Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 59

Thema: Carrier IQ - Trojaner auf 150 Millionen Geräten installiert Diskussion

  1. #1
    Avatar von Postmaster
    Postmaster PCMasters News
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    2.496
    Danksagungen
    418

    Standard Carrier IQ - Trojaner auf 150 Millionen Geräten installiert Diskussion


    Datenschutz im digitalen Zeitalter ist für manche Konzerne ein Fremdwort. Nicht nur Google, Facebook und Co gehen mit sensiblen Daten fahrlässig um, nun stellte sich herraus, dass auf 140 Millionen Smartphones ein "Trojaner" installiert ist - Carrier IQ. Was die Software alles weiß, welche Daten sie übermittelt und wie man sie loswerden kann, erfahrt ihr hier!


    Carrier IQ ist ein kalifornisches Software Unternehmen, welches sich auf die Analyse von Daten spezialisiert hat, die von Smartphones und Tablets erzeugt werden. Diese Analyse soll den Providern dabei helfen, ihre Netze ausbauen zu können,...

    Weiterlesen: Carrier IQ - Trojaner auf 150 Millionen Geräten installiert

  2. #2
    Avatar von nVIDIA SLi
    nVIDIA SLi Forenkenner
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    2.164
    Danksagungen
    158

    Standard

    Empfindliches Thema: Datenschutz
    Jeder will seine Daten für Sich behalten, aber keine kann es. Jeder Hersteller und jede Firma wirbt mit absoluter Diskretion, wirft man aber einen Blick in die AGB sieht die Welt wieder ganz anders aus. Viele gehen mit Ihren Daten sehr fahrlässig um (Facebook und Co.) und wissen gar nicht, wie sie überwacht werden. Das Beispiel zeigt wunderbar, wie man die Menschen kontrollieren und überwachen kann OHNE, dass es jemand mitbekommt. Das ist heutzutage nun mal so. Man kann nichts dagegen unternehmen! Und jeder, der das nicht einsehen will, ist entweder stur oder (tut mir Leid für den Ausdruck) dumm.

    Schließlich machen die Firmen viel Geld mit den Daten der Personen, nicht allein durch den Verkauf ihrer (manchmal schlechten) Produkte.

  3. #3
    Avatar von Timae
    Timae Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    20.12.2010
    Ort
    In meiner Wohnung :D
    Beiträge
    1.211
    Danksagungen
    91

    Standard

    Alter Falter das is mal n Brocken...

    Ich mein das an allen Ecken und Enden die Daten weitergegeben werden ist ja heutzutage schon fast nix neues mehr...
    Aber das dann Daten gesammelt werden die niemanden was angehen (welche Taste wann gedrückt wurde, übermittlung von Passwörtern und TAN's, etc.) und dann auch noch ohne das Wissen des Kunden das geht schon viel zu weit...

    Mich würd ja mal interessieren was passieren würde wenn die großen Zeitungen der Welt darüber Berichten würden wie dann das Statement der Firmen aussähe.

    Naja ich werd mich mal auf die Suche in meinem Android machen O__o

  4. #4
    Avatar von nVIDIA SLi
    nVIDIA SLi Forenkenner
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    2.164
    Danksagungen
    158

    Standard

    Zitat Zitat von Timae
    Mich würd ja mal interessieren was passieren würde wenn die großen Zeitungen der Welt darüber Berichten würden wie dann das Statement der Firmen aussähe.
    Bei deutschen Nachrichten würde nichts passieren, weil zensiert. Freie Nachrichten dagegen !könnten! da schon mehr ausrichten. Nur was soll es bringen? Dann bezahlen die ein Teil ihres Vermögens und die Daten werden weiter gesammelt.

  5. #5
    hammerhead1306 Schaut sich um
    Registriert seit
    04.11.2011
    Beiträge
    58
    Danksagungen
    1

    Standard

    Das ist schon ne ziemlich harte Nummer! Bin echt froh, dass ich (noch) kein Smartphone besitze. Aber eigentlich würds auch keinen Unterschied machen, wenn man auch einen Facebookaccount besitzt ^^

  6. #6
    Avatar von mrburnz
    mrburnz Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    913
    Danksagungen
    68

    Standard

    Zitat Zitat von Timae Beitrag anzeigen
    Naja ich werd mich mal auf die Suche in meinem Android machen O__o
    da fehlen mir die worte...
    daten sammeln und verkaufen ist ja schon fast normal...aber das die alles, wirklich alles, aufzeichnen und auswerten, das is mehr als krass...selbst https seiten, wo man ja immer denkt die seien verschlüsselt und damit auch sicher, gibt die software weiter...jeden tastendruck, also wirklich jedes password, einfach alles...das haut mich gerade vom hocker...

    nur wie bekommt man die software dann wieder weg wenn man sie nichma stoppen kann ?

