Top-Aktuell: Robocraft im Kurztest
Apps
Officeprogramme

OnyX

Bei dem Freeware Tool OnyX des Herstellers Titanium handelt es sich um eine Wartungs- und Optimierungssoftware für das Betriebssystem Mac OS X. Mittels des Programms ist es dem Anwender möglich, verschiedene Wartungsscripte zu öffnen und bislang versteckte Systemeinstellungen zu erreichen, aber auch das Design des Schreibtisches optisch zu personalisieren. Es können Funktionen manipuliert werden, wie der Zoom-Effekt beim ausführen von Programmen und Fenstern. versteckte Anwendungen können sichtbar gemacht werden.

OnyX

  • Onyx 2.4.0 (Snow Leopard, 10.7) Download
  • Onyx 2.3.0 (Snow Leopard, 10.6) Download
  • Onyx 2.0.6 (Leopard, 10.5) Download

Ungenutzte Menüeinträge können entfernt und Positionen von Pfeilen und Scrollbalken verändert werden. Journaling und S.M.A.R.T.- Funktionen der Festplatte können per Knopfdruck angesteuert werden und für diejenigen, die keine Fans vom Dashboard sind, bietet OnyX die Möglichkeit, dieses abzuschalten. Auch beschädigte oder unlöschbare Dateien werden mithilfe des Gratisprogramms fachgerecht gelöscht, wahlweise auch unwiederbringlich.   <p style="text-align: center;"></p>   Auch der Internetbrowser Safari wird um einige Funktionen erweitert. So können in den Tooltipps die URLs von Links angezeigt werden, das Anmeldefenster kann über eine beliebige Textzeile erweitert werden, der Anwender kann den Cache leeren und vieles mehr. OnyX ist dadurch ein leistungsstarkes Gratistool, welches den Vergleich mit kostenpflichtigen Konkurrenten nicht scheuen muss.   Technische Daten
Lizenz: Freeware
Hersteller: Titanium

Diesen Artikel teilen:

Welovetech