Ergebnis 1 bis 28 von 28

Thema: Sind euch Markenklamotten wichtig?

  1. #1
    Peermann Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Sind euch Markenklamotten wichtig?


    Hallo,
    wollte mal fragen wie ihr zu dem Thema Markenklamotten steht.
    Ist es wirklich euch wichtig z.B Boss Hemden oder Diesel Hosen zu tragen.
    Oder legt ihr mehr wert auf den aktuellen Still und greift auch auf
    NoName Klamotten zurück die mit der Qualität mithalten können ?
    Und kennt ihr einen guten Herrenmode Journal(nicht GQ oder MensHealt)?

    Gibt eure Meinung preis
    Geändert von Peermann (24.10.2011 um 11:21 Uhr)

  2. #2
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    11.030
    Danksagungen
    949

    Standard

    Bei mir kommts auf aussehen und Qualität an.
    Wenn ich ein NoName Teil sehe was mir gefällt und die Quali stimmt, dann kauf ich das auch.
    Muss also nicht unbedingt ne Marke sein.

    Habe abervauch einige Markenware.

  3. #3
    Avatar von KuhK!3
    KuhK!3 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    Im Wunderschönen Harz
    Beiträge
    212
    Danksagungen
    9

    Standard

    Kann mich R32 da nur anschließen. Hauptsache die Qualität stimmt und das Aussehen sollte auch einigermaßen gut sein aber Marke muss es nicht unbedingt sein.

  4. #4
    Avatar von Jan2011
    Jan2011 Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Nordbaden
    Beiträge
    1.753
    Danksagungen
    166

    Standard

    Also. Ich habe teilweise Markenkleidung an. Aber dann aus dem einfachen Grund weils gut ausschaut. Hab aber auch genauso H&M an

    Eine Ausnahme sind Schuhe: Da achte ich dann wirklich darauf das ich gescheite Qualität habe. Ich muss die teile ja manchmal bis zu 10h anhaben.

    Das gleiche gilt für mich bei Bekleidung für die Jagd. (Ja ich bin ein Bambi Mörder ) Dort habe ich wirklich Top Marken an, aber aus dem Grund das diese am bestem warm geben bzw. funktionell sind.


    Also kann man bei mir sagen ich hab in der Freizeit Klamotten an die gut aussehen müssen. Da ist mir egal ob Prada drauf steht oder nicht. Aber bei gewissen Sachen achte ich eben auf Marken da ich weiß das diese immer eine gute bis sehr gute Qualität haben.

  5. #5
    Avatar von Finch??
    Finch?? Alter Hase
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    5.075
    Danksagungen
    498

    Standard

    Bei mir ist eigentlich alles "Markenkleidung", aber bei mir muss auch nicht jedes paar Schuhe 100€ kosten. Wenn mir welche für 40€ gefallen, nehm ich auch die. T-Shirts, die ich nur für unter nen Pulli anziehe, kauf ich auch mal bei H&M.

    Gut, vieles aus meinem Schrank habe ich durch meinen Ferienjob günstig (oder sogar geschenkt) bekommen. Dadurch zahle ich z.b. für ein Hemd, das normalerweise 90€ kostet, nur 40, oder für ein T-Shirt, das normalerweise 40€ kostet, nur 20. Ich hab auch schon ne Hose im Wert von 300€ geschenkt bekommen^^

  6. #6
    Avatar von -->JoKeR<--
    -->JoKeR<-- Findet sich zurecht
    Registriert seit
    05.06.2010
    Ort
    Alb
    Beiträge
    267
    Danksagungen
    6

    Standard

    Achte nur bei Schuhen auf die Marke, bei andere Klamotten muss es nur gut aussehen, und die Qualli muss stimmen

  7. #7
    Avatar von VGOo
    VGOo Forenkenner
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    Piringsdorf
    Beiträge
    2.199
    Danksagungen
    207

    Standard

    Ich hab eigentlich viel Markenklamotten, bin aber auch nicht so das ich mit durch das besser vorkomme. Hab auch genauso No Name Kleidung.