  7. #7
    Avatar von TuR0K
    TuR0K PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    HH/BWM
    Beiträge
    846
    Danksagungen
    14

    Standard

    Da sollte sich Apple ne Scheibe abschneiden... Ich mein, die haben schließlich den BigBrother Award... Unfassbar, was auf den Android-Telefonen so ab geht.. Obwohl ich anfangs doch überrascht vom SGS2 war...

  8. #8
    Avatar von Cyanoid
    Cyanoid Forenkenner
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.718
    Danksagungen
    269

    Standard

    Ich habe unter /system/app nichts mit Agent im Namen, das heist wohl das mein SGS2 Clean ist.

  9. #9
    Avatar von Brink
    Brink Foren Profi
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    3.663
    Danksagungen
    153

    Standard

    Zum glück hab ich kein Symbian mehr sondern WP7.
    Aber hätte echt nicht gedacht das es so schlimm ist bei Android und Co.
    Android ist ja eig. ein recht gutes OS. Gerade 4.0 gefällt mir

  10. #10
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    Hab die Topic mal nach Politik&Weltgeschehen verschoben, da es nicht nach wirklichen technischen Diskussionen aussieht...

    @Topic:
    Die Spitze des Eisbergs. Prophezeiung: Die "App"-Plage wird noch einiges in der Richtung bringen, so merkwürdig wie Android&Co. gepatcht werden.

  11. #11
    Ic3M4ster Forenkenner
    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    2.239
    Danksagungen
    121

    Standard

    Unglaublich...
    Auch, wenn man (scheinbar) der einzige ohne ein solches Smartphone ist. Hat ja heutzutage so gut wie jeder.

  12. #12
    Avatar von Lordadmiral Drake
    Lordadmiral Drake Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2007
    Ort
    Planet Toledo / Sirius Sector
    Beiträge
    1.091
    Danksagungen
    24

    Standard

    Das ist echt die Härte. Aber ich denke dass ich mir bei meiner RomKitchen custom ROM keine Gedanken machen muss

  13. #13
    Avatar von Cyanoid
    Cyanoid Forenkenner
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.718
    Danksagungen
    269

    Standard

    Wer auf Nummer sicher gehen will verwendet eine AOSP Custom ROM

    http://www.cyanogenmod.com/
    http://miuiandroid.com/

  14. #14
    BitGNU Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    09.11.2010
    Beiträge
    525
    Danksagungen
    129

    Standard

    Man kann sich inzwischen diverse Carrier IQ Detectoren im AppMarket saugen.

  15. #15
    Avatar von Pitri
    Pitri Alter Hase
    Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    5.501
    Danksagungen
    305

    Standard

    Dazu fällt mir nur eins ein: Wayne.

    Ich hab zwar ein iPhone 4, aber auch wenn es jetzt speziell davon nicht betroffen ist, gab es ja schon genug Skandale seitens Apple in dieser Richtung.
    Aber irgentwie isses mir egal
    Ich mein, was interresierts mich was die mit meinen (vllt) geklauten Daten machen? Kein Schwein interressiert sich dafür, was ich kleiner popeliger 0815 Otto Normal Hans für Eingaben mache oder wo ich mich gerade aufhalte. DIe Daten werden einfach in ein grossen Pool geworfen und dann werden Statistiken und Prognosen daraus errechnet. Mehr nicht. Das einzelne Spionage Ergebnis eines einzelnen Handys ist wie ein Sandkorn am Strand.

    Ich fühle mich da weiterhin sicher, und glaube kaum das man mir Geld vom Konto klaut oder in der nächsten Ecke auflauert, weil ich mich da oft aufhalte.

  16. #16
    Avatar von San
    San Hardware Interessierter
    Ex DiabloEX
    Registriert seit
    13.04.2005
    Ort
    singen-beuren
    Beiträge
    688
    Danksagungen
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Pitri Beitrag anzeigen
    Dazu fällt mir nur eins ein: Wayne.

    Ich hab zwar ein iPhone 4, aber auch wenn es jetzt speziell davon nicht betroffen ist, gab es ja schon genug Skandale seitens Apple in dieser Richtung.
    Aber irgentwie isses mir egal
    Ich mein, was interresierts mich was die mit meinen (vllt) geklauten Daten machen? Kein Schwein interressiert sich dafür, was ich kleiner popeliger 0815 Otto Normal Hans für Eingaben mache oder wo ich mich gerade aufhalte. DIe Daten werden einfach in ein grossen Pool geworfen und dann werden Statistiken und Prognosen daraus errechnet. Mehr nicht. Das einzelne Spionage Ergebnis eines einzelnen Handys ist wie ein Sandkorn am Strand.

