Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 67

Thema: AMD x6 FX oder Intel Core i5

  1. #1
    Avatar von Deawo
    Deawo Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    527
    Danksagungen
    41

    Ausrufezeichen AMD x6 FX oder Intel Core i5


    Hallo leute ich möchte nun meinen kleinen intel core 2 duo E8500 in rente schicken er ist zwar erst 2 jahre alt aber trotzdem .
    Ich so lange wie es geht aktuell bleiben.
    Jetzt stellt sich die frage was nehme ich ein AMD fx 6100 oder ein Intel i5 2500.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen den ich kann mich nicht entscheiden.
    Ich bin schon lang bei Intel und das auch zu frieden aber intel ist auch teuer -.-.
    Mein letzter AMD cpu war ein K6 und wie das zocken so war da jhab ich kp mehr von.
    Was ich machen möchte:
    -Neuste spiele
    -Viele sachen gleichzeitig

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Danke schonmal.
    Mfg Deawo

  2. #2
    Avatar von Push
    Push PCMaster
    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    In da City
    Beiträge
    6.166
    Danksagungen
    1.101

    Standard

    der i5 ist stärker

  3. #3
    Avatar von NeXT
    NeXT Foren Profi
    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    Neuland
    Beiträge
    3.045
    Danksagungen
    294

    Standard

    Paar Angaben zum restlichen System wären vllt nicht schlecht...

  4. #4
    Avatar von Deawo
    Deawo Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    527
    Danksagungen
    41

    Standard

    Das werde ich ja dementsprechend dann kaufen wenn ich weiss welcher cpu besser für mich wäre

  5. #5
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    17.030
    Danksagungen
    2.721

    Standard

    Nimm einen Core i5.
    Vorzugsweise mit einem k am Ende, weil der Dir leichtes Spiel beim OC bietet.
    Genauer gesagt bietet der einen offenen Multiplikator, womit Du Taktregionen erreichen kannst, die der "normalen" Ausführung, die ja nur über den BLCK zu oc'n wäre, einfach mal verwehrt bleiben.
    Dazu ein P67(B3)-Mainboard mit der von Dir benötigten Schnittstellen-Ausstattung.
    Und gut isses!
    Aus so einer Kombination beziehst Du eine Performance beim Gaming, von der AMD selbst mit dem FX-8150 nur träumen kann.
    Und teurer wirds ja nicht wirklich ...

  6. #6
    Avatar von Deawo
    Deawo Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    527
    Danksagungen
    41

    Standard

    Mit OC ist overclocking gemeint oder ?
    Eigentlich hatte ich das nicht vor hab keine ahnung davon und schiss das mein cpu kaputt geht

  7. #7
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    17.030
    Danksagungen
    2.721

    Standard

    Ja, von den Millionen, die OC (Overclocking) betreiben, haben tatsächlich schon einige User die CPU kaputt gemacht.
    Die haben aber vorher gewußt auf was sie sich einlassen und eben eine tödlich hohe Spannung eingestellt.
    Das wird Dir nicht passieren.

    Ansonsten, solange Du nicht zum Spannungs-Hassadeur wirst, (allgemein verhindert das eigentlich sowieso jedes UEFI), bekommst Du Deine CPU durchs Overclocking nicht kaputt.
    Höchstens so warm, daß sie anfängt zu throtteln, was tunlichst verhindert werden sollte.
    Da geht zwar nichts in die Binsen, gleichwohl ists äußerst kontraproduktiv den Takt zu erhöhen, um am Ende weniger (oder zumindest nicht mehr) wirklich meßbare Performance/Leistung als ohne OC zu haben.
    Dies zu verhindern, stellt uns die Industrie jede Menge unterschiedlicher hochpotenter CPU-Cooler bereit.

    Den einzigen (schwerwiegenden) Fehler, den man machen kann, ist es nicht zu versuchen.
    Oder sich den Weg zur Merhleistung durch eine eher ungönstige Hardware-Wahl gleich ganz und dauerhaft zu verbauen ...

