Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Windows Neuinstallation - Grafikkarte wärmer?

  1. #1
    Nocta Schaut sich um
    Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    75
    Danksagungen
    0

    Standard Windows Neuinstallation - Grafikkarte wärmer?


    Hey.
    Vorweg mein System: http://geizhals.at/deutschland/?cat=WL-156309

    Mein Problem ist ein wenig seltsam.
    Ich habe bis vor kurzem Windows 7 32bit gehabt und bin vor ca. einer Stunde auf 64bit umgestiegen.
    Ich habe alle Treiber gewissenhaft installiert (bestimmt 15 Stück) und jetzt wundere ich mich über meine angezeigte Grafikkartentemperatur.

    Sie war unter meinem alten System bei kühlem Wetter (wie heute) meistens so um die 35°C rum und ging maximal auf 41° im Idle, wenn es ziemlich warm im Zimmer war.
    Jetzt zeigen sämtliche Programme (Speedfan, Experttool) Temperaturen um die 50°C an.
    Wenn ich den Lüfter voll aufdrehe, geht das Ding gerade mal auf 48°C runter.

    Also irgendwas läuft hier schief, ich hab leider nur keine Idee, was.

    PS: Die restlichen Temperaturen kommen mir ganz leicht höher vor, als vorher, aber ich kann mich auch irren.
    Kann mir vielleicht jemand helfen?

    Edit: Ich hab das Teil mal aufgemacht. Hinterer Lüfter und der CPU Lüfter drehen sich.
    Beim vorderen bin ich mir nicht ganz sicher, aber auf Grund der ungünstigen Schraubenpositionierung des Asgard hab ich überhaupt keine Lust, das noch mal aufzuschrauben.
    Ich spüre aber einen kleinen Luftzug, wenn ich meine Hand vorne dran halte.
    Die Grafikkartenlüfter kann ich manuell nicht überprüfen, da die Gainward GTX 570 Phantom ein geschlossenes Gehäuse hat, aber ich höre die Lüfter ja, wenn ich sie manuell aufdrehe.
    Es kommt mir aber ehrlich gesagt nicht ganz so laut vor wie früher, wenn ich auf 100% aufdrehe. Könnte es sein, dass einer der 3 Lüfter ausgefallen ist? Würde das solche Temperaturunterschiede zulassen?
    (Nachtrag: ALLE Lüfter, einschließlich der 3 Grafikkartenlüfter drehen sich)

    Nachdem ich den Grafikkartenlüfter 2-3 Minuten lang auf 100% betrieben habe, ändert sich nichts mehr an den 45°C ... Selbst wenn ein Lüfter kaputt wäre, sollten die 100% von 2 Lüftern doch wenigstens auf das Niveau von 30% mit 3 Lüftern kommen, oder?
    :x

    Edit2: Könnte jemand das bitte in "Hardware Allgemein" verschieben? Hab das mit dem richtigen Forum leider etwas verpeilt
    Geändert von Nocta (15.07.2011 um 00:55 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Neuinstallation (Windows XP)
    Von Faction im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 08:05
  2. Neuinstallation von Windows 7 nicht möglich!
    Von sethur93 im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 18:33
  3. Windows 7 Bluescreens wegen nvlddmkm.sys - Grafikkarte defekt?
    Von FelixII im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 10:55
  4. windows 7 aktivieren nach neuinstallation?!
    Von dafiidi im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 21:46
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 18:42
  6. Windows XP fährt nicht mehr hoch, Neuinstallation nicht möglich.
    Von Pechvogel im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 18:45
  7. Festplattenumbau ohne Formatieren, bzw Neuinstallation von Windows?
    Von sexymaexi im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 16:11
  8. windows erkennt grafikkarte nicht - radeon x1950 pro
    Von waterpistolriot im Forum Grafikkarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 00:42