Ein Buch für unterwegs ist für viele Reisende unerlässlich. Was aber tun, wenn man mehrere Bücher mitnehmen möchte und der Platz oder die Tragkraft beschränkt ist – eine 12 Kg schwere Tasche nur mit Büchern ist in der Bahn nicht gerne gesehen. Daher greifen viele Menschen bereits zu einem E-Book Reader -einem Gerät, dass es einem ermöglicht, Bücher in digitaler Form zu lesen. Meist haben diese im Gegensatz zu Tablets einen papiergetreuen Displaylook um dem Leser ein extrem authentisches Lesegefühl zu verschaffen. E-Book Reader gibt es mittlerweile an jeder Ecke zu kaufen. Marktführer Amazon bietet dabei mit seinem Kindle eine preisgünstige Alternative zu den doch etwas teureren Sony-Geräten. Allerdings möchte die japanische Firma im August dieses Jahres eine neue Generation der Lesegeräte vorstellen.


*

*
Vizepräsident der Reader-Sparte Phil Lubell meint, dass ein Markt für reine E-Book-Reader bestehen kann, da die Tablets mit einem Preis von gut 500 Euro sehr teuer ausfallen. Die aktuelle Generation der Sony Reader liegt momentan...

Weiterlesen: Neuer E-Book Reader von Sony