    Wie viele ja schon gesagt haben, wenn mir was gefällt dann kaufe ich es auch, egal ob Marke oder No Name

  8. #8
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.969
    Danksagungen
    851

    Standard

    Hatte früher eigentlich nie Marken.. Jetzt habe ich recht viele.. Aber nicht, weil es Marken sind, sondern weil mir das zeugs meist besser gefällt.. Also ich gehe in Laden wos Markenklamotten hat.. Und wenn mir was gefällt nehm ichs, wenn nicht, dann nicht.. Viel gibts dann im Internet auch günstig.. So auslaufmodelle quasi ^^

  9. #9
    cpX Ehemals Evoluti0n
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.427
    Danksagungen
    253

    Standard

    Also bei Schuhen ist mir die Marke und Qualität wichtig, dafür zahle ich auch gerne 50 Euro mehr...

    Bei Klamotten muss es gut aussehen, bequem sein. Die Qualiät muss aber auch stimmen.

  10. #10
    Avatar von Falko.
    Falko. Ehemals ichnixwissenxD
    Registriert seit
    03.06.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.617
    Danksagungen
    174

    Standard

    Zitat Zitat von R32 Beitrag anzeigen
    Bei mir kommts auf aussehen und Qualität an.
    Wenn ich ein NoName Teil sehe was mir gefällt und die Quali stimmt, dann kauf ich das auch.
    Muss also nicht unbedingt ne Marke sein.

    Habe abervauch einige Markenware.
    schließe ich mich an

  11. #11
    else Foren-Neuling
    Registriert seit
    27.05.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    1

    Standard

    Solange die Qualität und das Aussehen stimmt, muss es für mich keine Markenware sein. Allerdings bin ich dem auch nicht abgeneigt. Oft stimmt die Qualität ebend und da zahle ich auch mal mehr, wenn es mir richtig gefällt. Der Mix macht es bei mir.

  12. #12
    Avatar von Fluttershy
    Fluttershy Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Biblis (Hessen)
    Beiträge
    236
    Danksagungen
    11

    Standard

    Des ist mir so egal, außer bei Anzügen aber sonst, pfff

  13. #13
    Avatar von Jaeger78
    Jaeger78 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    118
    Danksagungen
    2

    Standard

    Zitat Zitat von else Beitrag anzeigen
    Solange die Qualität und das Aussehen stimmt, muss es für mich keine Markenware sein. Allerdings bin ich dem auch nicht abgeneigt. Oft stimmt die Qualität ebend und da zahle ich auch mal mehr, wenn es mir richtig gefällt. Der Mix macht es bei mir.
    Der Meinung bin ich allerdings auch

  14. #14
    Avatar von BluackShadow
    BluackShadow PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    21.10.2009
    Ort
    Wangen(Allgäu)
    Beiträge
    608
    Danksagungen
    62

    Standard

    Kommt drauf an: Ich würde mir niemals Alltagsschuhe kaufen, die weniger als 50 Euro kosten. Selbst meine 50 Euro teuren Adidas Neo sind mir nach 2 Monaten zerfallen, und ich laufe mit denen nur auf festem Boden herum, keine Wanderungen oder sowas. Teurere Markenschuhe von Adidas oder Hummel (80 - 120 Euro) halten bei mir dagegen länger als ein Jahr. Dann gehen sie aber auch nur kaputt, weil die Farbe des Stoffs/Leders unschön wird - klar, das Problem hat man mit schwarzen Schuhen nicht.

    Ansonsten kauf ich mir auch gerne mal Polos für 5 oder 10 Euro, muss ja nicht immer Hilfiger, Nautica oder Boss sein. Erst recht nicht, wenn ich noch ein paar Zentimeter wachse.

    Wenn ich mir was kaufe, dann soll es einfach halten. Mir ist es egal ob das das Nike Logo oder sonstwas drauf ist. Erfahrungsgemäß gibt es leider zu wenige Noname-Schuhe für wenig Geld, die lange halten. Zwar kommt es immer auch auf die Pflege und den Umgang mit der Bekleidung an, aber einige werden mir zustimmen, wenn ich sage, das der Großteil der Markenkleidung länger hält. (Speziell im Bereich: Schuhe, Socken. Also den eher belasteten Bereichen. Ein T-Shirt sollte eh ewig halten...)

  15. #15
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.969
    Danksagungen
    851

    Standard

    frÜher sagte man bei so sachen: schaut aufs datum

  16. #16
    christian31 Foren-Neuling
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    12
    Danksagungen
    0

    Standard

    nope, zum Glück nicht...