  8. #8
    Avatar von Deawo
    Deawo Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    527
    Danksagungen
    41

    Ausrufezeichen

    Ok danke für deine ausführlichen antworten.
    Also heisst das nehme ich den 2500 kann ich nicht OC und wenn ich den 2500k nehme geht das ?

  9. #9
    Avatar von Beholder
    Beholder Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    29.08.2011
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    138
    Danksagungen
    4

    Standard

    genau, den mit dem "k" musst du nehmen für OC. Wenn du das tust dann bentigst du aber auch ein mainboard mit der bezeichnung "P67"
    zum beispiel wie meines Asus P8P67 Deluxe.
    das Deluxe wirste nicht brauchen, war nur ein beispiel.

  10. #10
    Avatar von Deawo
    Deawo Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    527
    Danksagungen
    41

    Standard

    Ich hab mich doch für den FX entschieden und wurde nicht entäuscht.

  11. #11
    angerer_96 Foren-Neuling
    Registriert seit
    06.12.2011
    Ort
    Haag / Hausruck
    Beiträge
    25
    Danksagungen
    0

    Standard

    Trotz all dem ist und bleibt der fx ein server cpu
    Ich wollte mir auch einen fx 8150 zulegen aber der bringt beim zocken wehniger als der i5 2500k

  12. #12
    Avatar von Deawo
    Deawo Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    527
    Danksagungen
    41

    Standard

    Jetzt ist er schon ein server CPU

  13. #13
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    11.112
    Danksagungen
    697

    Standard

    Zitat Zitat von angerer_96 Beitrag anzeigen
    Trotz all dem ist und bleibt der fx ein server cpu
    Ich wollte mir auch einen fx 8150 zulegen aber der bringt beim zocken wehniger als der i5 2500k
    Hat aber nichts damit zutun, dass die Bulldozer angeblich eine Server CPU sein sollen, sondern dass die Sandy prinzipiell schneller sind.

    Der Bulli ist ja kaum schneller bis sogar etwas langsamer als ein x6. Und die wurden schon von den alten also den "normalen" i7 abgeschüttelt, sobald SMT akktiviert und genutzt wurde.

  14. #14
    Avatar von Deimos
    Deimos Schaut sich um
    Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    99
    Danksagungen
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Simlog Beitrag anzeigen
    Hat aber nichts damit zutun, dass die Bulldozer angeblich eine Server CPU sein sollen, sondern dass die Sandy prinzipiell schneller sind..
    Sind sie nicht. Kuckst du Benchmarks:
    http://www.guru3d.com/article/amd-fx...mance-review/1

    Die FX sind im Preis/Leistungsverhältnis aber besser:

    http://www.cpubenchmark.net/cpu.php?...120+Eight-Core
    oder
    http://www.cpubenchmark.net/cpu.php?...-6100+Six-Core

    und übertakten lassen die sich auch besser:

    http://hwbot.org/benchmark/superpi/r...r_2457#start=0
    unter Team-Ranking, Platz 1 mit 7782 MHz
    oder:
    http://bluetarot.com/2011/12/05/amd-fx-8120-review/

    Zitat Zitat von Simlog Beitrag anzeigen
    Der Bulli ist ja kaum schneller bis sogar etwas langsamer als ein x6
    und das stimmt genauso wenig. Wieder: Benchmarks kucken.

    Und das die für Spiele nicht geeignet sind, stimmt so auch nicht. Bei älteren Spiele oder auch Aktuelle, die keine Mehrkernprozessoren unterstützen, vielleicht schon. Wobei die CPU hier dann wohl keinesfalls limitiert. Wen interessiert, ob man statt 200 FPS nur 170 hat? Bei zukünftigen Spielen mit Mehrkern-Unterstützung kann der FX dann punkten.