    Ich fühle mich da weiterhin sicher, und glaube kaum das man mir Geld vom Konto klaut oder in der nächsten Ecke auflauert, weil ich mich da oft aufhalte.
    Ich kann dir da auch Zustimmen, bin bei der Sache allerdings etwas zwiegespalten.

    Wenn man überlegt, dass sie mit unserem Besitz(Daten) Geld machen und wir nichts davon abbekommen, dann kann es durchaus ärgerlich sein

    Desweiteren verstoßen die ja mehr oder weniger gegen unsere Rechte bezüglich der Privatsphäre. So genommen wäre es ja so, als ob irgendjemand in dein Haus einfach rein darf und alles aufzählt, wie oft du mit wem, wann und wie textes/spielst etc.

  17. #17
    Avatar von [I]ns4ne?!
    [I]ns4ne?! PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    05.02.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.901
    Danksagungen
    276

    Standard

    @Pitri:

    Genauso gehts mir eig auch.

    Mir isses relativ egal was Facebook und co. mit meinen Daten macht, ich bin ein Niemand...

    ABER: Ich musste in der 12. leider das Buch 5 punkt 12 lesen. In diesem Buch wird diese Thematik angesprochen und das ganze was dort beschrieben wird ist nun "real" zwar nicht soo zu 100% aber irgendwann wird das eventuell so kommen.

    Und dann is Krieg

  18. #18
    Avatar von Pitri
    Pitri Alter Hase
    Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    5.501
    Danksagungen
    305

    Standard

    Zitat Zitat von San Beitrag anzeigen
    Wenn man überlegt, dass sie mit unserem Besitz(Daten) Geld machen und wir nichts davon abbekommen, dann kann es durchaus ärgerlich sein

    Desweiteren verstoßen die ja mehr oder weniger gegen unsere Rechte bezüglich der Privatsphäre. So genommen wäre es ja so, als ob irgendjemand in dein Haus einfach rein darf und alles aufzählt, wie oft du mit wem, wann und wie textes/spielst etc.
    Ach mein Gott... selbst wenn. Lasse doch. Wen juckts? Willst du nun Besitzeigentum beanspruchen und gegen Apple/Google/HTC etc. klagen? Ich bitte dich.....
    Den Meisten geht es doch nur darum, ihr kleines ödes sinnbefreites Dasein mit irgendeinem bedeutenden Inhalt zu füllen und es fundierter darstehen zu lassen...... regen sich folglich über den öffentlich zur Schau gestellten Sachverhalt auf und whinen rum bzw unterstützen die sensationsgeilen Medien bei ihren Hasskampagnen. Dabei ist es völlig(st) egal, das nur an der Oberfläche gekratzt wurde, hauptsache man hat mal die Chance, seine Simme ertönen zu lassen.

    Ist doch lächerlich.

  19. #19
    Avatar von San
    San Hardware Interessierter
    Ex DiabloEX
    Registriert seit
    13.04.2005
    Ort
    singen-beuren
    Beiträge
    688
    Danksagungen
    12

    Standard

    Deswegen der Smiley dahinter :P
    Wir als einzelne Person können da wenig tun außer sich von den Geräten/Diensten die einen ausspionieren fern zu halten. Aber ehrlich gesagt, würde ich da nicht sehr gerne auf mein Smartphone verzichten, da ich sogesehen dennoch anonym bleibe, schließlich bin ich ja nur ein Sandkorn am Strand

  20. #20
    BitGNU Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    09.11.2010
    Beiträge
    525
    Danksagungen
    129

    Standard

    Zitat Zitat von Pitri Beitrag anzeigen
    Dazu fällt mir nur eins ein: Wayne.
    So ist das eben wenn man nichts anderes als Demokratie kennt und glaubt, das sorgenfreie Leben welches man seit Geburt im Elternhaus genießt wäre ein, für uns hier Lebende, weltliches Grundgesetz.

    Ich hoffe für dich das du und deine "Mein Leben und meine Umwelt ist mir eh egal" Freunde damit in diesem Zeitalter nicht bitterlich auf die Nase fallen werdet.

    Ist doch erschreckend diese "Ja sagerrei". Ihr seid doch keine 12 mehr. Fehlt euch jegliches Abstraktionsvermögen und politisches/gesellschaftliches Interesse ? Man ...

  21. #21
    Avatar von Pitri
    Pitri Alter Hase
    Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    5.501
    Danksagungen
    305

    Standard

    Immer diese Schwarzseher.... Ihr habt doch die Stirn schon voller Sorgenfalten
    Geändert von Pitri (11.12.2011 um 13:17 Uhr)

  22. #22
    BitGNU Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    09.11.2010
    Beiträge
    525
    Danksagungen
    129

    Standard

    Zitat Zitat von Pitri Beitrag anzeigen
    Immer diese Schwarzseher....
    Ist es mit Augen zu heller ?

