Apps
Multimedia

Free Video Converter

Mit Freemake Free Video Converter erhalten Sie einen absolut kostenlosen Video Converter, der weder eine Registrierung, noch die Installierung von Toolbars erfordert. Trotzdem bietet das Programm eine Vielzahl an Funktionen und kann problemlos mit kostenpflichtigen Alternativen mithalten. So können zum Beispiel mehrere Videos gleichzeitig in die gängigsten Formate konvertiert werden und auch Videos von Youtube, Megavideo oder MyVideo und ähnlichen Portalen lassen sich problemlos umwandeln.

Free Video Converter

  • Free Video Converter v.3.0.2 Download
  • Free Video Converter v.2.1.0.0 Download
  • Freemake Video Converter v4.1.0 Download

Da der Freemake Video Converter so viele unterschiedliche Formate unterstützt, können zudem auch Videos von Kameras, Handys und DVDs, sowie Fotos oder Musik mit dem Programm geöffnet werden.

Auch das Brennen von Filmen ist mit Freemake kein Problem. Sowohl BlueRays als auch DVDs können erstellt werden, wobei diese, anders als bei anderen Programmen, eine Länge von bis zu 40 Stunden haben können. Eine nützliche Funktion von Freemake Free Video Converter ist auch, dass Musik oder Videos mit wenigen Mausklicks direkt zu Youtube hochgeladen werden können. Möglich ist auch das Bearbeiten der Filme, sodass die Videos zugeschnitten, gespiegelt oder gedreht werden können. Wer vor allem mit Fotos arbeitet, kann diese mit Freemake zu einer Diashow erstellen und mit der passenden Musik hinterlegen.

Informationen
Lizenz: Freeware
Hersteller: Ellora Assets Corporation

Diesen Artikel teilen:

Welovetech