Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Hardware-nutzung von Windows

  1. #1
    Christopher H. Schaut sich um
    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Hardware-nutzung von Windows


    Beitrag gelöscht
    Geändert von Christopher H. (04.02.2009 um 17:49 Uhr)

  2. #2
    Hagn PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    08.06.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.942
    Danksagungen
    143

    Standard

    Ich glaub mal das du das falsch verstanden hast (wenn es nicht total falsch ist). Ich glaube da wird gemeint das Windows 1% der Hardwareleistung benötigt und ein Mac 13%. Aber das ist bloß eine Theorie.

  3. #3
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.590
    Danksagungen
    1.347

    Standard

    Das ist Unfug, es mag zwar sein das XP heute rauskommende Hardware nicht mit ihrer maximalen Leistungsfähigkeit ausnutzt, was wohl daran liegt das XP mittlerweile auch einige Jahre auf dem Buckel hat, aber das es Hardware generell nicht nutzt soll er mir bitte mal beweisen.

    Die Grafikkarten aus der Geforce 8 Serie werden unter XP nicht mit ihrer vollen Power genutzt (die momentan ohnehin kein Spiel ausnutzen kann) weil DirectX10 für XP nicht kommen wird, das ist nur für Vista.

  4. #4
    Avatar von Coolface
    Coolface PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    684
    Danksagungen
    29

    Standard

    Man sagen, dass Windows Hardware nie komplett ausnutzen wird, und es nie getan hat. Das Ganze ist auch recht einfach zu erklären: Abwärtskompatibilität. Da Windows auch auf Pentium I läuft, ist es dementprechend nicht optimal für aktuelle CPUs ausgelegt. Damit meine ich Befehlssätze, wie zum Beispiel SSE (II, III). Das sieht bei OS X anders aus, da sie ihre eigene Hardware mitliefern und ihr Betriebssystem so nicht zwangsläufig auf ein breit gefächertes Spektrum an CPUs anpassen müssen.
    Mit der Grafikkarte hat das Betriebssystem generell eh nur wenig am Hut. Das braucht die nur für die Desktop Darstellung und Videounterstützung, die generell eh nicht so viel Leistung erfordert (Durch Aero halt erstmals mehr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Windows 7 und Windows XP parallel (Dualboot) - Apophis' Guide
    Von LordApophis im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 07:51
  2. Festplatten und Partitionen unter Windows 7 - Apophis' Guide
    Von LordApophis im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 13:50
  3. Netzwerkfreigaben unter Windows 7 - Apophis' Guide
    Von LordApophis im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 13:06
  4. seltsames problem mit Windows 7 und Club 3d HD4850
    Von zmihe im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 21:42
  5. Windows XP und Windows 7!!! XP Partition löschen! Bootmanager problem.
    Von aaron im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 00:40
  6. [HowTo] Windows Vista optimieren
    Von Heimdall im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 22:30
  7. 4GB Arbeitsspeicher unter Windows XP / Vista: Die ganze Wahrheit
    Von Coolface im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 17:36