  23. #23
    Avatar von Pitri
    Pitri Alter Hase
    Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    5.501
    Danksagungen
    305

    Standard

    Touché

    Wobei ich die Augen ja nicht davor verschliesse, ich beurteile nur realistisch.

  24. #24
    Avatar von nVIDIA SLi
    nVIDIA SLi Forenkenner
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    2.164
    Danksagungen
    158

    Standard

    Zitat Zitat von BitGNU
    So ist das eben wenn man nichts anderes als Demokratie kennt ..
    Demokratie, hier? Der war gut.

  25. #25
    BitGNU Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    09.11.2010
    Beiträge
    525
    Danksagungen
    129

    Standard

    Zitat Zitat von nVIDIA SLi Beitrag anzeigen
    Demokratie, hier? Der war gut.
    Das viele Politiker unser Land entdemokratisieren statt mehr demokratische Prozesse einzuführen ist noch mal ein anderes Thema

    b2t

  26. #26
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    Zitat Zitat von Pitri Beitrag anzeigen
    Dazu fällt mir nur eins ein: Wayne.

    Ich hab zwar ein iPhone 4, aber auch wenn es jetzt speziell davon nicht betroffen ist, gab es ja schon genug Skandale seitens Apple in dieser Richtung.
    Aber irgentwie isses mir egal
    Ich mein, was interresierts mich was die mit meinen (vllt) geklauten Daten machen? Kein Schwein interressiert sich dafür, was ich kleiner popeliger 0815 Otto Normal Hans für Eingaben mache oder wo ich mich gerade aufhalte. DIe Daten werden einfach in ein grossen Pool geworfen und dann werden Statistiken und Prognosen daraus errechnet. Mehr nicht. Das einzelne Spionage Ergebnis eines einzelnen Handys ist wie ein Sandkorn am Strand.

    Ich fühle mich da weiterhin sicher, und glaube kaum das man mir Geld vom Konto klaut oder in der nächsten Ecke auflauert, weil ich mich da oft aufhalte.
    Wenn man ganz klassisch via identity theft mit deinem Namen Straftaten begeht, ist es dir dann auch noch egal?

    M(
    Mehr ist zu dieser Einstellung nicht zu sagen.

  27. #27
    Avatar von nVIDIA SLi
    nVIDIA SLi Forenkenner
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    2.164
    Danksagungen
    158

    Standard

    Da stimme ich Dir zu Chief. Diese Einstellung kann ich auch nicht verstehen! Und wirklich Recht hat es damit auch nicht.

    Es ist nur .. wie willst du es verhindern? Mitten im Kapitalismus, jeder will verkaufen und es kann nur Der verkaufen, der die richtigen Kunden anspricht. Und sowas bekommt man eben durch enormes Datensammeln und Datenklau heraus. Einfach die Augen davor zu verschließen wohl trotzdem keine Alternative (für mich).

  28. #28
    Avatar von Pitri
    Pitri Alter Hase
    Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    5.501
    Danksagungen
    305

    Standard

    Zitat Zitat von ChiefAlex Beitrag anzeigen
    Wenn man ganz klassisch via identity theft mit deinem Namen Straftaten begeht, ist es dir dann auch noch egal?

    M(
    Mehr ist zu dieser Einstellung nicht zu sagen.
    Wird nicht passieren ^^

  29. #29
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.571
    Danksagungen
    1.344

    Standard

    Ganz egal was für ein Sandkorn amn in so einer statistischen Auswertung wird oder nicht...wo ich mich bewege geht nur mich was an, egal ob das von einem Menschen oder einer Person ausgewertet wird..meine Daten gehören mir

  30. #30
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    Zitat Zitat von Pitri Beitrag anzeigen
    Wird nicht passieren ^^
    ^^
    Troll? Bleib in deinem kleinen Weltbild wenn es dich glücklich macht. Mach dann aber hier keinen Thread auf wenn das Realität-Verleugnen nicht mehr klappt...
    Bei manchen hat es wohl einfach keinen Sinn.

    Back to topic:
    CARRIER IQ - Hersteller bestätigt umfassende Spionagefunktionen
    Carrier IQ hat eingestanden, dass die gleichnamige Software URLs sowie SMS-Inhalte speichert. Diese Speicherung sei allerdings die Folge eines Programmfehlers, der demnächst behoben werden solle.[...]
    Zudem bestätigte Carrier IQ, dass die Anwendung besuchte URLs speichert. Üblicherweise ruft der Netzbetreiber diese Daten ab und kann so in Erfahrung bringen, welche Webseiten der Kunde besucht. Dies sieht Carrier IQ nicht als Problem und hat nicht vor, daran etwas zu ändern. Begründet wird die Speicherung der URLs damit, dass Netzbetreiber damit erkennen wollen, ob gehäufte Besuche einer bestimmten Webseite das Mobilfunknetz stark belasten.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage: