten und den damit verbundenen Anwendungsmöglichkeiten. Smartphones sind längst Alltag und Tablets sind es dabei zu werden. Die Inhalte in Form von Daten werden auf den Geräten aber immer hochauflösender, detailreicher und erfordern dadurch auch mehr Speicherkapazität. Das Gleiche betrifft auch neueste Digitalkameras, bei denen die Megapixel-Zahl stetig steigt. Fakt ist, dass für all diese Geräte Flash-Karten als Speichermedium zum Einsatz kommen, weil Festplatten zu viele Nachteile mitbringen.


Die kleinen Karten in Form von SDHC, MicroSD und SDXC erreichen dabei enorme Kapazitäten. Doch nun setzt SanDisk noch einen drauf und veröffentlicht eine 64 und 128 GB große Extreme SDXC UHS-I-Karte, die für FullHD...

Weiterlesen: SanDisk 64 und 128 GB Extreme SDXC UHS-I-Karten sowie iNAND Ultra angekündigt