  15. #15
    Avatar von IndianSpirit
    IndianSpirit V.I.PCMaster
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Am Arsch der Welt :D
    Beiträge
    8.325
    Danksagungen
    885

    Standard

    tolle benchmarks.
    keine ghz angabe aber oben stehen.
    genau wie die links aus HWbot.
    kannst du hier nicht mit kommen, der bulli ist mist!!!

  16. #16
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.157
    Danksagungen
    460

    Standard

    Ja super, ein Bench mit fast 8 GHz mit nur einem aktiven Modul und einem Aufbau, der fernab jeglicher Alltagstauglichkeit liegt.
    Schau dir mal die zahlreichen Tests auf Computerbase, HT4U, PCGH usw. an. Das Urteil ist fast überall identisch: Bulldozer liegt gegenüber Sandy Bridge einfach hinten.

  17. #17
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.793
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    Ich bin wahrlich kein Intel Freund und meine Sympatie gilt da er dem vermeitlich kleinen Konkurenten AMD, aber man darf die Tasachen dabei nicht aus den Augen verlieren. Mit dem Bulldozer ist AMD alles andere als ein "guter" Wurf gelungen, wie alle einschlägigen Tests auch klar aussagen. Nicht nur das sie in keinster Weise Intel das Wasser reichen können, sie können ja nicht einmal den Haus eigenen PIIs wirklich parolie bieten, die zum teil in den Tests besser abschneiden, zumindest die Hexacores ala 1090T und 1100T, die zudem auch noch günstiger sind.
    Auch Windows 8 wird da keine Wunder erwirken, auch wenn die Bulldozer u.U. das ein oder andere Prozent besser arbeitet als unter Win 7. Zudem muß man auch erst einmal bereit sein, dann auf Win 8 zu wechseln, was sicher nicht jeder machen wird und will, kostet schließlich auch wieder Geld.
    Hier bleibt nur abzuwarten wie sich dann die Weiterendwicklung der Bulldozer schlagen wird, ob dann mehr zu erwarten ist, aber auch Intel schläft nicht und reicht ja momentan eine neue CPU nach der anderen nach.
    Das einzige wo AMD momentan Punkten kann ist im Preis, allerdings sind die "großen" Bulldozer auch nicht unter 200-250€ zu haben, was sie noch "sinnloser" erscheinen läst.
    Gegen Intel ist momentan kein Kraut gewachsen und aus preislicher Sicht ist das schade, denn so kann Intel die Preise diktieren, wie man ja an der Preisendwicklung der letzten beiden Monate gut erkennen kann, da ein i5 2500K schon gut 40-50€ teurer geworden ist.

  18. #18
    Avatar von Deimos
    Deimos Schaut sich um
    Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    99
    Danksagungen
    2

    Standard

    Zitat Zitat von IndianSpirit Beitrag anzeigen
    tolle benchmarks.
    keine ghz angabe aber oben stehen.
    Kannst du das mal übersetzen?

    Zitat Zitat von IndianSpirit Beitrag anzeigen
    kannst du hier nicht mit kommen, der bulli ist mist!!!
    Also bitte; das ist jetzt wirklich reines Fanboy-Gelaber.

    Zitat Zitat von Reggea Gandalf Beitrag anzeigen
    Ja super, ein Bench mit fast 8 GHz mit nur einem aktiven Modul und einem Aufbau, der fernab jeglicher Alltagstauglichkeit liegt.
    Natürlich ist das fernab jeglicher Alltagstauglichkeit; was dachtest du denn? Das sind die restlichen 50 Plätze, die hinter dem 8120 liegen, genauso. Das soll ja nur das Potential verdeutlichen.
    Geändert von Deimos (29.12.2011 um 19:28 Uhr)

  19. #19
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    11.112
    Danksagungen
    697

    Standard

    Zitat Zitat von Deimos Beitrag anzeigen
    Kannst du das mal übersetzen?
    Heißt im klartext, nenn mal lieber ein paar normale Test. Zumindest soweit ich das verstehen kann.

