Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Fragen zum Festplatten Einbau

  1. #1
    iTrollface Foren-Neuling
    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard Fragen zum Festplatten Einbau


    Hi Leute,
    ich habe mal ne Frage undzwar wie ich eine vorher externe Festplatte in meinen Pc einbaue. Also da ich das Stromkabel der Eternen geschrottet habe, habe ich diese jetzt auseinandergebaut und will sie in meinen Pc einbauen. also intern. Bei der Fetplatte liegt ein SATA Kabel bei, aber kein Stromkabel. Nun hab ich die Frage ob in meinem Pc noch ein Stromkabel zur Verfügung steht, bzw. ob ich diese Festplatte überhaupt einbauen kann. Ist eine Samsung 500 Gb Platte.

  2. #2
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.642
    Danksagungen
    3.447

    Standard

    Hallo,

    ob dein Netzteil noch ein Kabel für die Festplatte, so müsste es ausschauen, besitzt, kann ich dir ohne es zu kennen leider nicht sagen. Schau einfach mal selbst, meistens liegen davon noch einige unbenutzt herum.

  3. #3
    iTrollface Foren-Neuling
    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    Jau! Hab eines gefunden, siehe da. Danke! Leider ist das Teil nur ca 7 cm lang, und das weisse Ende ist in meinem Pc schon mit etwas anderem verbunden. Also weiss ich nicht, wie ich das mit dem mainboard verbinden kann??


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    So also ich hab ja jetzt alle benötigten Kabel. Trotzddem weiss ich nicht wo oder wie ich das weisse ende des stromversorgungskabels wo oder wie anstecke. es is ja auch sehr kurz.
    Geändert von iTrollface (13.11.2011 um 12:02 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  4. #4
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.097
    Danksagungen
    1.282

    Standard

    um die festplatte mit dem board verbinden zu können benötigst du ein sata datenkabel.
    um die festplatte mit strom zu versorgen benötigst du je nach festplatte ein freies sata stromkabel oder ein molex stecker (fals beide stromstecker varianten an der festplatte vorhanden sind, bitte nur eins anschliesen)

    sata daten kabel: http://www.allmystery.de/i/tG7KQFg_S...el_Rot_500.jpg
    sata stromkabel: http://h7.abload.de/img/s-ata-stromversorgungvbuf3.jpg
    molex stromkabel: http://h8.abload.de/img/molex_stecker_anleitunttiq.png

    also entweder so mit molex stecker: http://www.nanokultur.de/wp-content/..._connected.jpg
    oder mit sata stromkabel: http://img.tomshardware.com/de/2005/...connected2.jpg
    Geändert von bisy (13.11.2011 um 12:43 Uhr)

  5. #5
    iTrollface Foren-Neuling
    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    also mein setup sieht aus wie dein letzter link. sta datenkabel is drinne, das stromkabel auch, beides nebeneinander. jetzt is ja dann hinten am stromkabel so ein molex stecker. der muss ja jetzt mit strom also dem mainboard verbunden werden. aber leider reicht der mole stecker nicht zum mainboard und ich wüsste auch nicht wo ich ihn einstecken sollte.

  6. #6
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.097
    Danksagungen
    1.282

    Standard

    also bei dir kommt aus dem netzteil ein kabel wo molex und sata stromstecker drann sind, versteh ich das richtig?

    wenn ja dann den molex stromstecker nicht mit dem board verbinden. brauch man auch nicht.

    die festplatte wird nur mit dem datenkabel am board verbunden.

    die molex und sata stromstecker vom netzteil sind für laufwerke, festplatten, lüfter, diskettenlaufwerke gedacht.

    das board hat eine extra stromversorgung über den 24 oder 20poligen stromstecker und den 4 oder 8poligen cpu stromstecker.

