Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Heimkino an PC anschließen?

  1. #1
    Amme89 Foren-Neuling
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Standard Heimkino an PC anschließen?


    Hallo!

    Ich möchte mein Heimkinosystem an meinen PC anschließen, bin aber ein bischen Ratlos...!

    Mein PC (Acer Aspire Predator G5910) verfügt über eine 5.1 Soundkarte, auf der Rückseite befinden sich aber nur die 3 Anschlüsse für den Sound.

    Wie schließe ich mein Heimkino an den PC an, damit er beim Spielen usw 5.1 Surround wiedergibt?
    Beim Heimkino kann ich nur auf AUX oder über die "Audio Komponenten" stecker was anschließen...

    Auf der Suche nach einem Stecker mit 3x chinch und am anderen ende 3x Klinke war ich jedoch erfolglos...

    Hat jemand einen Lösungsvorschlag wie man dieses Problem am besten Lösen kann?

  2. #2
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.109
    Danksagungen
    1.284

    Standard

    wenn brauchst du 3mal ein klinke cinch kabel, im zusammenhang gibt es sowas nicht.
    also 3mal das: http://www.amazon.de/5-0m-Cinch-Stec...5782689&sr=8-2 es gibt natürlich auch andere längen und ist auch in jedem mediamarkt usw erhältlich.

    allerdings benötigt deine heimkinoanlage dann halt cinch eingänge für die 3 lautsprecher gruppen.

    oder dein pc und deine anlage haben einen digital optischen oder digital koaxal (1x cinch) ein/ausgang.
    da bräuchtest du jeweils nur ein kabel.

  3. #3
    Amme89 Foren-Neuling
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Standard

    Am heimkino hab ich 3x video und 3x Audio chinch stecker noch frei, am PC die 3 Klinken.
    Wenn ich jetz die 3 Kabel wie oben genannt verwende, wie muss ich die dann am Heimkino anschließen? 3x Klinke ist Klar, die kommt zum PC, aber die insgesammt 6 anderen chinch weiss ich nicht wie richtig anschließen...

  4. #4
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.109
    Danksagungen
    1.284

    Standard

    deine anlage brächte 3 chinch eingänge, welche für boxen wären, 3 aux eingänge gehen da nicht.
    du brauchtest halt an der anlage ein cinch eingang für die frontboxen, einen für die hinteren boxen und einen eingang für center/subwoofer.
    ich geh allerdings mal davon aus das du sowas nicht hast.

    was hast du denn genau für eine anlage?

    und hat dein pc einen digital optischen oder koax ausgang?
    wie auf dem bild die 2 rechten anschlüsse http://www.areadvd.de/lm/AV_Hardware...E/DSC_0593.JPG

    kannst natürlich auch mal ein foto von den pc anschlüssen und der anlage machen, und hier http://www.directupload.net/ hochladen und uns den link mitteilen, dann kann ich dir genau sagen wo was angeschlossen wird.
    Geändert von bisy (05.01.2012 um 17:57 Uhr)

  5. #5
    Amme89 Foren-Neuling
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Standard

    Heimkino ist von Samsung (HT XA100)

    Ein Bild von den Anschlüssen lad ich mal hoch.
    http://www.abload.de/image.php?img=2...19.597eknm.jpg

    hier noch eins von den PC anschlüssen:
    http://www.abload.de/image.php?img=2...34.20cskoe.jpg

    Für mich ist fraglich ob in diesen PC überhaubt eine 5.1 Soundkarte installiert ist...

  6. #6
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.109
    Danksagungen
    1.284

    Standard

    deine anlage hat nur ein stereo eingang (aux in 2) da geht kein 5.1

    allerdings hätte diese anlage einen digital optischen eingang (digital audio in) darüber könnte man den pc mit der anlage verbinden und 5.1 übertragen. aber so wie ich das sehe, fehlt dir halt der ausgang dafür am pc
    Video out und Component out, sind übrigens nur ausgänge zur bildübertragung

    der pc hat ein micro eingang (rot), frontlautsprecher stereo ausgang (grün) und ein audio eingang (blau)
    auf dem ersten blick halt nur stereo ausgang möglich, allerdings lassen sich bei den meisten pc´s mit nur 3anschlüssen diese auch im system umstellen, damit die 3 alle ausgänge für 5.1 wären.
    diese kannst du dann halt nicht an die anlage anschliesen, da si nir einen analogen stereo eingang hat.

    so leit es mir tut, du kannst dein pc nur mit einem klinke-cinch kabel an den aux anschluss der anlage anschliesen und nur stereo übertragen.

    allerdings haben manche anlagen in den soundeinstellungen die möglichkeit aus stereo virtuell surround zu machen, das heist dann in den soundeinstellungen Dolby ProLogic oder Dolby ProLogic II heist.
    und sowie ich im handbuch deiner anlage gelesen habe, hat sie dolby ProLoagic II


    optional könnte man am pc auch eine soundkarte nachrüsten, welche die passenden ausgänge hat
    Geändert von bisy (07.01.2012 um 09:52 Uhr)

  7. #7
    Amme89 Foren-Neuling
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ich hab mich jetzt entschieden einen av reciever zu kaufen, damit müsste es normalerweise ohne probleme funktionieren?