    Zitat Zitat von Deimos Beitrag anzeigen
    Also bitte; das ist jetzt wirklich reines Fanboy-Gelaber.
    Nein das ist die Realität oder bin ich ein Intelfanboy wenn ich ein x6 verbaut hab ??(Sehe das ja genauso genau wie jeder andere auch)

    Zitat Zitat von Deimos Beitrag anzeigen
    Natürlich ist das fernab jeglicher Alltagstauglichkeit; was dachtest du denn? Das sind die restlichen 50 Plätze, die hinter dem 8120 liegen, genauso. Das soll ja nur das Potential verdeutlichen.
    Ja also ? Fernab von jeglicher Alltagstauglichkeit ??? Soweit ich weiß haben sei bei PCGH Extreme(oder sowas) auch mal ne 8800GTX auf GTX 275 Niveau übertaktet, aber ist sie dann schneller ? Nur weil die eben das Ding auf kA wie viel GHz hochgeprügelt haben mit ner aktiv Stickstoffkühlung ?

  20. #20
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.969
    Danksagungen
    851

    Standard

    Naja.. 1. macht wohl nicht jeder Bulli diesen Takt mit, 2. Muss auch ein hoher Takt mit allen Modulen/Kernen möglich sein 3. Ist man mit höherem Takt nicht unbedingt schneller als andere CPU's mit niedrigerem Takt.

    Klar, vom Takt her haben die den Rekord. etc.
    Aber wenns dir um das geht: 3DMark11 Rekorde kommen eigentlich nur mit den ja ach so schlechten Intel CPU's. Grad frisch: http://rog.asus.com/60652011/overclo...ecord-roundup/

    Naja.. Mich interessiert eher, was unter Luft oder auch Wasserkühlung möglich ist. Und auch eher das, was die Mehrheit schafft, ohne grosser Profi zu sein und ne super CPU erwischt zu haben.
    Da macht Intel halt im Moment grad einiges besser.

    Ich bin kein Fanboy, auch wenn du dies wohl sagen möchtest. Aber ich kauf mir halt einfach mal das stärkere und das ist atm einfach bei Intel zu finden.

    Zudem der Verbrauch der Bullis ja in keiner Relation zur Leistung und dem heutigen Stand der Technik steht.

    Die Bulldozer waren ein Reinfall. Fakt.
    Man kann sie nehmen und sie werden für das meiste reichen. Fakt.
    Die alten CPU von AMD (Phenom II) waren öfter besser. Fakt.
    An Intel kommen sie MOMENTAN alle nicht ran. Fakt.

  21. #21
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.157
    Danksagungen
    460

    Standard

    Natürlich ist das fernab jeglicher Alltagstauglichkeit; was dachtest du denn? Das sind die restlichen 50 Plätze, die hinter dem 8120 liegen, genauso. Das soll ja nur das Potential verdeutlichen.
    Welches Potenzial ? Das sind Taktfrequenzen, die diese Prozessoren sowieso niemals erreichen werden. Wenn du auf stabile 4,5 GHz mit einer alltagstauglichen Kühlung kommst, ist das gut beim Bulldozer.
    Ansonsten ist eben die geringe IPC-Leistung das große Manko. Der Bulldozer mit acht Kernen kommt ja nur, wenn es ganz gut läuft, an den i7 2600K heran. Und das bei mehr Takt und deutlich mehr Verlustleistung.
    Über einen Testparcour gesehen liegt das AMD Topmodell einfach weit hinter einem i7 2600K.
    Und da gibt es keine zwei Meinungen.

    PS:
    Auf diese Extrem-Tests gebe ich auch nichts, denn die zeigen eigentlich gar nichts, außer wie viel Takt ein Prozessor mit entsprechender Kühlung mitmacht. Das gibt keinerlei Aufschluss über die Leistung mit für jeden erreichbaren Taktraten.