  7. #7
    iTrollface Foren-Neuling
    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

  8. #8
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.642
    Danksagungen
    3.447

    Standard

    Der Stecker kommt ja auch nicht ans Mainboard, sondern an das entsprechende Gegenstück am Netzteil (sofern dieses keine eigenen SATA-Stromanschlüsse besitzt). Das rote Kabel kommt ans Mainboard.

  9. #9
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.097
    Danksagungen
    1.282

    Standard

    aso jetzt versteh ich das.

    du benutzt einen molex auf satastrom adapter.
    der adapter wird wie bei dir schon gesehen auf der einen seite mit der festplatte verbunden und auf der anderen seite mit einem freien molex stecker vom netzteil.

    der molex stecker wird nich mit dem board verbunden, das ist eine reine stromversorgung fürs netzteil.

    fals du keine freien molex stecker mehr am netzteil hast, weil die schon alle an anderen laufwerken/festplatten stecken, kein problem, es gibt dafür y-adapter um aus einem molex stecker zwei zu machen.
    http://www.amazon.de/Internes-Y-Kabe...210466&sr=8-10 (man muss bei solchen adaptern nur aufpassen, das man die pins beim anstecken nicht rausdrückt, wenn das passiert, mit nem kleinen schraubendreher von hinten den pin wieder reinschieben)

    fals du an denem netzteil ein sata stromstecker drann hast, benutze bitte den anstelle deines adapters

  10. #10
    iTrollface Foren-Neuling
    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hmm. Also hinten habe ich Steckplätze am Netzteil, jedoch scheint der Molex Stecker nirgends reinzupassen, und von der Länge passt es auch nicht.

  11. #11
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.097
    Danksagungen
    1.282

    Standard

    am netzteil wird es auf jedenfall einen kabelstrang mit molex steckern geben.

    so wie hier rechts: http://scr.wfcdn.de/1020/850W-PSU-1115200509-0-0.jpg oder sata stromsteckern links daneben

    oder so: http://www.overclockingstation.de/ph.../1721/6_16.jpg

    die molex stecker gehen manchmal etwas schwer zusammen, es kann passieren das man die pins rausdrückt, diese muss man dann halt mit nem schraubendreher wieder reinschieben

    notfals muss man auch paar stromstecker von laufwerken/festplatten umstecken, so das die länge reicht
    Geändert von bisy (13.11.2011 um 19:16 Uhr)

  12. #12
    iTrollface Foren-Neuling
    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ok hab nochmal nen paar Bilder

    http://www.imagebanana.com/view/oogpcweu/DSCN0813.JPG

    http://www.imagebanana.com/view/0s2hpudz/DSCN0814.JPG

    So da geht ein Kabelstrang ausm Netzteil Aber der hat nur belegte Molex Stecker. Vieleicht sollte ich einfach nur zum nächsten Pc Laden der das dann einbaut. Hat mich halt einfach nur interessiert und ich dachte ich könnte es selbst

  13. #13
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.097
    Danksagungen
    1.282

    Standard

    auf dem zweiten bild unten rechts ist doch ein freier sata stromstecker, benutze doch den, oder in der mitte oben ein freier molex stecker der mit nem kabelbinder am kabelstrang festgehalten wird (einfach kabelbinder duchschneiten).

    du hast ja ein netzteil mit abnehmbaren kabelsträngen, zu dem netzteil gehören eigendlich noch weiter kabelstränge mit passenden steckern dazu die man anstecken kann.

    du musst enfach mal die kabelbinder durchschneiden und schon hast du die benötigten stecker, zum pc laden brauchst du dafür nicht gehn
    Geändert von bisy (13.11.2011 um 20:00 Uhr)

  14. #14
    iTrollface Foren-Neuling
    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hmm ok, aber wenn ich das alles durchschneide dann entsteht ja ein riesiges Wirrwar...aber ich kann es ja mal versuchen. Was mir noch aufgefallen ist, ist, dass bei den Sata Steckplätzen kein Platz mehr frei ist im mobo. Gibt es da noch woanders steckplätze oder was muss ich dafür tun?

