Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Temperatur Monitoring auf dem Desktop

  1. #1
    Tigi Schaut sich um
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Temperatur Monitoring auf dem Desktop


    Hi Leute,

    ich such ein Programm, mit dem ich die Temperaturen im PC direkt auf den Desktop legen kann. Hab mich durch etliche Tools geklickt, aber bin net richtig fündig geworden. Am besten waren:

    - CPU Cool (sehr gut, da konfigurirbar, aber nur Shareware)

    - PC Wizard 2007 (Wäre optimal, kann aber net einstellen, welche Temps auf den Desktop)

    Brauch ein Programm, dass alles (CPU, NB, GPU, HDD) ausliest und am Desk anzeigt, sowas wie Speedfan oder Everest Home lesen zwar die Temps auf, aber eben net auf den Desktop.

    Danke schonmal, Gruß Tigi

  2. #2
    Avatar von =TAG= Crouss
    =TAG= Crouss Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    772
    Danksagungen
    4

    Standard

    Bei Everest Ultimate stehen die Temperauren in der Taskleiste reicht das nicht aus?

  3. #3
    Tigi Schaut sich um
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard

    Aber das Everest Ultimate kostet ja Geld bzw ist nur 30 Tage Shareware. Gibts da nicht ne Möglichkeit mit Motherboard Monitor und Samurize?

  4. #4
    z0Ink Super-Moderator
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    8.286
    Danksagungen
    309

    Standard

    Samurize und Speedfan in Kombination funktionieren doch einwandfrei... Also bei mir geht das ohne Probleme... Probiers mal damit aus, es geht hundertprozentig, versprochen...
    z0Ink

  5. #5
    Tigi Schaut sich um
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard

    Kannst du mir Tipps geben, welche Samurize Config alle Temperaturen auslesen kann?

  6. #6
    z0Ink Super-Moderator
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    8.286
    Danksagungen
    309

    Standard

    wie alle Temps auslesen? Nimm einfach Serious Samurize und stell dann unten in der Config einfach eine neue Anzeige ein, die du dann selber benennen kannst... Eine vorgefertigte Config gibts meiner meinung nach nicht. Aber du kannst doch unten auswählen zwischen "Mbm" oder Speedfan... Sollte kein Problem sein...

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 23:00
  2. Warning Meldung auf dem Desktop
    Von intelpower im Forum Sicherheit und Antivirus
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 19:09
  3. Erweiterter Desktop führt zum Absturz
    Von Master Of Destruction im Forum Grafikkarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 13:24
  4. Supreme Commander - Einsteiger Guide
    Von LAX_LAkes im Forum Strategie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 21:05
  5. google auf dem desktop wie?
    Von Young_crip499 im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 18:06
  6. Virus auf dem Desktop lässt sich nicht löschen
    Von Dornel123 im Forum Sicherheit und Antivirus
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 22:39
  7. HowTo: Mehr Performance, Überblick und Fun bei BF2
    Von incredible-olf im Forum Action
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 19:51
  8. x6800 core 2 temperatur
    Von rushtone im Forum Prozessoren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.01.2007, 20:13
  9. [News] Es fängt an
    Von Compiler im Forum Ankündigungen, Regeln und Feedback
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 23:39