  22. #22
    Avatar von Deawo
    Deawo Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    527
    Danksagungen
    41

    Standard

    Naja ich habe nun seit knapp 2 Monaten den FX 6100 und bin voll zu frieden es läuft alles prima mit dieser CPU also was will ich mehr zum Gamen
    Jetzt noch die neue Graka und dann bin ich fast fertig.

  23. #23
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    11.112
    Danksagungen
    697

    Standard

    Hab seit 4 Monaten den 1090t und bin genauso zufrieden und hab über 100€ weniger bezahlt .

  24. #24
    Avatar von Deawo
    Deawo Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    527
    Danksagungen
    41

    Standard

    wie meinst du das?
    Der 1090t kostet doch so um die 160€ und der FX 6100 135€ momentan?

  25. #25
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    11.112
    Danksagungen
    697

    Standard

    Naja das mit den über 100€ war mehr bildlich gesprochen. Hab ihn gebraucht bekommen war trz. wersentlich billiger als deiner .

  26. #26
    Avatar von Deawo
    Deawo Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    527
    Danksagungen
    41

    Standard

    ich hab ihn ja auch neu bei Amazon gekauft.

  27. #27
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Ich denke das genügt jetzt an Diskussionen.

    Fakt ist dass die Bulldozer effektiv (mit Alltagsumgebung, bei Alltäglichen Anwendungen nicht in theoretischen Tests aka PCMark) weniger Leistung liefern wie Intel und dabei mehr Strom verbrauchen. Vom Preis ganz zu schweigen.

    Dass die AMDs jedoch seit K10,5 bei den Extrem OC Versuchen ganz gut gehen, zeigen die Benches. Das nützt dem Endverbraucher nur leider reichlich wenig.

  28. #28
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.157
    Danksagungen
    460

    Standard

    Mit den extremen OC-Benches ist das ja auch so eine Sache. Der letzte Bulldozer mit 8,x GHz wurde mir einem aktiven Modul getestet, was auch herzlich wenig aussagt.
    Bei Intel mit 7,x GHz waren wenigstens alle Kerne und SMT aktiv

  29. #29
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Zitat Zitat von Reggea Gandalf Beitrag anzeigen
    Mit den extremen OC-Benches ist das ja auch so eine Sache. Der letzte Bulldozer mit 8,x GHz wurde mir einem aktiven Modul getestet, was auch herzlich wenig aussagt.
    Bei Intel mit 7,x GHz waren wenigstens alle Kerne und SMT aktiv
    Auch nicht immer. Das hängt auch von der CPU ab. Mein alter 860 lief mit einem Kern auch deutlich mehr Takt, das war aber nicht bei allen i7 so.

    Für den reinen CPU-Z Score macht es auch null unterschied ob nur 1 oder 5 Milliarden Kerne, Hauptsache hoher Takt.

  30. #30
    Fr3aK95 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    520
    Danksagungen
    35

    Standard

    Nur schon die Vorstellung eine CPU mit 5 Milliarden Kernen

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Gaming AMD X4 vs Intel i5
    Von Chrushtos im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 15:23
  2. Notebook bis max 670 Eur...AMD Phenom II X4 o. core i5?
    Von dan451 im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 14:50
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 06:48
  4. Intel Core i5 655k– ein Traditionenbrecher? Diskussion
    Von Postmaster im Forum Prozessoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 16:27
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 15:10
  6. AMD AM2 x4 940 VS Intel Core i7 920
    Von schorschll im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 10:46
  7. AMD Athlon 6000+ x2 oder Intel Core 2 Duo E7300?
    Von BoBo_PC im Forum Prozessoren
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 10:13
  8. Linage 2
    Von Blizzzard im Forum Rollenspiel
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2007, 13:01

Stichworte