  15. #15
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.097
    Danksagungen
    1.282

    Standard

    du dürftest doch 4 oder 6 sata steckplätze haben (da sind normalerweise immer 2 übereinander), sind die schon alle voll?

    bei den sata stromkabel oder molex stromkabel brauchst du ja auch nur die kabelbinder durchschneiden die im weg wären. kannst ja auch wenn du alles verkabelt hast, wieder kabelbinder drann machen (gibt es in jedem baumarkt)

  16. #16
    iTrollface Foren-Neuling
    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    OK danke ich schau nochma nach. Und wird die HDD dann sofort nach dem einbau erkannt oder muss man dann noch was installieren oder einbauen?

    Brauche dringebnd Hilfe. habe jetzt die hdd eingebaut, das sata kabel das da ueber war mit der hdd verbunden und ein sata kabel ans mobo angeschlossen. wenn ich den rechner jetzt hochfahre kommt nur ein schwarzer bildschirm mit blinkendem weissen strich in der linken oberen bildschirm seite. was ist passiert? was soll ich tun?


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    sooo habs wiedererwarten hingekriegt durch herumspielen im bios. also was ich geacht hbe: wie gesagt die hdd eingbaut ( kabel sitzen extrem stramm, hoffe es gibt kein kabelbruch oder sonstwas, ) pc angemacht und dann kam wie gesagt der blackscreen mit weissem strich. bios angemacht, rumgekuckt und gesehen dass bei boot device die neue eingebaute hdd ausgewählt wurde, und da da ja kein windows drauf ist, habe ich dann die andere hdd ausgewählt ( wtc heisst die glau ich) und als zweite boot device die neue hdd und als drittes boot device wieder dioe alte...aber eigentlich habe ich ja nur eine boot devie, und zwar die alte hdd. ! hoffe das das stimmt. gebootet hat e alles perfekt und erkannt hat er die neue hdd auch, heisst zwar noch externe aber sonst ist alles prima. danke, vielen dank fr die hilfe.
    Geändert von iTrollface (14.11.2011 um 17:36 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  17. #17
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.097
    Danksagungen
    1.282

    Standard

    jop das kann bei sata festplatten vorkommen, das die neue dann als bootplatte gesetzt wird, dann halt wie du schon gemacht hast im bios ändern

  18. #18
    iTrollface Foren-Neuling
    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo no0chmal. Also es ist alles ok mit der Platte, nur habe ich heute zum ersten mal ein paar grosse Ordner von der neu eingebuten HDD auf meine alte gezogen, und dabei wurde sie anscheinend überlastet, es gab einen 30 sekunden langen freeze, und die platte war weg. hab pc aufgemacht und geprüft ob alles sitzt, wieder angemacht und die pltte war wieder da. hat das was mit überanspruchung zu tun oder warum is das passiert?richtig gesessen hat alles.

  19. #19
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.097
    Danksagungen
    1.282

    Standard

    sowas passiert eigendlich nicht wegen festplattenüberbeanspruchung, fals es sowas überhaubt gibt. kann sein das das kopieren deine cpu oder ram stark ausgelastet hat

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Planex stellt zwei neue USB 3.0-angebundene externe Festplatten vor Diskussion
    Von Postmaster im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 01:03
  2. Raid 0 problem mit 4 Festplatten
    Von Max Mellon im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 16:53
  3. Festplatte(n) langsam geworden
    Von NeXoN im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 18:27
  4. PC ATX Netzteil macht Festplatten kaputt !
    Von ATX-NT Fehler im Forum Netzteil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 13:07
  5. Neuer PC - einige Fragen
    Von Anwar-Nieninqe im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 20:07
  6. Fragen zu Festplatten etc
    Von FreakyFriday im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 19:19
  7. Fragen über Fragen zur Wasserkühlung
    Von thetoxer12 im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 15:35
  8. Fragen zur Externen Festplatten Wahl
    Von Sentex im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 22:23

Stichworte