  17. #17
    Avatar von entwurfung
    entwurfung Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    25.01.2011
    Beiträge
    920
    Danksagungen
    107

    Standard

    Ich achte total auf Marken. Nur eben nicht Kleidungsmarken, welche mir vollkommen am Allerwertesten Vorbei gehen, sondern auf Die Bands die sich auf Tshirts und Pullis mit ihren Logos breit gemacht haben.
    Danach wird dann gekauft ;p

  18. #18
    Rufus13 Foren-Neuling
    Registriert seit
    13.08.2012
    Beiträge
    22
    Danksagungen
    1

    Standard

    Sind mir nicht wichtig und waren mir nie wichtig.

    Ich habe es schon in der Schule gehasst, wenn Mädchen mir zuerst auf die Schuhe geguckt haben und dann erst ins Gesicht - und mich dann anhand meiner Schuhe und Kleidung in irgendeine Schublade gesteckt haben.
    Mode & Accessoires shoppen - mal mehr und mal weniger preiswert - mag den Damen großen Spaß machen, aber für mich ist das nichts. Wenn ich mal was an Klamotten brauche, also so alle paar Monate, dann gehe ich zielstrebig auf das Regal zu und schnappe mir, was mir gefällt. Ich bewerte Kleidung vor allem danach, ob sie praktisch und bequem ist.
    Geändert von Rufus13 (10.12.2013 um 14:36 Uhr)

  19. #19
    Avatar von parad0xr
    parad0xr Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2010
    Ort
    36381 Schlüchtern
    Beiträge
    513
    Danksagungen
    55

    Standard

    Durch meine Freundin war ich das ein oder andere mal Bei Takko gewesen. Und nichts hat wirklich gehalten! Ich nehm halt keine Rücksicht auf meine Klamotten, ich krieche auch mit ner neuen Jeans am boden und nehme auf nichts Rücksicht. Bei dem Takkozeug hat es wirklich nicht lange gedauert bis die nähte gerissen sind, aufkleber durchs Waschen abgingen. Also für mich nurnoch Marken Sachen. Ich hasse einfach einkaufen und habe auch keine Lust Qualität zu prüfen. Ich bestell einfach online Marken-Sachen. Da brauch ich nicht einkaufen gehen und ich weiß das die Qualität in Ordnung geht.

    /edit/
    Ohman, mal wieder nicht drauf geguckt wann der letzte Post war, sorry.

  20. #20
    Avatar von Morti
    Morti Forenkenner
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    2.483
    Danksagungen
    427

    Standard

    Ist doch egal

    Wer Markenklamotten im Allgemeinen schon mal nicht abgeneigt ist und einkaufen hasst, dem empfehle ich mal nach modomoto zu Googlen, richtig nettes Konzept

  21. #21
    Avatar von antarctic
    antarctic Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    oben links
    Beiträge
    1.819
    Danksagungen
    325

    Standard

    Marken-Bluejeans sind schon geil, aber habe ich nicht immer gleich das Geld um den Schrank damit zu füllen.
    Auch beim Rest gilt "Je nach Anlass"

  22. #22
    Avatar von Jan2011
    Jan2011 Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Nordbaden
    Beiträge
    1.753
    Danksagungen
    166

    Standard

    Zitat Zitat von Morti Beitrag anzeigen
    Wer Markenklamotten im Allgemeinen schon mal nicht abgeneigt ist und einkaufen hasst, dem empfehle ich mal nach modomoto zu Googlen, richtig nettes Konzept
    Ein Kollege von mir hat da schon mehrmals bestellt und da kam echt geiles Zeug an Also das Konzept ist schon gelungen und Stil scheinen sie auch zu haben...

  23. #23
    Avatar von Morti
    Morti Forenkenner
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    2.483
    Danksagungen
    427

    Standard

    Jap ist Top, leider doch ein wenig außerhalb der wohlfühl-Preisklasse eines Studenten - würde es mir gern öfter lesiten, aber Hey, später im Berufsleben vielleicht mal...

  24. #24
    MacLars Foren-Neuling
    Registriert seit
    19.09.2014
    Beiträge
    21
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ich habe die Erfahrung gemacht, die die Qualität von Markenkleidung häufig besser ist. Es gibt jedoch auch viele Marken, die trotz sehr hoher Preise schlecht produzieren. Ich kaufe meine Sachen gerne auch gebraucht von Kleiderkreisel.de ein.

  25. #25
    Mennyfreak Findet sich zurecht
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    286
    Danksagungen
    10

    Standard

    Nee, Markenklamotten, sowie die vorherrschende "Mode" geht mir immer am Po vorbei.

