Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hilfe bei der Zusammenstellung eines Gamer Pc <Preis/Leistung>

  1. #1
    Gamerstar Foren-Neuling
    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard Hilfe bei der Zusammenstellung eines Gamer Pc <Preis/Leistung>


    Guten Abend liebe pcmasters community

    Ich bin schon seit einer Woche am Googlen um mir einen Gamer Pc zusammen zu stellen.

    Ich bin aber nicht so richtig schlau geworden.

    Wenn einer von euch so nett wäre und kurz Zeit hätte mir ein Beispiel unter folgenden Kriterien zu machen.

    Ich bin gerne bereit für den Pc 1200€ auszugeben wenn die Preis/Leistung einfach TOP ist. Wenn aber ein Pc für 700€ nicht viel schlechter ist, wäre eben das auch Ok.

    Ich möchte einfach sehr viel aus 700-1200€ rausholen.

    Ich hoffe ihr versteht so ungefähr was ich mir vorstelle

    Danke schonmal im voraus

  2. #2
    Avatar von Morti
    Morti Forenkenner
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    2.486
    Danksagungen
    427

    Standard

    Hallo und willkommen bei PCM.
    In meiner Signatur ist der Link zum Kaufberatungsguide für GamingPCs verlinkt.
    Die PCs dord haben alle ein sehr gutes P/L.

    Aber wofür brauchst du den PC denn? Nur zum zocken, oder auch Videobearbeitung, oder sogar fast ausschließlich dafür?
    Willst du übertakten oder nicht?

  3. #3
    Avatar von Kuneyfred
    Kuneyfred Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2011
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    842
    Danksagungen
    140

    Standard

    Fürs Gaming sollte man immer primär auf die Grafikkarte achten (Empfehlung: GTX 570, Asus directcu II, Gainward Phantom, Gigabyte OC oder UD). Mit einem i5 2500k und 8gb Ram gekoppelt und einem hochwertigen Prozessorlüfter noch dazu, hast du dann ein sehr performantes System. Mit den Komponenten kannst du dann auch noch super übertakten, auch wenn das derzeitig noch für alles auf Full-HD und max. reichen wird (zumindest fast alles, bei manchen AA runterstellen oder Schatten, aber die kannste an der Hand abzählen). Bei deinem Budget wäre noch eine SSD drin (macht aber nur einen Unterschied bei den Ladezeiten, der ist dafür groß (SSD ist nicht nötig)).
    Guck einfach im Beratungsguide, mehr als die angegebenen 950€ würde ich nicht ausgeben.
    Was willst du eigentlich zocken? Auch Crysis, BF3 und Konsorten? Dann lohnt sich eine GTX570 erst richtig, vorher reicht eine 560ti vollkommen.
    Geändert von Kuneyfred (21.11.2011 um 12:47 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe Gamer PC für ca.600€
    Von Tayboon im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.10.2010, 23:39
  2. Hilfe PC zusammenstellung
    Von Sabi2506 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 08:46
  3. Zusammenstellung gamer PC - knapp 1000€
    Von Tobiarsch im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 17:43
  4. Gamer PC Zusammenstellung
    Von top im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 21:39
  5. Ist das eine gute gamer pc zusammenstellung ?
    Von pc- freak im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 21:01
  6. bitte um Hilfe! gamer pc für 500euro...
    Von whiteRelax im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 14:21
  7. Hilfe bei Gamer Pc benötigt
    Von Gsupp im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2009, 16:12
  8. Problem mit neuem RAM
    Von gautcho im Forum Speicher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 14:26

Stichworte