Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Aufrüstung sinnvoll?

  1. #1
    Baam Findet sich zurecht
    Registriert seit
    28.08.2006
    Beiträge
    363
    Danksagungen
    0

    Standard Aufrüstung sinnvoll?


    Hi,

    bin am überlegen mir nen AMD Opteron 180 zu kaufen. Da ich im moment schon nen X2 4200+ habe, wollt ich mal hören ob die Aufrüstung sinnvoll wäre.

    Der Opteron soll übertacktet werden ca. 3 Ghz (1,4-1,45V) sollten ja drinn sein. Mein X2 stößt bei 2,6 Ghz (1,475V) an seine Grenze.

    mfg

  2. #2
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    17.062
    Danksagungen
    2.728

    Standard

    Ich hab's gewagt:
    Habe Vcore auf 1,57V hochgeschraubt, und komme so mit meinen X2 4200+ nochmal etwas höher.
    Momentan rennt er bei FSB 254,30 x Multi 10.5 @ 2670.
    Allerdings muss ich nun in Kauf nehmen, 'ne Heizung, die rechnet zu haben.
    (Alle Welt ist das nicht! Werd' ihn auch wieder etwas zurücknehmen, so dass er sich so bei 60°C herum einpendelt.)

    Ob's sinnvoll ist noch einen Opteron anzuschaffen?
    Allein schon wegen seines Preises, meine ich, es wäre eher unsinnig.

    Es ist äusserst wahrscheinlich, dass Du den bis an die 3GHz getrieben bekommst.
    Kann aber auch sein, er verweigert sich schon vorher.

    Solch Prozzi kostet günstigstenfalls so um die 160,- Euronen.
    Soviel Geld in ein veraltetes System stecken, für etwa 400MHz mehr?

    Na gut, Du magst das ja anders sehen.
    Möglicherweise bist Du ja auf das Quäntchen Mehrleistung unbedingt angewiesen?

    Ich spare da, wenn zum Ende des Geldes nicht mehr allzuviel Monat überbleibt, lieber auf ein neues System.
    Meine derzeitige Kiste wird dann zum HTPC, wofür seine Performance durchaus ausreicht.

    mfG
    Horst

  3. #3
    Baam Findet sich zurecht
    Registriert seit
    28.08.2006
    Beiträge
    363
    Danksagungen
    0

    Standard

    Mir geht es eigentlich nur darum den Sockel 939 noch auszureitzen!

    So an die 3Ghz sollten auf jedenfall gehen.
    Hab für zwei Kollegen schon Opterons übertaktet und da kam der 180iger und der 170iger auf 2,95Ghz (1,425-1,45V). Das entspricht er der Regal als einer Ausnahme bei diesen Prozessoren.

    Sind halt nochmal 400Mhz mehr bei 0,05-0,025V weniger Spannung sprich weniger wärme usw.

    Hier mal ein Link: http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=204404

    mfg

  4. #4
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    17.062
    Danksagungen
    2.728

    Standard

    Hehee,
    hab' ich was das OC angeht, und wie weit man kommt, etwa etwas anderes behauptet?

    Es ist äusserst wahrscheinlich, dass Du den bis an die 3GHz getrieben bekommst.
    Kann aber auch sein, er verweigert sich schon vorher.
    Was ist da wohl die Regel, und was die Ausnahme?

    Ansonsten bleibt der Tenor, "Du musst wissen, welchen Preis Dir die Sache wert ist." weiter bestehen.

  5. #5
    Baam Findet sich zurecht
    Registriert seit
    28.08.2006
    Beiträge
    363
    Danksagungen
    0

    Rotes Gesicht Upps

    "Wer lesen kann ist klar im Vorteil!" Sorry ;-)

  6. #6
    Avatar von Lordadmiral Drake
    Lordadmiral Drake Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2007
    Ort
    Planet Toledo / Sirius Sector
    Beiträge
    1.091
    Danksagungen
    24

    Standard oc

    Die Opterons sind eigentlich generell bei Übertaktern beliebt, weil sie sich im allgemeinen sher gut, und bei guter Kühlung oft auch recht stark übertakten lassen.

  7. #7
    Baam Findet sich zurecht
    Registriert seit
    28.08.2006
    Beiträge
    363
    Danksagungen
    0

    Standard

    sonst weiß keiner was dazu??

    mfg

  8. #8
    Avatar von xXMastercsXx
    xXMastercsXx Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    195
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hatte mal ein Opteron 144, der lies sich ohne Probleme und mit 15€ Luftkühlung auf 3,2Ghz übertakten. War aber eben nur Einkern.
    Du musst dir eben überlegen ob sich für dich die Mehrleistung zu deinem alten Prozessor rentiert oder ob du doch lieber gleich auf ein neues System sparst.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Aufrüstung Sockel 775 sinnvoll oder doch neues System?
    Von SchlAAnd im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 13:33
  2. Grafikkartenwechsel sinnvoll?
    Von Palim84 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 22:30
  3. Von MDT zu OCZ-Speicher sinnvoll?
    Von Onkelmania im Forum Speicher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 11:30
  4. Aufrüstung sinnvoll?
    Von Tricky im Forum Speicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 13:14
  5. SLI Sinnvoll oder nicht ?
    Von Chistian15 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 20:06
  6. Zusammenstellung sinnvoll?
    Von gamer0815 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 19:33
  7. Aufrüstung Grafikkarte
    Von XXX_Triple_XXX im Forum Grafikkarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.2007, 23:52
  8. WaKü wirklich sinnvoll?
    Von reblow im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 14:30
  9. ProLink PixelView GeForce FX5900XT GoldEdition
    Von Satrap im Forum Ankündigungen, Regeln und Feedback
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.2004, 22:09