Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: P8H61-M PRO: RAM-Slot funktioniert nicht

  1. #1
    TrissyGE Foren-Neuling
    Registriert seit
    31.12.2011
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard P8H61-M PRO: RAM-Slot funktioniert nicht


    Hilfe,
    wie schon der Titel sagt, habe ich ein ASUS P8H61-M PRO Mainboard, das eigendlich tadellos funktioniert. Doch leider funktioniert der, laut anleitung erste Ram-Slot nich. Wenn ich da einen Riegel reinstecke blinckt die LED im inneren und er BOOTet nich. Im zweiten ram Slot funzen beide 4GB Elite Team 1333 DDR3 Riegel.
    Hoffe mir kann wer helfen.
    Trissy

  2. #2
    Di@g Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    07.11.2011
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    140
    Danksagungen
    14

    Standard

    Hi und frohes Neues ,

    hast du überprüft das der Ram richtig sitzt? Manchmal gehen die recht schwer rein...solten sie gleichmäßig und tief genug sitzen ....
    probiere es mal mit einem Cmos reset ,sofern das nicht funktioniert gehe ich von einem Defekt am Board aus .

  3. #3
    TrissyGE Foren-Neuling
    Registriert seit
    31.12.2011
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Unglücklich

    Dier auch ein schönes neues Jahr
    Richtig rein gehn die auf jeden fall, CMOS hat iwie nix gebracht, kann es sein dass das iwas mit kompabilitäts Problemen zu tuen hat, in der Anleitung stehen nämlich nur bestimmte Ram sorten, die auch mit doppel bestzung gehen.

  4. #4
    Di@g Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    07.11.2011
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    140
    Danksagungen
    14

    Standard

    Na ja wenn du selber sagst das beide Riegel im 2. Slot funktionieren, dann müssten sie auch im 1. Slot funktionieren .Also ein Kompantibilitätsproblem wäre es z.B: wenn beie Slots nicht gingen oder aber eine Doppelbestückung Probleme machen würde.

  5. #5
    TrissyGE Foren-Neuling
    Registriert seit
    31.12.2011
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    Irgendwie gehts jz. KA wiso. Ein bekanter hat mir gesagt, dass es manchmal sein kann, dass bei neuen mainboards die kontakte erst ein par mal glatt geschliffen werden müssen und das man einfach den arbeitsspeicher immer wieder rein und raus machen soll.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 14:08
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 14:08
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 15:22
  4. DXO Optics Pro - Dual Core funktioniert nicht
    Von NoMi im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 23:31
  5. RAM übertakten
    Von Kalle im Forum Speicher
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 08:50
  6. RAM Slot defekt
    Von mop im Forum Mainboards
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 16:43
  7. RAM funktioniert nicht!
    Von Manuu im Forum Speicher
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 22:05
  8. ATi Radeon 9800 Pro 128MB RAM
    Von Black Nova im Forum Grafikkarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 10:08

Stichworte