    Habe mich für den denon avr 1312 entschieden.

    Jetzt noch mal die frage wo ich den pc am besten anschließe...;-)

  8. #8
    QuixX Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    21.12.2011
    Ort
    Millionen-Dorf
    Beiträge
    1.788
    Danksagungen
    205

    Standard

    Zitat Zitat von Amme89 Beitrag anzeigen
    Ich hab mich jetzt entschieden einen av reciever zu kaufen, damit müsste es normalerweise ohne probleme funktionieren?

    Habe mich für den denon avr 1312 entschieden.

    Jetzt noch mal die frage wo ich den pc am besten anschließe...;-)
    Sofern in der Systemsteuerung des PCs für die Audio-Einstellung kein 5.1 erkennbar ist(ältere Audiochips haben das einfach nicht), kaufe Dir eine Soundkarte, die das kann und schalte die onboard im BIOS ab.
    Das kostet fast nichts

  9. #9
    Amme89 Foren-Neuling
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Standard

    Der pc ist neu und eine 5.1 soundkarte ist integriert, aber nur mit den 3 anschlüssen wie
    Oben auf dem bild das ich reingestellt habe.
    Ich hab nur keine ahnung welchen kabel ich verwenden muss damit ich ein 5.1 sound bekomme und wo genau ich den kabel am av reciever anschliessen muss...

  10. #10
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.109
    Danksagungen
    1.284

    Standard

    wie schon einige male gesagt, hat dein pc nur analoge ausgänge, einen für die frontlautsprecher, einen für die hinteren lautsprecher und einen für subwoofer/center, dein av reciever bräuchten dann logischerweise einen eingang für die frontlautsprecher, einen für die hinteren lautsprecher und einen für center/subwoofer.

    dein heimkinosystem und der av reciver haben solche analogen eingänge nicht, aber die haben einen digitalen eingange.

    über ein digital optischen oder digital koax ein/ausgang kann man auch 5.1 übertragen, das geht dann nur mit einem kabel.
    (koax kabel ist übrigen billiger da es ja auch nur ein cinch kabel ist)

    allerdings hat dein pc ja keine digitalen ausgänge.

    man könnte natürlich eine soundkarte einbauen was dann wirklich alle ausgänge hat.

    also zusammengefast, entweder dein av reciever heimkinoanlage hat 3 analoge eingänge für 5.1 (deine heimkinoanlage und der av reciver haben sowas nicht).

    oder du nutzt den digitalen eingang der heimkioanlage oder av reciver und baust in deinem pc ne soundkarte ein, welche dann auch digitale ausgänge hat
    Geändert von bisy (16.01.2012 um 18:42 Uhr)

  11. #11
    QuixX Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    21.12.2011
    Ort
    Millionen-Dorf
    Beiträge
    1.788
    Danksagungen
    205

    Standard

    Zitat Zitat von bisy Beitrag anzeigen
    dein heimkinosystem und der av reciver haben solche analogen eingänge nicht, aber die haben einen digitalen eingange.
    Oops sorry, mein Denon hat die.

  12. #12
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.109
    Danksagungen
    1.284

    Standard

    Zitat Zitat von QuixX Beitrag anzeigen
    Oops sorry, mein Denon hat die.
    analoge stereo eingänge haben die auch, allerdings keine analogen eingänge für 5.1


    wenn er keine soundkarte kaufen möchte, dann hat er nur die möglichkeit zur stereo übertragung.
    sozusagen über ein klinke/cinch kabel (grüner sound-ausgang am pc zu aux/audio in an der anlage)
    Geändert von bisy (16.01.2012 um 21:37 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Heimkino System an PC
    Von Steve*o im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 17:39
  2. 5.1 PC - Boxen System An PC Anschließen
    Von F1sch3r im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 19:23
  3. Pc an Heimkinoanlage anschließen!
    Von Nwisb im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 12:19
  4. Frage zu: Anlage an pc anschließen
    Von Ultimativ3 im Forum Monitore und PC-Peripherie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 14:27
  5. 2,5" hdd an pc anschließen ?
    Von stewie im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 08:26
  6. Passivboxen an PC anschließen.
    Von Beelzebub im Forum Monitore und PC-Peripherie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 10:55
  7. Fernseher an PC anschließen
    Von Clerius im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 22:34
  8. Keine Sender mit DVB-T-Stick MSI
    Von SXC im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 05:46

Stichworte