    1. Oft ist Markenware nichts besser (gleicher Hersteller) aber viel teurer
    2. Die Arbeiter bekommen auch nicht mehr Geld
    3. Warum mehr Geld ausgeben?
    4. Brache keine "Schwanzverlängerung" in Form von Markenklotten
    5. Habe genug Selbstwertgefühl,, mit Noname Kram durch die Gegend zu laufen
    6. Krazt mich Mode ohnehin nicht. Ich zieh das an was mir gefällt und günstig ist. Fertig
    Das läuft dann oft auf C und A Klamotten hinaus, dir mir gefallen und günstig sind

  26. #26
    Dungoo Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    653
    Danksagungen
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Mennyfreak Beitrag anzeigen
    Nee, Markenklamotten, sowie die vorherrschende "Mode" geht mir immer am Po vorbei.

    1. Oft ist Markenware nichts besser (gleicher Hersteller) aber viel teurer
    2. Die Arbeiter bekommen auch nicht mehr Geld
    3. Warum mehr Geld ausgeben?
    4. Brache keine "Schwanzverlängerung" in Form von Markenklotten
    5. Habe genug Selbstwertgefühl,, mit Noname Kram durch die Gegend zu laufen
    6. Krazt mich Mode ohnehin nicht. Ich zieh das an was mir gefällt und günstig ist. Fertig
    Das läuft dann oft auf C und A Klamotten hinaus, dir mir gefallen und günstig sind
    Markenklamotten haben nicht immer was mit Schwanzvergleich zu tun
    Das tun vielleicht kiddies aber ist ja nicht der Grund von diesem Thread. Ich kaufe auch selten welche, aber wenn dann auch keine speziellen Marken. Ich kauf von jeder Marke etwas, sofern es mir gefällt. Es gibt auch no Name Kleidung die gut ist, nur muss man dann wissen wo man sie kaufen muss. Ob man nun den Leuten was gutes tut wenn mein keine billige Klamotten kauft ist auch schwer zu sagen. Es gibt genug Leute die es dennoch kaufen, daher sind wir im einzelnen nur ein tropfen auf den heißen Stein.

    Ich muss aber sagen : Bisher haben größtenteils die Marken Klamotten die Designs die mir gefallen, die no Name eher selten.

    Sent from my SM-G900F using PCMasters.de mobile app

  27. #27
    Avatar von Lancer
    Lancer Foren-Neuling
    Registriert seit
    18.09.2014
    Beiträge
    21
    Danksagungen
    1

    Standard

    Ich denke das ist wie mit dem iPhone oder den Beatskopfhörern, das einzige was man sagen kann wen man diese besitzt "Guck mal ich hab ein Phone" aber das einzig teure was daran teuer ist, ist der Apfel auf der Rückseite, das Handy ist absoluter Schrott verglichen mit beispielsweise dem Google Nexus 5.
    Ich schließe mich der Mehrheit an und sage dass ich auf Marken keinen Wert lege....außer bei Autos

  28. #28
    ElRabbit Foren-Neuling
    Registriert seit
    26.09.2014
    Beiträge
    22
    Danksagungen
    1

    Standard

    Nachdem mir mal vor Jahren ne 80€ Markenhose angefangen zu reißen nach 3 Wochen- Größe passte alles nur das Material war doch nicht so top kauf ich lieber keine Markensachen und kauf mir dafür lieber 4x20€ Hosen,dann reg ich mich nicht auf. Und ob Name drauf steht oder nicht ist mir auch egal. Ich muss mich wohlfühlen und was andere sagen war mir eh schon immer egal. Klar kauf ich mir auch ab und zu Markenschuhe Hosen oder Hemden aber auch nur wen se mir gefallen und grad in mein Kleiderschrank passen

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Wie wichtig sind MHz bei DDR3 Ram?
    Von ole1836 im Forum Speicher
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 21:00
  2. Probleme mit HD-signal PC--> Fernseher!!! wichtig!
    Von Zeroyard im Forum Monitore und PC-Peripherie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 22:26
  3. welche Faktoren sind bei Graka wichtig
    Von sv650at im Forum Grafikkarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 15:55
  4. Was ist wichtig für eine gute Karriere
    Von Arkos im Forum Politik, Wirtschaft und Weltgeschehen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 22:07
  5. Grafikkartenfrage - welche ist die Richtige?
    Von Vaati im Forum Grafikkarten
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 13:44
  6. Wie wichtig ist der Cache für Spiele?
    Von Paig im Forum Prozessoren
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 05:14

Stichworte