hallo
ich bin auf meiner suche nach einem Monitor mit einem
möglichst dünnen Rahmen für mein 3x19" Setup nur über
1 Gestolpert der meinen ansprüchen von max. 1cm Rahmen
gerecht wurde.
Das Problem ist nur das es sich dabei um eine eigens für Videowall´s
gebauten TFT handelt welcher im 19" format ~700€ kostet.

Etwas enttäuscht von dem schlechten angebot habe ich mir dann
3x 19"´er gekauft mit einer Rahmenstärke von 17mm.
Dann ist mir die idee gekommen meinen Monitor zu zerlegen und mal nachzuschauen was die tatsächliche
dicke des TFT-Rahmens ist also ohne plastikgehäuse.
Gesagt, getan und siehe da um die 19" TFT-Displays sind ~8mm breite alurahmen.

Habe natürlich gleich alle 3 zerlegt und die Gehäuse mittels Kreissäge und Schleifband (1 Gehäuse viel der Umbauarbeit zum Opfer) fürs erste angepasst.
(will mir ein großes Gehäuse aus 4mm MDF-Platte bauen)

Wie auch immer, nach etwar 1h hatte ich meine Monitore von
34mm zwischen den Displays auf 16mm halbiert,
und alle die mit 3 Monitoren Spielen wissen das 16mm sehr sehr wenig ist!!

Ob dieser thread hier ins Forum passt soll der Admin entscheiden.
Wollte nur dem ein oder anderen "Suche Monitor mit dünnem Rahmen"
thread ein Lösung anbieten.

glg
Rudi

Ps: Bilder Folgen, hatte gestern keine Zeit mehr.