Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Q6600 OC ausreichend für ATI6970?

  1. #1
    Poseidon Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.03.2010
    Beiträge
    349
    Danksagungen
    5

    Standard Q6600 OC ausreichend für ATI6970?


    Hi zusammen..

    habe ein asus p5q p45 board, enermax netzteil, 4gb ddr2 rams, einen q6600 95W und eine ATI6970 2GB

    die cpu ist wassergekühlt mit 2x240er radiatoren, 285ml ausgleichsb.,einer aquastream XT usb pumpe und Watercool Heatkiller CPU Rev. 3.0 LT kühler.

    wie hoch müßte ich die cpu takten das sich die 6970er nicht langweilt?
    bzw. ist eine volle ausreizung der 6970er mit dieser cpu überhaupt möglich?
    danke..

  2. #2
    Terence Stammbesatzung
    Registriert seit
    21.09.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.574
    Danksagungen
    250

    Standard

    hm...3GHZ sollten es schon sein.....kommst aber bestimmt höher.

  3. #3
    Avatar von Limonade112
    Limonade112 Forenkenner
    Registriert seit
    16.01.2010
    Ort
    Minden
    Beiträge
    2.979
    Danksagungen
    101

    Standard

    Ein guter QuadCore reicht immer aus um aktuelle GPU's nicht lanzuweilen.
    Ein AMD Phenom II 955 reicht aus wie man weiß der Taktet mit 4x3,2GHZ. Intel ist bekanntlich pro MHZ schneller als AMD also sollten die 4x 2,4GHZ standart reichen. Mach 2,6 oder 2,8 draus um die Wasserkühlung etwas auszureitzen und noch etwas LEistung zu bekommen. Das reicht dann auch.
    Gruß

  4. #4
    Poseidon Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.03.2010
    Beiträge
    349
    Danksagungen
    5

    Standard

    mein q6600 läuft ja auf gut 3,5GHz stabil dank wasser..

  5. #5
    Avatar von Limonade112
    Limonade112 Forenkenner
    Registriert seit
    16.01.2010
    Ort
    Minden
    Beiträge
    2.979
    Danksagungen
    101

    Standard

    Das reicht auf jeden.

  6. #6
    nhojman Findet sich zurecht
    Registriert seit
    01.09.2011
    Ort
    Kappeln
    Beiträge
    347
    Danksagungen
    34

    Standard

    dann kannste dir auf jedenfall noch ein jahr aufrüsten sparen, weil bei den aktuellen spielen reißt der q6600 noch locker was um, und auf jeden fall in übertakteter weise.

  7. #7
    Poseidon Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.03.2010
    Beiträge
    349
    Danksagungen
    5

    Standard

    irgendwie ist der Q6600 ein klassiker.
    er ist der erste Quad von intel und trotzdem noch immer gut.
    Denke ein halbes jahr wird er seine dienste noch verrichten.
    bin auf den 2011er sockel aus, aber bei diesen preisen!!!
    werde max. 600,- fürs boartd und cpu ausgeben.
    momentan sind es noch ca. 520,- für die cpu und 350,- fürs Asus Rampage extrem.
    ist ein bischen zuviel des guten.
    das einzige problem was ich habe ist das ich mir die crucial M4 120GB kaufen will und ich kein sata6GB dafür habe.
    auch kein steckplatz für eine extra controllerkarte (PCIe x4) vorhanden.

  8. #8
    Avatar von Limonade112
    Limonade112 Forenkenner
    Registriert seit
    16.01.2010
    Ort
    Minden
    Beiträge
    2.979
    Danksagungen
    101

    Standard

    Dann arbeitet die SSD mit halber geschwindigkeit. Jedenfalls noch ne ecke schneller als ne normale HDD.

  9. #9
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    11.174
    Danksagungen
    697

    Standard

    @Limonade mit 2,6GHz ist keine Wakü ausgereizt.


    @Poseidon ein Rampage oder der i7 der dir vorschwebt wird auch in nem halben Jahr ähnlich viel kosten...Mit der Hardware kommst so schnell nicht auf nen Betrag unter 600€.
    Geändert von Simlog (09.12.2011 um 23:57 Uhr)

  10. #10
    Poseidon Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.03.2010
    Beiträge
    349
    Danksagungen
    5

    Standard

    vorallem da intel keine konkurenz hat werden die preise dort bleiben!

    Q6600 läuft auf 333fsb 4x3GHz mit prime95 mit max. 55°
    daher relativ kühl.
    sollte aber momentan reichen.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. OC Q6600 mit ASUS P5E3 PRO
    Von Veri im Forum Overclocking
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 08:39
  2. q6600 trotz oc als @ 2.4GHz
    Von Rumpelstilzchen im Forum Overclocking
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 18:28
  3. Q6600 wie hoch Oc mit Luftkühlung ?
    Von Boss_4 im Forum Prozessoren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 22:00
  4. Q6600 OC Lüfter - Lohnt sich Warten?
    Von Beelzebub im Forum Overclocking
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 11:28
  5. Maximus Formula +q6600 oc
    Von Landaro im Forum Overclocking
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 01:07
  6. Q6600 OC welche Wakü
    Von RF|Sn!p3r im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 19:33
  7. Prog für OC des Q6600
    Von ToyotaSupra im Forum Overclocking
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 01:14
  8. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 19:28

Stichworte